Nach oben
 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Fanartikel Nationalmannschaften

Wissenswertes über Nationalmannschaften
Eine Nationalmannschaft ist eine Mannschaft, die ihre Nation während internationalen sportlichen Wettkämpfen vertritt. Nationalmannschaften gibt es in vielen Sportarten, unabhängig davon ob es sich um Individualsportarten oder um Mannschaftssportarten handelt. Die bekanntesten Nationalmannschaften in Deutschland sind die Fußballnationalmannschaft und die Olympiamannschaft.

Die Zahlen
Grundsätzlich gilt, dass es pro Nation nur jeweils eine Nationalmannschaft je Sportart gibt. Bei 193 souveränen Staaten auf der Erde gibt es jedoch abhängig von der Disziplin teilweise mehr als 193 Nationalmannschaften. Im Fußball sind es beispielsweise 208, da Staaten wie Großbritannien jeweils für Schottland, Wales, England und Nordirland eine eigene Mannschaft stellen.

Das Trikot
Nationalmannschaften tragen entsprechend der Vereinsmannschaften einheitliche Trikots, die meist in den Farben des Landes gehalten sind. Zusätzlich sind sie häufig noch mit Hoheitsabzeichen und Verbandsabzeichen des zuständigen Sportverbands versehen. Die Farben des deutschen Trikots sind schwarz, weiß und rot. Zurückzuführen sind diese auf die alte Flagge des deutschen Kaiserreiches von 1871 bis 1918.

Die Mitglieder
Um Mitglied einer Nationalmannschaft zu werden, muss man durch den verantwortlichen Verband berufen werden. Im Falle von Individualsportarten, wie im Bereich der Leichtathletik geschieht dies meist über die Erfüllung gewisser objektiver Anforderungen. Bei Mannschaftssportarten entscheidet meist der Nationaltrainer über die Berufung in den Kader. Dabei werden im Vorfeld die Spieler über einen längeren Zeitraum beobachtet. Der Wechsel zwischen verschiedenen Nationalmannschaften verschiedener Länder ist, wenn überhaupt, nur mit Auflagen möglich.