Nach oben

Hardware digital filtern nach:

Beliebteste Marken: Mehr Marken

Sortieren:
 
 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Hardware digital

Wissenswertes über DJ Hardware Digital
Mit dem Siegeszug von mp3 und dem Fortschreiten der Computertechnik arbeiten immer mehr DJs digital. Um DJ Software sinnvoll nutzen zu können, benötigt man die passende DJ Hardware. Neben einem leistungsfähigen Laptop, Kopfhörern und natürlich genügend Musikdateien sollte man einen MIDI-Controller und ein Audio-Interface besitzen.

Mit Maus und Tastatur Musik zu machen ist umständlich. Deshalb benutzt man zum Bedienen von DJ Software MIDI-Controller. Dreht der DJ zum Beispiel am Controller den Panorama-Regler nach links, dann wird das an den Rechner weitergegeben und von der Software entsprechend umgesetzt, die Musik kommt nur noch aus dem linken Lautsprecher. Auf diese Weise werden auch Scratchen und andere Tricks mit MP3-Musik möglich: Die Controller besitzen oft größere Jog Wheels, an denen gedreht wird wie sonst an der Platte. In den meisten Fällen lassen sich die Bedienelemente den Funktionen der DJ Software flexibel zuordnen.

Das Audio Interface ist eine professionelle externe Soundkarte und sorgt für die Verbindung zwischen dem Computer und den externen Geräten. Unterschiede zeigen sich unter anderem in der Anzahl der analogen und digitalen Ein- und Ausgänge und in Latenzzeit, also der Verzögerung, die bei der Verarbeitung und Umwandlung der Signale auftritt. Je geringer die Latenzzeit, umso schneller reagiert der Computer. Da bei einigen Controllern bereits ein Audio Interface integriert ist, benötigt man nicht in jedem Fall separate Geräte. Wie andere DJ Hardware werden Controller und Audio-Interfaces meistens per USB angeschlossen.

Auch als digitaler DJ muss man nicht auf das klassische Vinyl verzichten: Plattenspieler mit USB-Anschluss integrieren analoge Musik in das digitale Mixing. Außerdem gibt es digitales Vinyl: spezielle Platten mit einem Timecode. Werden sie abgespielt, erkennt das System von Interface und DJ Software, an welcher Stelle die Platte abgespielt wird und steuert darüber die Musikdatei. So kann man mit digitaler Musik so arbeiten wie mit Platten.

In jedem Fall empfiehlt es sich, die DJ Hardware aufeinander abzustimmen und auf die passende Software zu achten, denn nicht alle Controller, Interfaces und DJ-Programme funktionieren zusammen.
Du hast JavaScript deaktiviert! Um Preis.de in seiner vollen Schönheit und Nutzerfreundlichkeit genießen zu können, empfehlen wir: Schalte JavaScript ein!