Nach oben
zurücksetzen
Sortiert nach: Beliebtheit

 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Herrenhalbschuhe

Wissenswertes über Herrenhalbschuhe

Die heutzutage am weitesten verbreiteten und in verschiedenen Formen zu unterschiedlichen Anlässen getragenen Halbschuhe, sind in der Schuhmode sowohl als Herrenhalbschuhe als auch als Damenschuhe erhältlich.

Allgemeines über den Herrenschuh
Das Wort Schuh kommt aus dem Alt-Hochdeutsch und heißt soviel wie umhüllen, bedecken?. Fußbekleidungen wie die Herren Halbschuhe sollen den Fuß vor Dreck, Unebenheiten sowie besonders heißen oder kalten Temperaturen schützen. Gerade im Winter bei Frost und Schnee sind Schuhe ein unverzichtbares Kleidungsstück. Außerdem können Herrenschuhe durchaus einen gesellschaftlichen Rang oder eine spezielle Zugehörigkeit wiedergeben, so wie beispielsweise Herren Sandalen oder auch Springerstiefel. Herrenhalbschuhe zählen zur festen Variante der Herren Schuhe und unterscheiden sich von anderen Schuharten durch ihr geschlossenes Oberteil und die Länge des Schafts. Der Schuh ist rund ums Jahr praktisch und beliebt.

Fertigung

Herrenhalbschuhe bestehen aus einem Schaft und einem Boden. Der Boden, auch Sohle genannt, besteht aus einer Laufsohle, die an der Innensohle befestigt ist. Abhängig vom Modell, können die Anzahl der Sohlen variieren, so ist beispielsweise im Laufschuh oder Sportschuh durchaus noch die ein oder andere Zwischensohle eingebaut. Der Schaft besteht aus mehreren Einzelteilen, und oftmals weisen Herrenhalbschuhe einen leichten Absatz im Fersenbereich auf. Zur Herstellung wird meist Kunstfasergewebe oder Leder verwendet, für Schuhsohlen zum Teil auch Gummi. Der Männerschuh kann sowohl mit einem Verschluss versehen oder auch für den schnellen Gebrauch mit einem Schuhschlupf konstruiert sein. Die meisten Modelle haben Schnürsenkel- oder Klettverschlüsse.

Populärer Herrenschuh
Durch seine einzigartige Kombinationsmöglichkeit sowohl zu Herren Jeans, als auch zum Anzug und somit für Business ebenso beliebt wie in der Freizeit, fehlt der Herrenhalbschuh in keinem Schuhschrank. Und die vielfältigen Farben und Formen lassen jeden Träger das gewünschte Modell erwerben, das rund ums Jahr einsatzbereit ist. Kein Wunder, dass Halbschuhe so gerne getragen werden!