Nach oben

Preis filtern:

Markenfilter: Mehr Marken

Sortieren:
 
 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Dreiräder

Wissenswertes über Dreiräder
Dreiräder besitzen wie der Name schon vermuten lässt drei Räder. Die in der Regel so angeordnet sind, dass im hinteren Bereich zwei und im vorderen ein Rad ist. Diese werden sowohl für Kinder als auch für Erwachsene in diversen Ausführungen produziert.

Dreiräder für Erwachsene
Für Erwachsene werden zwei grundlegende Fahrzeugtypen gebaut. Zum einen motorbetriebene und zum anderen nicht motorbetriebene Dreiräder. Zu den motorbetriebenen Dreirädern gehören beispielsweise Trikes oder auch der Kastenwagen Piaggio Ape. Die nicht motorisierten Dreiräder sind meist Fahrräder die besonders bequem sind, oder speziell auf die Bedürfnisse eingeschränkter Personen zugeschnitten sind. So können mit Dreirädern für Erwachsene auch große Lasten mit dem Fahrrad transportiert werden, ohne ein umkippen zu riskieren.

Dreiräder für Kinder
Gerade im Bereich der Kinderbetreuung und Kinderspielzeug finden sich diverse Kinderdreiräder. Diese sind je nach Ausführung vollständig aus Kunststoff oder bestehen aus einem Gitterrohrrahmen, der aus Metall gefertigt wurde. Während Dreiräder aus Plastik hauptsächlich dort eingesetzt werden, wo sehr viele Kinder spielen, sind solche aus Metall meist im privaten Bereich zu finden. Das resultiert daraus, dass die meisten zusätzlich auf Bürgersteigen benutzt werden. Darüber hinaus lässt sich an den metallenen Kinderdreirädern meist eine Führungsstange anbringen, sodass ein eingeschränkter Bewegungsradius durch die Eltern bestimmt werden kann. Außerdem können nicht so geübte oder kleinere Kinder an dieses Spielzeug und dessen Funktionsweise gewöhnt werden.

Funktionsweise von Kinderdreirädern
Im Gegensatz zu anderem Spielzeug, wie dem Kettcar, von Kindern, wird das Dreirad nicht über eine Kette betrieben. Hier wird das Vorderrad, an dem sich Pedalen befinden, direkt durch Muskelkraft angetrieben, während bei Kettcars oftmals noch eine Übersetzung vorhanden ist. Um das Dreirad abzubremsen befindet sich an der Seite eine Stange, die mittels Hebelwirkung eine Bremsung direkt am Reifen bewirkt. Diese bestehen meist aus Hardplastik oder Gummi.
Du hast JavaScript deaktiviert! Um Preis.de in seiner vollen Schönheit und Nutzerfreundlichkeit genießen zu können, empfehlen wir: Schalte JavaScript ein!