Nach oben
zurücksetzen
Sortiert nach: Beliebtheit

 

Ratgeber Gartenspritze

Wissenswertes über die Gartenspritze

Gartenspritzen werden üblicherweise im Garten oder allgemein im Freien zur Ausbringung von einer Flüssigkeit oder Substanz genutzt. Darunter fallen unter anderem Zerstäubernebel, Desinfektionsmittel, Düngemittel, Pflanzenschutz Mittel oder Reinigungsflüssigkeiten. Mit Hilfe der Gartenspritzen kann diese Flüssigkeit einfacher und leichter auf die anzubringende Fläche verteilt werden.

Modelle für die eigenen vier Wände
Es gibt verschiedene Arten von Gartenspritzen. Das umweltschonendere Modell arbeitet ohne Treibgas durch den Aufbau von Druck im Drucksprühgerät, die weitere Variante funktioniert durch eine integrierte Kolbenpumpe. Je nach Gebrauch sollte das Gerät folgende Eigenschaften aufweisen: Für Privathaushalte mit Garten reichen Gartenspritzen mit einem Druckbehälter und einem Fassungsvermögen von etwa fünf Litern, ein Einfülltrichter, Sicherheitsventil gegen Druck, ein Schultertragegurt und eine Messingdüse. Der Betriebsdruck der Gartenspritze sollte ein Maximum von vier Bar nicht überschreiten.

Varianten für den beruflichen Gebrauch
Betreiben Sie professionell einen Obst- oder Gemüsegarten? Dann ist die Kombination aus Hochleistungsgartenspritze und elektrischer Gartenspritze genau das Richtige für Ihren Nutzgarten und zum Garten Bewässern. Mit diesem professionellen Sprühgerät mit Akkubetrieb und Fahrwerk können Sie in Ihrem Garten oder auch in Land- und Forstwirtschaft Substanzen auf die Pflanzen übertragen. Ihr Ziergarten kann somit ökonomischer und effektiver Schädlingsbekämpfung betreiben, Sie sparen sich Zeit, und mit Hilfe eines großen Tanks können auch problemlos große Flächen bearbeitet werden.

Einfache Nutzung garantiert
Ob Sie auf unwegsamem Gelände oder auf der Leiter arbeiten, die Gartenspritze ist vielseitig einsetzbar. Rückenspritzen versprechen hohen Tragekomfort und ermöglichen die Nutzung bequem vom Rücken aus. Aber auch auf ebenen Flächen kann das Gerät komfortabel auf Rädern bewegt werden. Haupteinsatzgebiet der Garten Spritze ist die Schädlingsbekämpfung. Weiterhin können Sie die Gartensprüher als Dachreiniger für Ihr Gewächshaus nutzen, die Luft mit Sprühnebel befeuchten und ebenso Räume oder Stallungen desinfizieren.