Nach oben

Ratgeber Elfenbeinküste Fanartikel

Wissenswertes über die Elfenbeinküste
Die Fußballnationalmannschaft der Elfenbeinküste bestritt 1960 ihr erstes Länderspiel überhaupt. Seitdem konnte die ivorische Nationalmannschaft ein paar internationale Erfolge für sich verbuchen. Liebevoll wird das Team von seinen Fans mit dem Spitznamen die Elefanten? betitelt. Der verantwortliche Fußballverband der Elfenbeinküste heißt Fédération Ivoirenne de Football.

Die größten Erfolge
Die ivorische Nationalmannschaft kann bereits auf einen Titelgewinn zurückblicken. 1992 gewann die Mannschaft der Elfenbeinküste die Afrikameisterschaft. Im gleichen Jahr war ihr auch der vierte Platz beim Konförderationencup vergönnt. 2006 reichte es auch für die Qualifikation für die Endrunde der Fußballweltmeisterschaft.

Sonstiges
Die Fußballnationalmannschaft der Elfenbeinküste hat einige Stars in ihren Reihen. Der bekannteste ist derzeit wohl Didier Drogba vom FC Chelsea. In der Vergangenheit waren aber Domoraud oder Fofana bei renommierten europäischen Klubs unter Vertrag. Deutschland spielte erst einmal im November 2009 gegen die Elfenbeinküste. Das Freundschaftsspiel endete 2:2. Auch die Elfenbeinküste beschäftigte in ihrer Geschichte bereits einige Male deutsche Trainer. Der bekannteste unter ihnen war wohl Uli Stielike.