Nach oben
 

Ratgeber Fußball Sammelkarten

Wissenswertes über Fußball Sammelkarten

Gerade erst ist die Fußball Weltmeisterschaft in Südafrika vorbei und die 32 Teams aus der ganzen Welt sind wieder mehr oder weniger glücklich nach Hause gekehrt. Doch das Fußball Fieber steckt immer noch in den Fans und wird bestimmt wieder mit dem nächsten Fußballereignis steigen. So manch einer sammelt Trikots, Fanartikel, Fußbälle oder Autogrammkarten, viele aber freuen sich über ihre Fußball-Sammelkarten Kollektion. Diese Fußball Sammelbilder sind im Prinzip kleine, aus Papier bestehende Bilder mit Fußballspielern und Informationen bedruckt. Name, Spielerposition, aktuelles Farbfoto, Fußballverein und Alter, mit all diesen Daten sind die Karten bestückt. Egal ob alt oder jung, männlich oder weiblich, es gibt zahlreiche Begeisterte und für jedes neue Event gibt es wiederum eine neue Kollektion Fußball Sticker mit den beliebten Spielern jeden Teams.

Stellen Sie Ihre eigene Mannschaft auf und spielen Sie mit Freunden und Bekannten um den Titel. Ganz egal ob es sich hierbei um den UEFA-Cup Fußball Sammelkarten, die Fußball-Weltmeisterschaft, Bundesliga-Sammelkarten oder die Premier League handelt, es gibt für jeden Pokal ein Sammlung. Die Karten eignen sich nicht nur als Fußball Sammelbilder und zum Tausch, damit kann auch richtig gespielt werden. Und die Regeln sind gar nicht schwer. Werden Sie zum Fußball-Trainer und suchen Sie sich Ihr eigenes Team mit Ihren beliebtesten Spielern zusammen. Meist befinden sich 6 Karten in einer Sammelpackung. Zum Sammelkarten-Starterpaket gehört die Sammelmappe zusammen mit einem Spielfeld und 24 Karten.

Geschichtliches

Die Fußball-Sammelkarten gibt es schon seit mehr als 60 Jahren. Im Laufe der Jahre haben sich Qualität, Größe, Papier und Druck natürlich verändert, aber es gibt immer noch zahlreich Sammler. Panini ist wohl der bekanntestes Fußball Sammelkarten Hersteller zusammen mit Heinerle. Auch die bekannten Sticker von Panini kennen wir alle noch aus unserer Kindheit, als die Eltern gerne einen Aufkleber mitbrachten, der dann fein säuberlich in das dazugehörige Fußball Sticker Album geklebt wurde. Diese Sticker sieht man auch heute noch in den Läden.