Nach oben

Dia und Foto Scanner aus dem Hause ION / Markteinführung ca. 31.01.2010

Bewertung:
  • Anschlüsse: USB 2.0, Kartenleser
  • Artikelgewicht: 1,5 kg
  • Scantechnologie: CCD
  • Größe Vorlage: 35 x 35, 127 x 178 mm
  • Farbtiefenwert: 24 Bit
  • Produktbreite: 225 mm
  • Produkthöhe: 148 mm
  • Tiefe: 208 mm
  • Umfang der Lieferung: Diamagazin, USB-Kabel, Filmhalter, Netzteil, Handbuch

ab 94,00

Fotoscanner 216x297mm 2400x4800dpi USB2.0 / Markteinführung ca. 11.10.2007

Bewertung:
  • Anschlüsse: USB 2.0
  • Artikelgewicht: 3,1 kg
  • Maße (BxHxT): 287 x 450 x 65 mm
  • Bedienteil: 3 Scan-Buttons
  • Scantechnologie: CCD
  • Scanformat: A4
  • Funktionen: Dokumenten-Umwandlung
  • Größe Vorlage: 216 x 297 mm
  • Farbtiefenwert: 48 Bit

ab 39,00

Fotoscanner 216x311mm / Markteinführung ca. 18.01.2007

Bewertung:
  • Anschlüsse: USB 2.0
  • Artikelgewicht: 4,4 kg
  • Bedienteil: Scan-Button
  • Stromverbrauch (in Betrieb): 25 Watt
  • Scandokumente: Negativstreifen, Fotos, Dokumente, Dias
  • Scantechnologie: CCD
  • Scanformat: A4
  • Software im Lieferumfang: HP Image Editor, HP Photosmart Software, HP Photosmart Share, HP Adaptive Lighting
  • Größe Vorlage: 216 x 311 mm

ab 158,73

Fotoscanner mit USB 2.0 - Anschluss / Markteinführung ca. 01.03.2007

Bewertung:
  • Anschlüsse: USB 2.0
  • Artikelgewicht: 5,3 kg
  • Licht (Quelle): Kaltkathodenlampe
  • Scandokumente: Fotos, Dokumente, Dias, Negativstreifen
  • Scantechnologie: CCD
  • Scanformat: A4
  • Größe Vorlage: 216 x 311 mm
  • Farbtiefenwert: 96 Bit
  • maximale Scan-Geschwindigkeit: 2 Seiten/min

ab 152,10

Fotoscanner 220x300mm 4800x4800dpi USB2.0 / Markteinführung ca. 22.09.2008

  • Anschlüsse: USB 2.0
  • Artikelgewicht: 2,9 kg
  • Maße (BxHxT): 455 x 305 x 70 mm
  • Licht (Quelle): Kaltkathodenlampe
  • Stromverbrauch (in Betrieb): 15 Watt
  • Scandokumente: Negativstreifen, Fotos, Dokumente, Dias
  • Stromversorgung: Netzteil
  • Scantechnologie: CCD
  • Scanformat: A4

ab 89,00

Scanner mit 600 x 600dpi und USB1.1 / Markteinführung ca. 28.09.2009

Bewertung:
  • Anschlüsse: USB 1.1
  • Artikelgewicht: 0,33 kg
  • Maße (BxHxT): 274 x 47 x 34 mm
  • Stromverbrauch (in Betrieb): 2,2 Watt
  • Scandokumente: Dokumente, Fotos
  • Scantechnologie: CIS
  • Scanformat: A4
  • Software im Lieferumfang: NewSoft Presto! Mr. Photo, NewSoft Presto! ImageFolio 4.5, ABBYY FineReader, NewSoft Presto! PageManager 7.10
  • Größe Vorlage: 216 x 355 mm

ab 47,30

Fotoscanner 101.6x152.4mm 1200x1800dpi USB / Markteinführung ca. 30.09.2009

  • Anschlüsse: USB 2.0, Kartenleser
  • Artikelgewicht: 0,17 kg
  • Scandokumente: Dokumente, Fotos
  • Scantechnologie: CIS
  • Größe Vorlage: 102 x 152 mm
  • Farbtiefenwert: 48 Bit
  • Produktbreite: 156 mm
  • Produkthöhe: 46 mm
  • Tiefe: 38 mm

ab 60,69

Schneller Dokumenten-Scanner / Markteinführung ca. 27.09.2009

  • Anschlüsse: USB 1.1
  • Artikelgewicht: 0,33 kg
  • Maße (BxHxT): 274 x 47 x 34 mm
  • Scandokumente: Fotos, Dokumente
  • Scantechnologie: CIS
  • Scanformat: A4
  • Größe Vorlage: 216 x 355 mm
  • Farbtiefenwert: 48 Bit
  • maximale Scan-Geschwindigkeit: 3 Seiten/min

ab 61,10

Film und Foto Scanner aus dem Hause Somikon / Markteinführung ca. 15.01.2010

  • Anschlüsse: USB 2.0
  • Artikelgewicht: 1,5 kg
  • Maße (BxHxT): 238 x 172 x 316 mm
  • Scanformat: 13 x 18 cm
  • Größe Vorlage: 130 x 180 mm
  • Farbtiefenwert: 48 Bit
  • Produktbreite: 238 mm
  • Produkthöhe: 172 mm
  • Tiefe: 316 mm

ab 89,50

Fotoscanner von Avision / Markteinführung ca. 21.09.2010

  • Anschlüsse: USB 2.0, Kartenleser
  • Artikelgewicht: 0,3 kg
  • Maße (BxHxT): 183 x 74 x 43 mm
  • Stromverbrauch (in Betrieb): 7 Watt
  • Scandokumente: Fotos
  • Stromversorgung: Netzteil
  • Scantechnologie: CIS
  • Scanformat: A6
  • Größe Vorlage: 100 x 150 mm

ab 44,00

Flachbett-Foto-Scanner / Markteinführung ca. 04.07.2011

  • Anschlüsse: USB 2.0
  • Artikelgewicht: 1,7 kg
  • Maße (BxHxT): 268 x 440 x 45 mm
  • Scantechnologie: CIS
  • Scanformat: A4
  • Größe Vorlage: 216 x 297 mm
  • Farbtiefenwert: 48 Bit
  • maximale Scan-Geschwindigkeit: 8 Seiten/min
  • Produktbreite: 268 mm

ab 170,00

iPad Einzug-Scanner / Markteinführung ca. 12.07.2012

  • Anschlüsse: USB
  • Artikelgewicht: 0,65 kg
  • Scandokumente: Fotos, Dokumente, Visitenkarten
  • Stromversorgung: Netzteil
  • Scantechnologie: CIS
  • Scanformat: A4
  • Funktionen: Scan-to-Tablet
  • maximale Scan-Geschwindigkeit: 6 Seiten/min
  • Produktbreite: 308 mm

ab 37,99

Fotoscanner von Reflecta / Markteinführung ca. 13.11.2014

Bewertung:
  • Anschlüsse: USB 2.0, Kartenleser
  • Artikelgewicht: 1,2 kg
  • Licht (Quelle): LED
  • Scandokumente: Negativstreifen, Fotos, Dias
  • Scantechnologie: CMOS
  • Scanformat: 13 x 18 cm
  • Größe Vorlage: 130 x 180 mm
  • Farbtiefenwert: 24 Bit
  • Produktbreite: 208 mm

ab 84,90

Reflecta Fotoscanner / Markteinführung ca. 15.10.2014

Bewertung:
  • Anschlüsse: USB 2.0
  • Artikelgewicht: 1,4 kg
  • Bedienteil: Schnellscan, Scan-Button
  • Licht (Quelle): Filmschonende LED
  • Scantechnologie: CCD
  • Software im Lieferumfang: Adobe Photoshop Elements 12, Cyberview
  • Funktionen: Staubentfernung, Kratzentfernung, Magic Touch Technologie
  • Größe Vorlage: 24,3 x 36,5 mm
  • Farbtiefenwert: 48 Bit

ab 565,79


Ratgeber Fotoscanner

Wissenswertes über Fotoscanner
Die Fototechnik hat sich in den letzten Jahren rasant entwickelt und Unmögliches ist möglich geworden. Ebenso im Bereich der Computer und auch Mobiltelefone. Im Bereich der Fotografie hat die digitale Fotografie die analoge Fotografie nahezu vollständig abgelöst. Und dieses auch zurecht – so bietet die digitale Fotografie doch zahlreiche Vorteile.

Digitale Fototechnik versus analoge Fotografie
So kann man sich das geschossene? Bild direkt auf dem Display der Digitalkamera ansehen und bei Nichtgefallen wieder löschen und noch einmal aufnehmen. So ersparen Sie sich einerseits böse Überraschungen nach dem Urlaub, wenn die Negative entwickelt sind und anstelle des Eiffelturms nur ein Kopf einer vorbeilaufenden Person zu erkennen ist oder auch das Bild verwackelt, über- oder unterbelichtet ist.

Vorteile der digitalen Technik
Auch bei solchen technischen Punkten bietet die digitale Technik deutliche Vorteile – so werden die optimalen Belichtungswerte bei den meisten Geräten automatisch eingestellt und im Nachhinein können die Fotos am Computer bearbeitet werden. So verschwinden auch die letzten unschönen Pickelchen, grauen Haare oder auch Baustellen am Hotel. Ein weiterer Vorteil ist die Kostenersparnis. So kann die digitale Speicherkarte mehrfach wiedergenutzt werden und die Fotos auf verschiedenen anderen Medien gespeichert werden.

Gute alte Zeiten – schlechte alte Zeiten
Vorbei sind also die Zeiten, in denen ein einzelnes Foto mehrere Stunden gedauert hat, man das Licht mit einem Belichtungsmesser messen musste und die Benutzung eines Blitzlichtes zusätzliche Kosten und Einstellungen erforderte. Im Anschluss musste man sich die Fotos teuer ausdrucken lassen und verbrachte Wochen damit, die Fotos in ein Fotobuch zu kleben.

Fotos digitalisieren
Doch auch die analogen Bilder kann man mithilfe eines Fotoscanners in digitale Dateien umwandeln. So unterliegen diese nicht dem Verfallsprozess des Negativs. Sie können Ihre alten Bilder bearbeiten und wieder zu neuem Leben erwecken, als nette Geschenkidee Collagen oder auch Fotobücher zusammenstellen und sie nach Belieben ausdrucken.

Fotoscanner
Ein Fotoscanner ist auf das Erfassen von Fotos abgestimmt. Einige Geräte kombinieren einen Scanner mit einem Kopierer und PDF-Wandler oder auch weiteren Funktionen, sodass Sie die Fotos einscannen, mit einigen Funktionen bearbeiten, als PDF abspeichern und im Anschluss direkt ausdrucken können. Sollten Sie sich für die Anschaffung eines Fotoscanners entscheiden, sollte auf die Auflösung, die Farbtiefe und Graustufen geachtet werden.