Nach oben
zurücksetzen
Sortiert nach: Beliebtheit

DVB-C Receiver von Octagon / Markteinführung ca. 14.12.2010

  • Größe: 340 x 60 x 230 mm
  • Kapazität Festplatte: 500 GB
  • Schnittstellen: SATA (intern), Netzwerk (Ethernet), analog Cinch, Komponentenausgang (YUV), USB 2.0, Scart x2, SPDIF digital optisch, Composite Video (1x Cinch), e-SATA, SmartCard-Reader, RS232, HDMI
  • Speicherplätze: 10000
  • Wiedergabeformat: MP3, JPEG, XviD, MKV
  • Eignung für: frei empfangbare Sender (FTA), Pay-TV
  • Standby Stromverbrauch: 1 Watt
  • Twin Tuner: ja
  • Funktionen: mehrsprachiges OSD, Videotext, Bild-in-Bild Funktion (PIP), Kindersicherung, PVR-Funktion, Blindscan-Funktion, EPG, Internetfunktion, Time-Shift, Untertitel, Multipicture-Funktion, Favoritenlisten, Netzschalter

ab 449,00

HDTV-Kabel-Receiver / Markteinführung ca. 07.06.2012

  • Schnittstellen: e-SATA, analog Cinch, Scart, SPDIF digital optisch, Composite Video (1x Cinch), SmartCard-Reader, HDMI
  • Eignung für: frei empfangbare Sender (FTA), Pay-TV, Kabel Deutschland
  • Twin Tuner: nein
  • Funktionen: USB-Medien-Wiedergabe, Loop-Through, Timer-Funktion, Netzschalter, PVR-Funktion
  • Tuner Digital: DVB-C
  • Video Hochrechnung: 1080i
  • SmartCard-Verschlüsselung: NDS
  • Common Interface (CI) Schächte: 0

ab 69,70

Kabel-Receiver HDTV & DVB-T / Markteinführung ca. 28.04.2014

  • Größe: 270 x 160 x 40 mm
  • Artikelgewicht: 0,75 kg
  • Schnittstellen: SPDIF digital koaxial, HDMI, Scart, analog Cinch, Komponentenausgang (YUV), USB 2.0, Composite Video (1x Cinch)
  • Speicherplätze: 5000
  • Wiedergabeformat: MP4, MKV, MP3, TS, JPEG, MPG, AVI
  • Eignung für: frei empfangbare Sender (FTA), Pay-TV
  • Stromverbrauch im Betrieb: 8 Watt
  • Standby Stromverbrauch: 1 Watt
  • Twin Tuner: nein

ab 71,90

Markteinführung ca. 02.08.2013

  • Größe: 225 x 52 x 145 mm
  • Artikelgewicht: 0,94 kg
  • Kapazität Festplatte: 500 GB
  • Schnittstellen: Scart, SATA (intern), SPDIF digital optisch, USB 2.0, Netzwerk (Ethernet), e-SATA, SmartCard-Reader, HDMI
  • Speicherplätze: 99999
  • Eignung für: frei empfangbare Sender (FTA), Pay-TV
  • Stromverbrauch im Betrieb: 15 Watt
  • Funktionen: Spiele, 12 Volt Anschluss, Blindscan-Funktion, Videotext, Favoritenlisten, TV-Apps, Sleep-Timer, mehrsprachiges OSD, Internetfunktion, Senderlisteneditor, Timer-Funktion, Stecktuner-System, WLan-Ready (USB Dongle optional), Diashow, Unendlicher Senderspeicher, HDMI-CEC, PVR-Funktion, Kindersicherung, Untertitel, HbbTV, EPG, USB-Medien-Wiedergabe, Streaming, Time-Shift
  • Tuner Digital: Hybrid-Tuner, DVB-C

ab 219,00

Markteinführung ca. 10.06.2015

  • Kapazität Festplatte: 500 GB
  • Schnittstellen: WLAN, SD-Kartenleser
  • Wiedergabeformat: JPEG, MPO, MP4
  • Eignung für: Pay-TV, frei empfangbare Sender (FTA), Kabel Deutschland
  • Twin Tuner: nein
  • Funktionen: Miracast, PVR-Funktion, mehrsprachiges OSD, Streaming, HbbTV, Time-Shift, Skype
  • Tuner Digital: DVB-C
  • Common Interface (CI) Schächte: 2

ab 309,00

  • Größe: 300 x 220 x 57 mm
  • Schnittstellen: USB 2.0, Composite Video (1x Cinch), Netzwerk (Ethernet), Scart x2, analog Cinch, SPDIF digital optisch
  • Speicherplätze: 10000
  • Wiedergabeformat: MP3, XviD, MKV
  • Eignung für: frei empfangbare Sender (FTA), HD+
  • Standby Stromverbrauch: 1 Watt
  • Twin Tuner: ja
  • Funktionen: Netzschalter
  • Tuner Digital: DVB-T2, DVB-C, Hybrid-Tuner, DVB-T, IPTV-Tuner

ab 177,43

Markteinführung ca. 18.01.2016

  • Größe: 230 x 35 x 140 mm
  • Schnittstellen: HDMI, SmartCard-Reader, SPDIF digital optisch, USB 2.0
  • Speicherplätze: 6000
  • Eignung für: frei empfangbare Sender (FTA), Pay-TV
  • Standby Stromverbrauch: 1 Watt
  • Twin Tuner: nein
  • Funktionen: Time-Shift
  • Tuner Digital: DVB-C
  • Video Hochrechnung: 576p, 1080i, 720p

ab 108,90

HDTV-Kabel-Receiver mit USB 2.0 Anschluss / Markteinführung ca. 12.12.2012

  • Größe: 360 x 65 x 270 mm
  • Schnittstellen: Scart, SmartCard-Reader, analog Cinch, USB 2.0, RS232, Composite Video (1x Cinch), SPDIF digital koaxial, Netzwerk (Ethernet), HDMI
  • Speicherplätze: 6000
  • Eignung für: frei empfangbare Sender (FTA), Pay-TV
  • Standby Stromverbrauch: 0,5 Watt
  • Twin Tuner: nein
  • Funktionen: Netzschalter, mehrsprachiges OSD, Timer-Funktion, EPG, Diashow, Internetfunktion, PVR-Funktion, Senderlisteneditor, Untertitel, Videotext, Favoritenlisten, Streaming, Kindersicherung, Time-Shift, 12 Volt Anschluss, Loop-Through, WLan-Ready (USB Dongle optional), Software Update per USB, Spiele
  • Tuner Digital: Hybrid-Tuner, DVB-C, DVB-T, DVB-T2
  • Video Hochrechnung: 1080i, 720p, 1080p

ab 129,00

Markteinführung ca. 30.11.2015

  • Farbton: schwarz, silber
  • Artikelgewicht: 01 kg
  • Speicherplätze: 5000
  • Wiedergabeformat: MPG, JPEG, WAV, GIF, MKV, BMP, H.265, AVI, RMVB, MP3, VOB, DAT, MP4, TIFF, HEVC, TS, AAC, MOV, RM
  • Eignung für: Radioempfang, frei empfangbare Sender (FTA)
  • integ. Tuner: Antenne HD (DVB-T2)
  • Stromverbrauch im Betrieb: 7 Watt
  • Standby Stromverbrauch: 01 Watt
  • Version HDMI: HDMI 1.4

ab 59,00

Markteinführung ca. 20.06.2016

  • Farbton: schwarz
  • Speicherplätze: 700
  • integ. Tuner: Antenne HD (DVB-T2)
  • Version HDMI: HDMI 1.4
  • Display: LED-Display
  • Komfort-Eigenschaften: EPG, Kindersicherung, Videotext
  • Oberfläche Gehäuse: matt
  • Anschlüsse hinten: Scart, USB 2.0, Netzwerk (Ethernet), SPDIF digital koaxial, HDMI, RF-Eingang

ab 43,95

HDMI-Receiver / Markteinführung ca. 15.10.2012

  • Umfang der Lieferung: Fernbedienung
  • Größe: 227 x 35 x 135 mm
  • Scart-Anschlüsse: 1
  • Speicherplätze: 6000
  • Eignung für: frei empfangbare Sender (FTA)
  • Standby Stromverbrauch: 0,7 Watt
  • Tuner Digital: Hybrid-Tuner, Satellit (DVB-S), Antenne (DVB-T), Satellit HD (DVB-S2), Antenne HD (DVB-T2), Kabel (DVB-C)
  • zusätzliche Schnittstellen: IR-Sensor
  • DiSEqC: 10, SatCR

ab 79,95

HDTV-Kabel-Receiver mit 10.000 Speicherplätzen / Markteinführung ca. 14.12.2010

  • Größe: 340 x 60 x 230 mm
  • Kapazität Festplatte: 1000 GB
  • Schnittstellen: SATA (intern), Netzwerk (Ethernet), analog Cinch, Komponentenausgang (YUV), USB 2.0, Scart x2, SPDIF digital optisch, Composite Video (1x Cinch), e-SATA, SmartCard-Reader, RS232, HDMI
  • Speicherplätze: 10000
  • Wiedergabeformat: MP3, JPEG, XviD, MKV
  • Eignung für: frei empfangbare Sender (FTA), Pay-TV
  • Standby Stromverbrauch: 1 Watt
  • Twin Tuner: ja
  • Funktionen: mehrsprachiges OSD, Videotext, Bild-in-Bild Funktion (PIP), Kindersicherung, PVR-Funktion, Blindscan-Funktion, EPG, Internetfunktion, Time-Shift, Untertitel, Multipicture-Funktion, Favoritenlisten, Netzschalter

ab 459,00

HDTV-Kabel-Receiver / Markteinführung ca. 11.07.2012

  • Größe: 230 x 35 x 140 mm
  • Artikelgewicht: 0,58 kg
  • Schnittstellen: HDMI, Scart
  • Speicherplätze: 4000
  • Eignung für: frei empfangbare Sender (FTA)
  • Stromverbrauch im Betrieb: 6 Watt
  • Standby Stromverbrauch: 1 Watt
  • Twin Tuner: nein
  • Funktionen: Timer-Funktion, EPG, 12 Volt Anschluss, Videotext, Sleep-Timer, Loop-Through, Favoritenlisten

ab 63,08

Smart Electronic Receiver / Markteinführung ca. 18.03.2014

Bewertung:
  • Größe: 260 x 50 x 160 mm
  • Artikelgewicht: 0,9 kg
  • Schnittstellen: USB 2.0, Scart, RS232, analog Cinch, HDMI, SPDIF digital koaxial, Netzwerk (Ethernet)
  • Speicherplätze: 4000
  • Eignung für: frei empfangbare Sender (FTA)
  • Standby Stromverbrauch: 0,5 Watt
  • Twin Tuner: nein
  • Funktionen: Videotext, mehrsprachiges OSD, Mediaplayer, Favoritenlisten, EPG, Sleep-Timer, Kindersicherung
  • Tuner Digital: DVB-C

ab 142,30

Markteinführung ca. 31.07.2013

  • Größe: 225 x 52 x 145 mm
  • Artikelgewicht: 0,94 kg
  • Kapazität Festplatte: 2000 GB
  • Schnittstellen: USB 2.0, Netzwerk (Ethernet), e-SATA, SmartCard-Reader, HDMI, Scart, SATA (intern), SPDIF digital optisch
  • Speicherplätze: 99999
  • Eignung für: frei empfangbare Sender (FTA), Pay-TV
  • Stromverbrauch im Betrieb: 15 Watt
  • Funktionen: Internetfunktion, mehrsprachiges OSD, Senderlisteneditor, Timer-Funktion, Stecktuner-System, WLan-Ready (USB Dongle optional), Diashow, Unendlicher Senderspeicher, PVR-Funktion, HDMI-CEC, Kindersicherung, Untertitel, HbbTV, EPG, USB-Medien-Wiedergabe, Streaming, Time-Shift, Spiele, 12 Volt Anschluss, Blindscan-Funktion, Videotext, Favoritenlisten, TV-Apps, Sleep-Timer
  • Tuner Digital: Hybrid-Tuner, DVB-C

ab 279,00

Markteinführung ca. 21.08.2013

  • Schnittstellen: HDMI, USB 2.0
  • Wiedergabeformat: MOV, MP4, MKV, JPEG, AVI
  • Eignung für: frei empfangbare Sender (FTA)
  • Funktionen: EPG, Mediaplayer
  • Tuner Digital: DVB-C

ab 109,00

Markteinführung ca. 18.01.2016

  • Größe: 168 x 40 x 118 mm
  • Artikelgewicht: 04 kg
  • Schnittstellen: Netzwerk (Ethernet), SPDIF digital koaxial, HDMI, USB 2.0, Scart
  • Speicherplätze: 600
  • Wiedergabeformat: MPEG1, BMP, MKV, MPG, TS, AVC, mTS, MPEG2, MP3, MP4, H.264, AVI, JPEG, MPEG4
  • Eignung für: frei empfangbare Sender (FTA)
  • Stromverbrauch im Betrieb: 6 Watt
  • Standby Stromverbrauch: 05 Watt
  • Twin Tuner: nein

ab 39,90

Receiver für frei empfangbare Sender / Markteinführung ca. 21.02.2013

Bewertung:
  • Größe: 145 x 65 x 17 mm
  • Artikelgewicht: 0,1 kg
  • Wiedergabeformat: AAC, MPEG2, AVI, M2TS, TP, MP4, MPEG4, BMP, MPEG, XViD, MP3, TS, MKV, AC3, H.264, EAC3, PNG, WMA, WAV, MOV, TPR
  • Eignung für: frei empfangbare Sender (FTA)
  • Stromverbrauch im Betrieb: 7 Watt
  • Standby Stromverbrauch: 0,35 Watt
  • Twin Tuner: nein
  • Video Hochrechnung: 1080i, 720p, 1080p
  • Version HDMI: HDMI 1.3

ab 30,26

Markteinführung ca. 04.01.2016

  • Größe: 130 x 130 x 24 mm
  • Artikelgewicht: 054 kg
  • Schnittstellen: SPDIF digital optisch, HDMI, WLAN, USB 2.0, SmartCard-Reader, Bluetooth, Netzwerk (Ethernet)
  • Wiedergabeformat: MP3, MP4, BMP, TS, MKV, AVI, MPEG, JPEG
  • Eignung für: frei empfangbare Sender (FTA)
  • Stromverbrauch im Betrieb: 18 Watt
  • Standby Stromverbrauch: 05 Watt
  • Funktionen: Favoritenlisten, DLNA, Smartphone-Fernbedienung, mehrsprachiges OSD, EPG
  • Tuner Digital: DVB-T, DVB-C, Hybrid-Tuner, DVB-T2

ab 80,99

Markteinführung ca. 05.07.2016

  • Farbton: schwarz
  • Größe: 220 x 130 x 30 mm
  • Speicherplätze: 400
  • Wiedergabeformat: TS, AVI, MPG, HEVC, MKV, H.264, MP3, ASP, MP4, JPEG, MPEG2, BMP, MPEG4, H.265, MPEG1
  • Eignung für: freenet TV, Pay-TV, frei empfangbare Sender (FTA)
  • integ. Tuner: Antenne (DVB-T), Antenne HD (DVB-T2)
  • Stromverbrauch im Betrieb: 7 Watt
  • Standby Stromverbrauch: 05 Watt
  • Twin Tuner: ja

ab 58,79

Anzeige je Seite:


Ratgeber HDTV Receiver

Wissenswertes über HDTV Receiver

High Definition TV
Fernsehen mit hoher Auflösung bedeutet High Definition TV in der Übersetzung aus dem Englischen – und schon weiß ein jeder, welch unglaublich hochwertige Qualität ihn beim Blick auf seinen Fernseher zu Hause im Wohnzimmer erwartet, wenn dieser Voraussetzung entsprochen ist. Der Begriff wurde in Abgrenzung zur Standard Auflösung eingeführt und ist unabhängig vom digitalen oder 16:9 (DVB) sowie vom digitalen terrestrischen (DVB-T) Fernsehen zu handhaben. Doch nicht nur der Fernseher an sich spielt für die Bildqualität eine bedeutende Rolle. Natürlich kann hier bereits ein LED Fernseher oder ein TV LCD durch sein Backlight oder sonstige technische Kapazitäten zum scharfen Kontrast auf dem Display beitragen. Doch als mindest ebenso wichtig gelten die HDTV Receiver. Sie sind im Gegensatz zum DVB-T Receiver oder einem Receiver digital in der Lage, mit hohen Datenmengen umzugehen und diese in ein gestochenes Bild zu verwandeln. Und ein Plus für die Umwelt: HD Receiver sind heutzutage sämtlich in Strom sparenden Varianten erhältlich.

Technische Funktionen und Modelle dieser TV Receiver
Es sind Fernseher zu erwerben, in denen der Receiver bereits integriert ist. Doch für all diejenigen, die nicht im Besitz eines solchen Gerätes sind, bieten sich eine Menge anderer DTV Receiver Optionen:
1) Sat HDTV Receiver
Satelliten Receiver finden entsprechend ihrem Namen Verwendung bei Vorhandensein einer Satellitenantenne. Neben Modellen mit integrierter Festplatte bieten die HDTV Receiver ohne diese Installation Anschlussmöglichkeiten für externe Laufwerke.
2) Analoge Receiver
Aufgrund der fortschreitenden Entwicklung zu digitalem Fernsehen sind analoge Receiver heutzutage kaum noch von Bedeutung.
3) Digitaler HDTV Receiver
Die Verbreitung von digitalen HDTV Receivern schreitet ununterbrochen voran. Ihr Bildempfangen in High Definition eignet sich besonders für moderne Flachbildschirme oder auch die Verwendung bei einem Beamer.
4) Kabel HDTV Receiver
Ein Kabel HDTV Receiver kann ebenfalls eine Reihe von Kapazitäten aufweisen. Gerade die neuen Geräte bieten mit Festplatten oder USB Schnittstellen und dadurch der Aufnahmeoption von Sendungen und Filmen sowie Ausgängen für ein Dolby-Sourround System und WLAN-Adapter zum Einloggen ins Heimnetzwerk hohen Komfort.

Scharfer Anblick im Wohnzimmer

HD Receiver gibt es demnach in zahlreichen Varianten. Doch eines ist allen gemein, auch wenn innerhalb dieses Faktes wiederum unterschiedliche Modelle zu erwerben sind: das moderne Design. Hergestellt in einer Bandbreite verschiedenster Optik von mattem Schwarz über glänzendes Silber bis zu edlem Weiß, kann der Ton passend zum Beistelltisch oder Bilderrahmen der Kunst an der Wand erworben werden. So lohnt es sich fast, den Receiver nicht vor den Augen der Gäste zu verstecken, sondern so zu platzieren, dass er ihren Blicken ausgesetzt ist. Doch unabhängig davon, wo Sie Ihren HDTV Receiver im Endeffekt unterbringen: die Qualität des Fernsehbildes wird stets hochwertig und gestochen scharf sein. Freuen Sie sich auf Ihren Lieblingsfilm und genießen Sie einen Abend vor Ihrem LED Fernseher mit einem Glas Weißwein in der Hand!