Nach oben

Gartenbank filtern nach:

Beliebteste Marken: Mehr Marken
Sortieren:
 
 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Gartenbank

Wissenswertes über eine Gartenbank
Eine Gartenbank ist ein Möbelstück auf dem eine oder mehere Personen Platz nehmen können. In der Regel steht eine solche Bank im Außenbereich unter einem Dach oder vollkommen im Freien. Die Bänke werden oftmals so gestellt, dass man einen Blick ins Freie, den Garten, den Hof oder eine Straße hat. Menschen nehmen beispielsweise darauf Platz, um einen Moment in Ruhe zu verweilen, für einen Plausch mit Anderen oder um nachzudenken. Der Standort ist dabei das Wichtigste. Eine in die Ecke gedrängte Bank, mit Blick auf eine graue Mauer, lädt auch Niemanden zum Draufsitzen ein.

Allgemein
Die Gartenbank ist ein ganz besonderes Möbelstück und dementsprechend sollte sie liebevoll ausgesucht, gestellt und gepflegt werden. Eine Gartenbank hat im Gegensatz zu einem Gartenstuhl Klasse und Stil. Im besten Fall sollte sie klassisch aus Holz gearbeitet werden. Sie sollte weiß oder blau gestrichen sein und Lehnen an den Enden haben. Damit es noch etwas gemütlicher wird, können noch Auflagen auf die Sitzfläche gelegt werden. Zur billigsten Gartenbank sollte auch nicht gegriffen werden. Die Bänke sind oftmals den Witterungsverhältnissen ausgesetzt und sollten deshalb aus guten wetterbeständigen Materialen gefertigt werden. Es gibt auch Gartenbänke aus anderen Materialien wie Plastik oder Stein.

Varianten von Bänken
Neben der klassischen Gartenbank gibt es noch weitere Arten von Bänken. Dazu zählt beispielsweise die Parkbank. Sie wird frei in Parks- und Gartenanlagen aufgestellt und bietet Platz für fünf Personen. In der Regel haben die Bänke keine Lehne. Eine Bierbank findet man bei jedem Volks- und oder Straßenfest. Sie bestehen aus einem Holzbrett und ausklappbaren Füßen. Somit können sie platzsparend aufgestellt und gelagert werden. Eine Eckbank fand man früher in vielen Küchen. Sie dienten oftmals als Sitzgelegenheit an einem Esstisch. Eine Blumenbank ist ein kleines Bänkchen, auf dem man Blumen abstellt. Kirchenbänke sind fest in der Kirche verankert und können nicht beliebig verschoben werden. Eine Schulbank besteht aus einer Sitzgelegenheit und einem dazu gehörigem Tisch. Eine Werkbank steht in einer Werkstatt und ist mit Werkzeugen bestückt.
Du hast JavaScript deaktiviert! Um Preis.de in seiner vollen Schönheit und Nutzerfreundlichkeit genießen zu können, empfehlen wir: Schalte JavaScript ein!