Herrenuhr Preisvergleich: Produktkategorien

Unsere beliebtesten Produkte im Preisvergleich aus der Kategorie Herrenuhr

Sortierung nach:
Foto   Test Beschreibung Preisvergleich
Jacques Lemans Powerchrono 1-1377

keine Angabe

Jacques Lemans Powerchrono 1-1377
Herrenchronograph
€ 91,97 - € 199,00
Tommy Hilfiger 1790684

keine Angabe

Tommy Hilfiger 1790684
Flieger-Herrenchronograph mit Leuchtzeiger
€ 132,10 - € 199,00
Casio LCW-M100

keine Angabe

Casio LCW-M100
Modische Funk-Solaruhr für Herren
€ 152,00 - € 298,99
Emporio Armani AR2448

keine Angabe

Emporio Armani AR2448
Herrenchronograph
€ 155,00 - € 359,00
Seiko SDGA003

keine Angabe

Seiko SDGA003
Herren Funkuhr
€ 840,00 - € 1.050,00
Casio G-Shock DW-6900

keine Angabe

Casio G-Shock DW-6900
Herren Digitaluhr
€ 59,00 - € 277,00
Casio Armbanduhr Herren

keine Angabe

Casio Armbanduhr Herren
Casio-Armbanduhr für Herren
€ 9,90 - € 599,00
Casio Wave Ceptor WVA-470DE

keine Angabe

Casio Wave Ceptor WVA-470DE
Herrenchronograph
€ 109,99 - € 169,00
Festina 16177 Tour de France - Tourchrono 2005

keine Angabe

Festina 16177 Tour de France - Tourchrono 2005
Festina Uhr Tourchrono 2005
€ 189,00 - € 349,00
Casio Edifice EQW-M1100

keine Angabe

Casio Edifice EQW-M1100
Solar-und-Funk-Chronograph für Herren
€ 203,32 - € 531,99
Casio Wave Ceptor LIW-M1100DB-1AER

keine Angabe

Casio Wave Ceptor LIW-M1100DB-1AER
Herrenuhr von Casio
€ 288,00 - € 399,00
Alpha Saphir 322

keine Angabe

Alpha Saphir 322
Herrenarmbanduhr
€ 19,52 - € 39,90
Formex 4Speed TS725

keine Angabe

Formex 4Speed TS725
Herrenuhr des Herstellers Formex
€ 123,20 - € 253,50
Seiko SSC013P1

keine Angabe

Seiko SSC013P1
Herren-Chronograph
€ 234,20 - € 330,00
Emporio Armani AR2434

keine Angabe

Emporio Armani AR2434
Armani Chronograph für Herren
€ 125,90 - € 359,00
Jacques Lemans Liverpool 1-1634

keine Angabe

Jacques Lemans Liverpool 1-1634
Herrenuhr in vier unterschiedlichen Designs
€ 184,90 - € 404,10
Tom Tailor 5406003

keine Angabe

Tom Tailor 5406003
Herrenarmbanduhr
€ 62,33 - € 69,95
Emporio Armani AR1400

keine Angabe

Emporio Armani AR1400
Herrenchronograph
€ 253,89 - € 549,00
Emporio Armani AR1410

keine Angabe

Emporio Armani AR1410
Herrenchronograph
€ 230,29 - € 549,00
Emporio Armani AR5905

keine Angabe

Emporio Armani AR5905
Herrenchronograph
€ 176,90 - € 245,50
Fossil FS4656

keine Angabe

Fossil FS4656
Ionenplattierter Herren-Chronograph
€ 128,43 - € 174,67
Citizen Promaster Skyhawk (JY8020-52E)

keine Angabe

Citizen Promaster Skyhawk (JY8020-52E)
Titan-Chronograph mit Saphirglas
€ 656,95 - € 795,00
Diesel DZ1512

keine Angabe

Diesel DZ1512
Herren-Analoguhr
€ 91,00 - € 164,99
Hugo Boss 1512567

keine Angabe

Hugo Boss 1512567
Herrenchronograph
€ 273,73 - € 599,00
Emporio Armani AR0431

keine Angabe

Emporio Armani AR0431
Herrenarmbanduhr
€ 125,90 - € 299,00

Herrenuhr - Wissen, Tipps & Infos

Wissenswertes über die Herrenuhr

Geschichte zur Entstehung
Um 1500 ereignete sich etwas Folgenschweres: die Miniaturisierung des Uhrwerkes! Mit der Erfindung der Zugfeder wurde das Pendel als Takt angebendes Element abgelöst, und somit entstand die Möglichkeit, eine Uhr tatsächlich bei sich zu tragen. Die Taschenuhr, welche heute ein verspieltes Accessoire ist, war damals die einzige Möglichkeit, Zeit flexibel messen zu können und Termine einzuhalten. Vor allem Männer nutzten diesen Schmuck, den sie in der Regel in ihrem Oberhemd bei sich führten. Doch Situationen, in denen sich das als extrem unpraktisch erweisen sollte, ließen nicht lange auf sich warten: Offiziere im ersten Weltkrieg gerieten in unzähligen Kriegsmomenten in desaströse Situationen, da diese Herrenuhr in vielen Kampsituationen hinderlich war. Zudem hielt sie der extremen Kälte des Winters nicht stand und lieferte daher nicht mehr die genaue Zeitangabe, auf die man sich verlassen können musste. Während die Männer also noch dabei waren, sich den Kopf über eine Alternative zur Taschenuhr zu zerbrechen, banden sich die Damen des 20. Jahrhunderts die Uhr einfach modisch ums Handgelenk. Männer verspotteten diese ungewöhnliche Mode als weibisch. Doch die Frau von Welt ließ das kalt. Die Uhr - bislang noch ein rein funktionelles Produkt - war plötzlich mehr. Und während der Mann noch nicht einmal an eine Herren Armbanduhr dachte, trugen Frau Uhren bereits zu ihrer Damenbekleidung als modische Accessoires.

Die Geburt der Armbanduhr für Herren
Wie sollte sich dieser Knoten in den Köpfen der Männer nur lösen? Was musste passieren, dass sich Männer eingestehen, dass Armbanduhren praktisch und nicht weibisch sind? Frischen Wind in die verzwickte Lage brachte eine ungleiche Freundschaft zwischen zwei berühmten Männern, die schon immer einen Faible für Uhren und Schmuck hatten. Die Rede ist vom Pariser Uhrmacher Louis Cartier und dem brasilianischen Flugpionier Alberto Santos-Dumont. Die Freundschaft dieser beiden Männer ist ein wunderbares Beispiel dafür, was passiert, wenn einer eine Idee entwickelt und der andere das Wissen besitzt, diese zu verwirklichen. Santos machte sich Nächte hindurch Gedanken über mögliche Modelle von einer Herrenuhr für Piloten, für die eine präzise und vor allem schnelle Zeitmessung lebenswichtig war. Und sein Pariser Freund setzte das Resultat um und kreierte die ersten Herrenuhren.

Die Herrenarmbanduhr als wichtiges Accessoire
Ob klassisch und zeitlos wie eine Calvin Klein Herrenuhr, sportlich und funktionell wie eine Puma Herren Uhr, stylish und trendig wie eine Dolce & Gabbana Herrenuhr oder ausgefallen wie eine old school Armbanduhr von Casio – Armbanduhren stellen mittlerweile einen zentralen Punkt im Outfit eines Mannes da und sind zu mehr fähig, als nur die Zeit und den Pulse zu messen. Den neusten Trends zur Folge tragen sogar stilbewusste Frauen gerne Herrenuhren lässig um ihr Handgelenk. So kann mit der Armbanduhr sowohl in der Damenmode, als auch zu jedweder Herrenbekleidung der richtige Akzent gesetzt werden. Das die Herrenuhr dabei noch eine praktische Funktion ausweist, ist beinahe zur Nebensache geworden!

Produktnews zu Herrenuhr

Die Zeit im Blick zum Knüllerpreis: Armani AR 1400...

Weder über den Preis, noch über die Uhr kann man sich beschweren, und selbst die Herren der Schöpfung, die bereits einen Zweitmesser am Handgelenk tragen, sollten sich bei dem Angebot überlegen, ob sie es nicht so handhaben sollten wie Frauen mit Taschen und sich einfach kaufen, was einem Schönes...

22,95 € Ersparnis im T-Online Shop - die Ingersoll...

Liebe Damen, aufgepasst! Wenn ihr noch nicht wisst, was ihr eurem Herzallerliebsten zu Weihnachten schenken sollt, kommt jetzt der ultimative Tipp für alle modebewussten Herren. Im T-Online Shop gibt es die Armbanduhr Ingersoll Boonville IN2705WH im Angebot des Tages für nur 149 Euro. Diesen...



Preis.de Kategorien
Neu in Herrenuhr
weitere Herrenuhr RSS-Feed
Schnäppchen Herrenuhr