Nach oben
zurücksetzen
Sortiert nach: Beliebtheit

 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Gitarrentasche

Wissenswertes über die Gitarrentasche

Gitarrenklänge im Park, zum Grillen im Garten, zur Erzeugung einer romantischen Stimmung am Lagerfeuer oder auch zum Gitarrenunterricht, überall sollte man zum Schutz die Gitarre auch sorgfältig aufbewahren können. Die Gitarrentasche sorgt dafür, dass dieses Musikinstrument den Camping-Abend heil übersteht und auf ihm auch das nächste Mal ohne jeglichen Schaden gespielt werden kann.

Vorsichtsmaßnahmen
Eine Gitarre ist aus sehr dünnem Holz verleimt und daher anfällig gegen Temperatur- und Feuchtigkeitsschwankungen. So kann Wasser die Gitarre irreversibel verformen und beeinträchtigt damit die Klangqualität. Ein ähnlicher Effekt entsteht auch bei zu großer Hitze, die das Holz austrocknet und verformt. Insbesondere bei größeren Feiern in Haus & Garten oder an Orten, an denen jeder auf die Gitarre Zugriff hat, kann der Lack schnell mit Kratzern oder Dellen versehen werden, im schlimmsten Fall sogar das Holz oder die gespannten Saiten zerstören. Gitarrentaschen eigenen sich demnach hervorragend zur Aufbewahrung des Instruments, wenn man sie nicht gerade bespielen möchte.

Verwendung
Die Gitarrentasche dient dem Transport und der Aufbewahrung einer Gitarre. Sie ist neben dem Gitarrenkoffer das optimale Gitarren Zubehör zum Verstauen des Musikinstruments. Des Weiteren schützt die spezielle Tasche das Instrument vor eventuellen Beschädigungen oder Kratzern. Auch kommt die Gitarre so nicht unmittelbar mit Wasser oder starker Sonneneinstrahlung in Kontakt. Für Konzertauftritte, bei denen besonders wertvolle und empfindliche Musikinstrumente wie beispielsweise einer E-Gitarre verwendet werden, eignen sich besser feste Verpackstücke wie ein Gitarrenkoffer. Für Kurzauftritte allerdings ist wiederum die Gitarrentasche oder auch das sogenannte Gig Bag empfehlenswert. Die Gitarre kann hier besonders schnell verstaut werden, und die Tasche ist meist mit einem Schulterriemen zum Tragen versehen. Einige Gitarrentaschen haben sogar wie ein Rucksack Riemen zum Tragen auf dem Rücken und sind daher nicht so gesundheitsschädigend wie der Koffer.

Formen
Die Formen der Gitarrentaschen variieren je nach Instrument. So braucht man für eine E-Gitarre eine andere Tasche als für eine akustische Gitarre. Und auch in Farbe und Material kann bei der Gitarren-Tasche alles erworben werden, was das Herz begehrt, von Lack über Leder, von edlem Schwarz über knallige rot bis zum klassischen Weiß. Denn warum sollte die Mode bei einem so nützlichen Gitarren Zubehör wie einer Gitarrentasche keine Rolle spielen?