Nach oben
 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Hacken & Jäter

Wissenswertes über Hacken und Jäter
Unkraut sieht nicht nur unschön aus in deinem Garten, sondern nimmt den Pflanzen mitunter das so benötigte Licht und die Nährstoffe. Deshalb sind eine Hacke und ein Jäter die perfekte Anschaffung, mit der das Unkraut mühelos beseitigen kannst. 

Aufbau der Hacke
Im Vergleich zum Pickel besteht die Hacke aus einer quer geschäfteten Fläche – dem sogenannten Blatt. Je nach Bodenart werden verschiedene Blätter verwendet. So wird für lehmigen oder tonigen Boden ein kleineres Hackenblatt benutzt, als für lockere und sandige Böden, bei denen ein großes und breites Blatt verwendet wird. Nachdem der Boden leicht gelockert wurde, kann das Unkraut zusammengeschabt werden.

Aktueller Stand
In der Landwirtschaft wurde die Hacke bei uns durch den Pflug und die Fräse ersetzt. Daneben ist die Hacke in motorisierter Form erhältlich. Im Vergleich zum Pflug wird der Boden nicht gedreht, sondern dessen alte Schichtung beibehalten.