Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren
zurücksetzen
Sortiert nach: Beliebtheit

Wolf-Garten Select 3800

Bewertung:
Wolf-Garten Select 3800

ab 79,08

SABO 36-EL

Bewertung:
SABO 36-EL

ab 308,10

ALKO Comfort 40 E

Bewertung:
ALKO Comfort 40 E

ab 125,67

Einhell GC-EM 1030

Einhell GC-EM 1030

ab 49,46

Medion MD 16906

Bewertung:
Medion MD 16906

ab 54,70

Makita BLM430ZX2C (ohne Akku)

Bewertung:
Makita BLM430ZX2C (ohne Akku)

ab 350,58

Bosch Rotak 43

Bewertung:
Bosch Rotak 43

ab 192,14

Mr. Gardener EL 380

Mr. Gardener EL 380

ab 119,00

Bosch Rotak 37

Bewertung:
Bosch Rotak 37

ab 154,90

Grizzly ERM 1231 G

Grizzly ERM 1231 G

ab 44,95

Bosch Rotak 40

Bewertung:
Bosch Rotak 40

ab 179,00

Gardena PowerMax 37 E

Bewertung:
Gardena PowerMax 37 E

ab 139,00

Gardena PowerMax 32 E (4073)

Bewertung:
Gardena PowerMax 32 E (4073)

ab 79,94

ALKO 3.22 SE

Bewertung:
ALKO 3.22 SE

ab 71,84

Honda HRE 330

Honda HRE 330

ab 86,99

Gardena PowerMax 42 E (Modell 2014)

Bewertung:
Gardena PowerMax 42 E (Modell 2014)

ab 198,95

Viking Garden ME 339 C

Viking Garden ME 339 C

ab 314,90

Wolf-Garten A 370 E

Bewertung:
Wolf-Garten A 370 E

ab 149,65

Einhell BG-EM 1030

Einhell BG-EM 1030

ab 49,99

Friendlyrobotics RC 304

Friendlyrobotics RC 304

ab 895,00

Viking Garden MA 443

Viking Garden MA 443

ab 414,90

Viking Garden MA 443 C (ohne Akku und ohne Ladegeräte)

Viking Garden MA 443 C (ohne Akku und ohne Ladegeräte)

ab 463,10

Einhell AG GE-CM 43 Li M

Einhell AG GE-CM 43 Li M

ab 353,86

Bosch Rotak 32

Bewertung:
Bosch Rotak 32

ab 74,76

Einhell GE-EM 1843 HW

Bewertung:
Einhell GE-EM 1843 HW

ab 157,85

ALKO Lady-mower

ALKO Lady-mower

ab 89,95

Gardena Akku-Spindelmäher 380 Li (4025-20)

Bewertung:
Gardena Akku-Spindelmäher 380 Li (4025-20)

ab 357,33

Makita DLM431Z (ohne Akku)

Makita DLM431Z (ohne Akku)

ab 297,82

Ryobi RLM18X33H40

Ryobi RLM18X33H40

ab 199,99

SABO 40-EL

Bewertung:
SABO 40-EL

ab 268,10

Wolf-Garten Ambition 34 E

Bewertung:
Wolf-Garten Ambition 34 E

ab 129,95

STIGA Combi 50 S AE

STIGA Combi 50 S AE

ab 722,00

Bosch AVR 1100

Bewertung:
Bosch AVR 1100

ab 139,00

Dolmar EM41

Dolmar EM41

ab 207,90

ALKO Silver 46.4 E Comfort

ALKO Silver 46.4 E Comfort

ab 211,10

Wolf-Garten Blue Power 37 E

Bewertung:
Wolf-Garten Blue Power 37 E

ab 201,50

Einhell GE-EM 1233

Einhell GE-EM 1233

ab 72,96

Wolf-Garten Blue Power 40 E

Bewertung:
Wolf-Garten Blue Power 40 E

ab 238,37

Black & Decker EMAX 34i

Bewertung:
Black & Decker EMAX 34i

ab 99,64

BRILL Basic 40 E

Bewertung:
BRILL Basic 40 E

ab 146,80

Wolf-Garten Select 3200

Bewertung:
Wolf-Garten Select 3200

ab 59,95

MTD Smart 32 E

Bewertung:
MTD Smart 32 E

ab 53,90

Grizzly ERM 1842 G

Grizzly ERM 1842 G

ab 109,00

Makita ELM3800

Bewertung:
Makita ELM3800

ab 94,52

Güde Big Wheeler 1601 E

Bewertung:
Güde Big Wheeler 1601 E

ab 105,45

Makita DLM380Z (ohne Akku)

Makita DLM380Z (ohne Akku)

ab 241,69

ALKO Classic 3.8 E Plus

ALKO Classic 3.8 E Plus

ab 90,50

Güde 370/36 Li-Ion (inkl. Akku)

Bewertung:
Güde 370/36 Li-Ion (inkl. Akku)

ab 222,10

Gardena basicMove 34 E

Bewertung:
Gardena basicMove 34 E

ab 89,00

Einhell BG-EM 1743 HW Rasenmäher

Bewertung:
Einhell BG-EM 1743 HW Rasenmäher

ab 97,90

Florabest FRM 1200 D3

Florabest FRM 1200 D3

ab 99,99

Einhell BG-EM 1437 Rasenmäher

Einhell BG-EM 1437 Rasenmäher

ab 67,25

Bosch ARM 34

Bewertung:
Bosch ARM 34

ab 111,00

Wolf-Garten Ambition A 400 E

Bewertung:
Wolf-Garten Ambition A 400 E

ab 181,45

Bosch Rotak 43 LI 4 Ah 2 Akkus (Modell 2014)

Bewertung:
Bosch Rotak 43 LI 4 Ah 2 Akkus (Modell 2014)

ab 509,00

SABO 43-EL Compact

SABO 43-EL Compact

ab 414,99

Ryobi RLM36X40H40 36V

Bewertung:
Ryobi RLM36X40H40 36V

ab 344,95

Wolf-Garten Ambition A 340 E

Wolf-Garten Ambition A 340 E

ab 105,00

Viking Garden MA 339 (mit AP 200 und AL 100)

Viking Garden MA 339 (mit AP 200 und AL 100)

ab 569,00

Flymo Microlite

Bewertung:
Flymo Microlite

ab 79,95

Bosch Rotak 32 LI High Power (Modell 2013)

Bewertung:
Bosch Rotak 32 LI High Power (Modell 2013)

ab 282,49

Gardena PowerMax 34 E (4074)

Bewertung:
Gardena PowerMax 34 E (4074)

ab 107,99

Viking Garden ME 235

Viking Garden ME 235

ab 131,00

Skil 0713 AA

Bewertung:
Skil 0713 AA

ab 39,99

Viking Garden ME 443 C

Viking Garden ME 443 C

ab 355,90

ALKO Classic 3.8 E (112662)

Bewertung:
ALKO Classic 3.8 E (112662)

ab 108,29

ALKO Powerline 3600 E

ALKO Powerline 3600 E

ab 104,90

Flymo Visimo

Flymo Visimo

ab 134,43

Oleo-Mac K 40 P

Oleo-Mac K 40 P

ab 230,60

Herkules MB 470 E

Herkules MB 470 E

ab 251,10

Honda HRE 370

Honda HRE 370

ab 119,00

Bosch Rotak 32 Ergoflex

Bosch Rotak 32 Ergoflex

ab 115,00

Bosch Rotak 1700-40R

Bosch Rotak 1700-40R

ab 209,99

Viking Garden ME 545 C

Viking Garden ME 545 C

ab 499,00

SABO 40 EL-Spirit SM

SABO 40 EL-Spirit SM

ab 279,00

Einhell Bavaria BEM 1032

Einhell Bavaria BEM 1032

ab 45,00

Bosch Rotak 43 (Modell 2009)

Bewertung:
Bosch Rotak 43 (Modell 2009)

ab 349,97

Makita DLM380RFE

Makita DLM380RFE

ab 1.198,03

Hecht 1638

Hecht 1638

ab 110,00

Mr.Gardener 41 Li-M

Mr.Gardener 41 Li-M

ab 299,00

 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Elektro Rasenmäher

Wissenswertes über Elektro Rasenmäher
Schon am Geräusch sind sie von weitem zu erkennen – die Rasenmäher. Rasenmäher sind in den unterschiedlichsten Ausführungen erhältlich - handbetriebene, elektrische und auch solche mit Verbrennungsmotor. Daneben wird zwischen schiebbaren und Aufsitzmähern unterschieden sowie der verwendeten Schneidetechnik.

Geschichtliches
Vor der Erfindung der Rasenmäher wurden Sensen im Garten- und Landschaftsbau benutzt, der sich seit dem 18. Jahrhundert ständig weiterentwickelte. So waren vor allem Schlösser und andere größere Anwesen von prächtigen Parkanlagen umgeben, die in Stand gehalten werden wollten. Etliche Angestellte beschäftigen sich täglich allein mit der Pflege des Rasens und der Beete. Erlösung von der schweißtreibenden Handarbeit erfuhren diese durch die Erfindung des ersten Spindelmähers durch Edwin Beard Budding im Jahre 1830 und später den motorbetriebenen Rasenmäher, den Ramsomes im Jahre 1902 entwickelte, der zuvor die Patente Buddings aufgekauft hatte.

Aktuell
Heute sind die handbetriebenen Geräte fast vollständig den elektrisch oder durch einen Verbrennungsmotor betriebenen Gerät gewichen. Die meisten Rasenmäher sind zudem mit einem Auffangkorb versehen, dank dem das oftmals lästige Harken der Vergangenheit angehört. Elektrorasenmäher haben im Vergleich zu den Rasenmähern mit Verbrennungsmotoren den Vorteil, dass sie keine Abgase entwickeln und zudem deutlich leiser unterwegs sind. Allerdings bedürfen die Elektro Rasenmäher einem Stromanschluss, sodass sie sich hauptsächlich für den Einsatz in dem am Haus befindlichen Garten eignen. Daneben haben sie eine geringere Leistung als die meisten benzinbetriebenen Gefährte und eignen sich nicht für hohes Gras. Natürlich haben sich viele Hersteller aber dieser Problematik angenommen und produzieren mittlerweile Geräte mit immer stärkeren Motoren und auch langen Kabeln, die, um ein Eindringen des Kabels in das Messerwerk zu verhindern, zudem mit einer Kabelaufwicklung oder einer intelligenten Kabelführung ausgestattet sind. Die Elektrorasenmäher sind in Schnittbreiten von 30 bis 48 Zentimetern und je nach Modell und Größe in den unterschiedlichsten Preisklassen erhältlich.