Fieberthermometer Preisvergleich: Produktkategorien

Top-Marken:

Unsere beliebtesten Produkte im Preisvergleich aus der Kategorie Fieberthermometer

Sortierung nach:
Foto   Test Beschreibung Preisvergleich
Braun Thermo Scan IRT 4520 Braun Thermo Scan IRT 4520
K-Tipp: sehr gut (1,00) - Fieberthermometer - 18/2009
€ 28,14 - € 55,64
Dittmann DX 6635

keine Angabe

Dittmann DX 6635
Ohrthermometer,digital
€ 19,90 - € 28,80
Braun Thermo Scan IRT 4020

keine Angabe

Braun Thermo Scan IRT 4020
Ohr-Thermometer mit LCD weiss/mint
€ 28,90 - € 76,48
Philips SCH 550/00 Digitales Thermometer

keine Angabe

Philips SCH 550/00 Digitales Thermometer
Bad-/Raumthermometer
€ 14,73 - € 127,38
Braun HighSpeed PRT 1000 Digital-Thermometer Braun HighSpeed PRT 1000 Digital-Thermometer
K-Tipp: sehr gut (1,00) - Fieberthermometer - 18/2009
€ 6,97 - € 10,99
WICK W977F

keine Angabe

WICK W977F
Thermometer
€ 25,80 - € 33,55
Topcom Ohr- und Stirnthermometer 301 7676166

keine Angabe

Topcom Ohr- und Stirnthermometer 301 7676166
5 in 1 Baby,Stirn,Ohr -Thermometer
€ 29,48 - € 73,53
Medisana 76155 ThermoDock Infrarot-Thermometer-Modul Medisana 76155 ThermoDock Infrarot-Thermometer-Modul
maclife.de: gut (2,00) - Einzeltest Medisana ThermoDock (Ausgabe 10/2011) - 10/2011
€ 29,99 - € 44,96
Sanitas SFT 41 Fieberthermometer (Beurer) Sanitas SFT 41 Fieberthermometer (Beurer)
Konsument: mäßig (4,00) - Fieberthermometer - 11/2008
€ 19,49 - € 26,99
WEPA Aponorm Stirnthermometer Contact Free

keine Angabe

WEPA Aponorm Stirnthermometer Contact Free
kontaktfreies Stirnthermometer
Beurer FT 90

keine Angabe

Beurer FT 90
Infrarot-Fieberthermometer
€ 26,99 - € 62,99
Cresta TH800

keine Angabe

Cresta TH800
Stirnthermometer
€ 25,00 - € 25,98
Cresta TH838

keine Angabe

Cresta TH838
Thermometer
€ 18,99 - € 29,20
Hartmann Thermoval Duo Scan (PZN 8804927)

keine Angabe

Hartmann Thermoval Duo Scan (PZN 8804927)
Fieberthermometer
€ 22,00 - € 48,50
WICK Gentle Touch W 980

keine Angabe

WICK Gentle Touch W 980
Baby-Thermometer
€ 27,43 - € 34,99
Mebby Mother\'s Touch

keine Angabe

Mebby Mother\'s Touch
Stirnthermometer,digital
€ 11,55 - € 24,90
Lutter SpongeBob Stirnthermometer

keine Angabe

Lutter SpongeBob Stirnthermometer
Stirnthermometer, digital
€ 9,99 - € 23,57
Beurer JFT 20

keine Angabe

Beurer JFT 20
Fieberthermometer
€ 9,74 - € 14,11
Beurer SFT 40

keine Angabe

Beurer SFT 40
Stirnthermometer, digital
€ 11,90 - € 87,93
König Gaming HC - DT 10

keine Angabe

König Gaming HC - DT 10
Fieberthermometer,digital
€ 3,67 - € 5,95
Promed/Farchant FTF

keine Angabe

Promed/Farchant FTF
Fieberthermometer,digital
Chicco Easy Touch

keine Angabe

Chicco Easy Touch
Fieberthermometer
Diaprax Digitemp m. Signalton 1219746

keine Angabe

Diaprax Digitemp m. Signalton 1219746
Fieberthermometer,digital
Alphamed TraxIt

keine Angabe

Alphamed TraxIt
Baby-thermometer
€ 4,06 - € 4,95
Chicco Infrarot Ohr-Thermometer Comfort-Quick

keine Angabe

Chicco Infrarot Ohr-Thermometer Comfort-Quick
Ohr-thermometer, digital
€ 4,99 - € 49,99

Fieberthermometer - Wissen, Tipps & Infos

Wissenswertes über Fieberthermometer
Ein Thermometer ist ein Gerät zur Erfassung der Temperatur. Vor allem bei Krankheiten benutzen wir dieses funktionale Gerät, um zu überprüfen, ob wir Fieber haben. Im Krankenhaus beispielsweise gehört das Fiebermessen zur täglichen Kontrolle. Unsere reguläre Körperthemperatur liegt um die 37° Celsius. Dauerhaft sehr hohe Temperatur kann für den Menschen gefährlich sein.

Geschichte der Thermometer
Die ersten Fieberthermometer wurden von Daniel Gabriel Fahrenheit entwickelt und 1867 von dem englischen Arzt Thomas Clifford Allbutt weiterentwickelt zu heutiger Größe. Bis zur Entwicklung von digitalen Thermometern sowie Infrarotthermometern wurden zur Fiebermessung Flüssigkeitsthermometer mit Quecksilber benutzt. Diese Thermometer sind in der EU allerdings seit 2007 mit Wirkung zum April 2009 im Verkauf verboten, da Quecksilber Vergiftungen auslösen kann.

Quecksilber versus Digitalthermometer
Heute werden die Quecksilberthermometer immer mehr durch digitale Fieberthermometer abgelöst. Die Temperatur wird bei den digitalen Thermometern nicht durch die Ausdehnung der Flüssigkeit ermittelt, sondern über einen elektronischen Sensor, der seinen Widerstand entsprechend der Temperatur verändert.
Der Vorteil der digitalen Thermometer ist die gradgenaue Anzeige. Allerdings ist aufgrund des elektronischen Antriebs eine Batterie erforderlich.
Neben dem digitalen Thermometer konnten sich Infrarot-Thermometer etablieren, die die Temperatur durch die von der Stirn oder dem Trommelfell abgegebene Infrarotstrahlung messen. Die Infrarot-Fieberthermometer befanden sich in den letzten Jahren noch in der Entwicklung, sind mittlerweile aber so ausgereift und präzise, dass sie auch von Ärzten und in Kliniken eingesetzt werden und für den Hausgebrauch und insbesondere für die Messung bei Kleinkindern ideal geeignet sind. Der Vorteil gegenüber den anderen Thermometern liegt in der nur wenige Sekunden dauernden Messung.

Badethermometer
Die meisten Fieberthermometer, sei es nun ein Quecksilberthermometer, ein elektrisches oder auch ein digitales Thermometer, eignen sich auch zum Messen von Wassertemperatur. Allerdings sollte genau darauf geachtet werden, ob das Fieberthermometer auch für den Einsatz im Wasser geeignet ist, damit es nicht zerstört wird. Ein weiterer Nachteil eines Fieberthermometers bei der Badewassertemperaturmessung ist, dass es relativ lange braucht, bis die Temperatur angezeigt wird. Abhilfe schaffen spezielle Badethermometer, die meist direkt in die Wanne gelegt werden und die Temperatur sofort anzeigen. Die Messung der Wassertemperatur ist beispielsweise bei Kleinkindern erforderlich, da diese nicht mehr als 36 bis 37 °C betragen sollte.

Produktnews zu Fieberthermometer

Schläfen-/Ohrthermometer bei Aldi Nord für 13 Euro ab 05. Januar 2012

Winterzeit ist Erkältungszeit, und besonders für kleine Kinder ist die Behandlung eine echte Qual. Mit dem Schläfen-/Ohrthermometer, das es ab Donnerstag bei Aldi Nord geben wird, kann man zumindest das Fiebermessen so angenehm wie möglich gestalten. Und für nur 13 Euro freut sich nicht nur das...