Nach oben
zurücksetzen
Sortiert nach: Beliebtheit

 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Fixierhose

Wissenswertes über Fixierhosen
Fixierhosen ermöglichen eine sichere und hygienische Fixierung von Inkontinenzeinlagen. Geeignet sind sie für bettlägerige und mobile Menschen. Fixierhosen zeichnen sich meist durch eine hohe Dehnbarkeit aus. Somit können sie sich perfekt an verschiedenste Körperformen anpassen. Weiterhin ist es dadurch besonders für ältere und bewegungseingeschränkte Patienten einfacher, die Inkontinenzeinlagen bei Bedarf auszutauschen.

Anforderungen an die Fixierhosen
Fixierhosen haben neben einer ausreichenden Fixierung der Einlagen, natürlich noch andere Anforderungen zu erfüllen, um den Träger nach Möglichkeit soviel Komfort wie möglich zu bieten. Das Material der Fixierhose soll eine maximale Luftdurchlässigkeit bieten. Auch dürfen die Hosenränder nicht einschneiden oder einschnüren. Sie sollten ohne Probleme mehrfach gewaschen werden können. Am besten wäre es natürlich, wenn sie auch noch mit mindestens 60 Grad waschbar wären. Besonders hochwertige Fixierhosen verfügen zudem noch über ein modisches Design, wie etwa einen Spitzenbesatz oder Ähnlichem.