Nach oben

Heißluftgeräte filtern nach:

Beliebteste Marken: Mehr Marken
Sortieren:
 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Heißluftgeräte

Wissenswertes über Heißluftgeräte
Ein Heißluftgerät oder auch Heißluftgebläse ist ein elektronisches Gerät, welches vielfältig im Heimwerker- und Industriebereich Anwendung findet. Ein Heißluftgerät funktioniert im Gegensatz zu einem Bunsenbrenner ohne Flamme. Die Anwendung ist somit für Benutzer und zu bearbeitende Materialien sicherer. Die Verbrennungsgefahr für den Anwender sinkt und leicht brennbare Materialien wie Holz oder Kunststoff werden nicht so schnell beschädigt.
Einsatzgebiete
Die Einsatzgebiete eines Heißluftgerätes sind sehr vielfältig. So kann man damit beispielsweise Kunststoff verformen oder Kunststoff und Klebefolien aufbringen und entfernen. Aushärtevorgänge können beschleunigt werden, Schimmelpilze können abgetötet werden, Teile können enteist oder aufgetaut werden, elektrische Bauteile können gelötet werden oder hartnäckige
Farb- und Lackschichten können entfernt werden. Doch nicht nur im Handwerksbereich kann das Gerät nützlich sein. Denken Sie an einen Grillabend im Sommer. Die Holzkohle/ Briketts wollen einfach mal wieder nicht brennen. Der Gastgeber schwitzt und versinkt vor Scham im Boden. Schnell das Heißluftgerät herbei geholt und „drauf“ gehalten. Der Grill brennt im Handumdrehen und nach relativ kurzer Zeit, steht dem Grillvergnügen nichts mehr im Wege.
Du hast JavaScript deaktiviert! Um Preis.de in seiner vollen Schönheit und Nutzerfreundlichkeit genießen zu können, empfehlen wir: Schalte JavaScript ein!