Nach oben
zurücksetzen
Sortiert nach: Beliebtheit

ISDN Telefonanlage von AGFEO / Markteinführung ca. 21.01.2013

Bewertung:
  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 2
  • Bauform: kompakt
  • Anschlüsse: 1 x RJ-45, 1 x USB
  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 26
  • Teilnehmerzahl analog (max.): 8
  • Teilnehmerzahl digital (max.): 8
  • Teilnehmerzahl VoIP (max.): 10
  • unterst. Betriebssystem: Windows 8, Mac OS X, Windows 7
  • Einsatzbereiche: Business, KMU (SME)

ab 361,47

Tk-Anlage 1xS0-ext. 1xS0-int. 8xa/b USB / Markteinführung ca. 21.01.2004

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 1
  • externe ISDN (SO)-Schnittstellen: 1
  • Tiefe: 6,7 cm
  • Produkthöhe: 18,5 cm
  • Produktbreite: 23,8 cm
  • analoge Schnittstellen (a/b): 8

ab 79,00

Hochwertige ISDN Telefonanlage / Markteinführung ca. 24.08.2012

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 0
  • Bauform: kompakt
  • Anschlüsse: 4 x TAE, 1 x FXS, 1 x USB, 1 x RJ-45
  • (min.) Leistungsaufnahme: 6,9 W
  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 4
  • (max.) Leistungsaufnahme: 3,3 W
  • Teilnehmerzahl analog (max.): 4
  • Teilnehmerzahl digital (max.): 1
  • Teilnehmerzahl VoIP (max.): 0

ab 78,57

IP Basisstation von Siemens / Markteinführung ca. 11.05.2011

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 0
  • Bauform: kompakt
  • Anschlüsse: 1 x USB, 1 x RJ-45
  • (min.) Leistungsaufnahme: 1,2 W
  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 6
  • Teilnehmerzahl analog (max.): 0
  • Teilnehmerzahl digital (max.): 0
  • Teilnehmerzahl VoIP (max.): 6
  • Artikelgewicht: 0,12 kg

ab 71,12

Tk-Anlage 1xS0-ext. 4xa/b USB / Markteinführung ca. 09.02.2005

Bewertung:
  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 0
  • Bauform: kompakt
  • Anschlüsse: 1 x USB, 4 x TAE
  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 4
  • Einsatzbereiche: Home & Small Office
  • Systemfunktion: MMS, SMS
  • Telefonie-Funktion: Konferenzschaltung, Fangschaltung (MCID), Rufumleitung, Wartemusik, Rufnummernanzeige (CLIP), Direktruf, Anrufbeantworter/Voicemail, Makeln (Hold), Anrufweiterschaltung (AWS), Anklopfen (CW), Rufnummernunterdrückung (CLIR), Mehrfachnummern (MSN)
  • Installation: Wandmontage, Standgerät
  • externe ISDN (SO)-Schnittstellen: 1

ab 39,00

Tk-Anlage 1xS0-ext. 4xa/b USB/V.24 DE / Markteinführung ca. 14.03.2001

Bewertung:
  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 0
  • Bauform: kompakt
  • Anschlüsse: 1 x USB, 1 x V.24
  • Einsatzbereiche: Home & Small Office
  • Telefonie-Funktion: Rufnummernunterdrückung (CLIR), Rufnummernanzeige (CLIP), Mehrfachnummern (MSN)
  • Reihe: Agfeo AC
  • Installation: Wandmontage, Standgerät
  • externe ISDN (SO)-Schnittstellen: 1
  • Tiefe: 4,4 cm

ab 210,70

Tk-Anlage 1xS0-int. / Markteinführung ca. 02.11.2005

Bewertung:
  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 1
  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Anschlüsse: 1 x USB, 2 x RJ-45
  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 8
  • Teilnehmerzahl analog (max.): 8
  • Teilnehmerzahl digital (max.): 4
  • Artikelgewicht: 1,6 kg
  • Einsatzbereiche: KMU (SME), Home & Small Office
  • VoIP-Kanäle: 0

ab 312,80

TK-Anlage mit ISDN-Terminaladapter / Markteinführung ca. 13.08.2005

Bewertung:
  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 0
  • Bauform: kompakt
  • Anschlüsse: 1 x USB, 3 x TAE
  • Einsatzbereiche: Home & Small Office
  • Systemfunktion: integriertes Modem, SMS, MMS
  • Telefonie-Funktion: Rufnummernanzeige (CLIP), Anklopfen (CW), Rufumleitung, Mehrfachnummern (MSN), Direktruf, Makeln (Hold), Fangschaltung (MCID), autom. Antwortsystem (Auto Attendant), Wartemusik, Rufnummernunterdrückung (CLIR), Konferenzschaltung, Anrufweiterschaltung (AWS)
  • Reihe: T-Com Eumex
  • Installation: Standgerät
  • externe ISDN (SO)-Schnittstellen: 1

ab 68,94

Hybird 300 für zukunftsorientierte IP Technik / Markteinführung ca. 03.12.2010

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 1
  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Anschlüsse: 1 x RS-232 seriell, 5 x RJ-45, 1 x FXO, 1 x USB, 1 x FXS
  • (min.) Leistungsaufnahme: 12 W
  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 60
  • (max.) Leistungsaufnahme: 50 W
  • Artikelgewicht: 5,59 kg
  • Einsatzbereiche: KMU (SME)
  • VoIP-Kanäle: 2

ab 508,94

Markteinführung ca. 13.10.2013

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 0
  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Anschlüsse: 1 x RJ-45
  • (min.) Leistungsaufnahme: 2,8 W
  • (max.) Leistungsaufnahme: 6,5 W
  • Teilnehmerzahl analog (max.): 30
  • Artikelgewicht: 2,35 kg
  • Einsatzbereiche: KMU (SME), Business
  • VoIP-Kanäle: 32

ab 890,38

Markteinführung ca. 17.01.2014

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 0
  • Bauform: kompakt
  • Anschlüsse: 4 x TAE, 1 x USB
  • Einsatzbereiche: Home & Small Office
  • Systemfunktion: Fernwartung, integriertes Modem
  • Telefonie-Funktion: Direktruf, Wartemusik, Rufnummernanzeige (CLIP), Telefonbuch/Kontaktspeicher
  • Reihe: Agfeo AC
  • Rufnummernspeicherung: 1000 Einträge
  • Installation: Wandmontage

ab 150,27

Tk-Anlage 1xS0-ext. 1xS0-int. 6xa/b USB/V.24 / Markteinführung ca. 04.03.2002

Bewertung:
  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 1
  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Anschlüsse: 1 x V.24, 6 x FXS, 1 x USB, 1 x RJ-45
  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 6
  • Teilnehmerzahl digital (max.): 1
  • Teilnehmerzahl VoIP (max.): 0
  • Einsatzbereiche: KMU (SME), Home & Small Office
  • Systemfunktion: Alarmmeldung, Passwortschutz, Fernwartung, SMS, Systemprofile
  • Telefonie-Funktion: Least Cost Routing, Anrufweiterschaltung (AWS), Telefonbuch/Kontaktspeicher, Makeln (Hold), Rufumleitung, Gesprächskostenerfassung, Mehrfachnummern (MSN), Direktruf, Rufnummernunterdrückung (CLIR), Konferenzschaltung, Apothekerschaltung, automatischer Rückruf, Wartemusik, Rufnummernanzeige (CLIP), Anklopfen (CW), Türsprechfunktion

ab 89,95

Tk-Anlage 1xS0-var / Markteinführung ca. 22.03.2006

Bewertung:
  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 0
  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Anschlüsse: 1 x USB, 1 x V.24
  • Einsatzbereiche: KMU (SME)
  • Systemfunktion: ISDN (S0) intern/extern schaltbar
  • Telefonie-Funktion: Rufnummernunterdrückung (CLIR), Rufnummernanzeige (CLIP), Mehrfachnummern (MSN)
  • Reihe: Agfeo AS
  • Installation: Standgerät
  • externe ISDN (SO)-Schnittstellen: 1

ab 326,46

Tk-Anlage mit CLIP / Markteinführung ca. 13.08.2005

Bewertung:
  • Bauform: kompakt
  • Anschlüsse: 1 x USB
  • Einsatzbereiche: Home & Small Office
  • Systemfunktion: ISDN (S0) intern/extern schaltbar
  • Telefonie-Funktion: Rufnummernanzeige (CLIP)
  • Reihe: elmeg T200
  • Installation: Wandmontage
  • externe ISDN (SO)-Schnittstellen: 1
  • analoge Schnittstellen (a/b): 4

ab 121,90

ISDN Telefonanlage modular / Markteinführung ca. 05.12.2010

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 0
  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Anschlüsse: 2 x V.24, 5 x RJ-45, 1 x SD-Kartenleser
  • (min.) Leistungsaufnahme: 12 W
  • (max.) Leistungsaufnahme: 80 W
  • Artikelgewicht: 5,2 kg
  • Einsatzbereiche: KMU (SME), Business
  • VoIP-Kanäle: 2
  • Systemfunktion: Fax-over-IP (FoIP), Passwortschutz, Fernwartung, Systemprofile

ab 842,43

Markteinführung ca. 14.10.2013

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 0
  • Bauform: kompakt
  • Anschlüsse: 1 x RJ-45
  • Einsatzbereiche: KMU (SME)
  • Systemfunktion: DECT-Basisstation
  • Telefonie-Funktion: Telefonbuch/Kontaktspeicher
  • Rufnummernspeicherung: 200 Einträge
  • Installation: Wandmontage, Standgerät
  • externe ISDN (SO)-Schnittstellen: 0

ab 351,53

Markteinführung ca. 17.01.2014

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 0
  • Bauform: kompakt
  • Anschlüsse: 1 x RJ-45, 1 x V.24, 4 x TAE
  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 4
  • Teilnehmerzahl analog (max.): 4
  • Teilnehmerzahl digital (max.): 0
  • Teilnehmerzahl VoIP (max.): 0
  • unterst. Betriebssystem: Mac OS X, Windows Vista, Linux, Windows 7, Windows 8
  • Einsatzbereiche: Home & Small Office

ab 135,47

Tk-Anlage 1xS0-ext. 1xS0-int. 10xa/b USB / Markteinführung ca. 04.03.2002

Bewertung:
  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 1
  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Anschlüsse: 1 x USB, 1 x V.24
  • (min.) Leistungsaufnahme: 6,8 W
  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 10
  • (max.) Leistungsaufnahme: 28 W
  • Teilnehmerzahl analog (max.): 10
  • Teilnehmerzahl digital (max.): 1
  • Teilnehmerzahl VoIP (max.): 0

ab 359,95

ISDN-Telefonanlage mit USB-Anschluss / Markteinführung ca. 12.08.2005

Bewertung:
  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 1
  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Anschlüsse: 1 x USB, 2 x RJ-45
  • Einsatzbereiche: Home & Small Office
  • Telefonie-Funktion: autom. Antwortsystem (Auto Attendant), Rufnummernanzeige (CLIP), Anklopfen (CW), Anrufweiterschaltung (AWS), Makeln (Hold), Rufumleitung, Mehrfachnummern (MSN), Rufnummernunterdrückung (CLIR), Konferenzschaltung
  • Reihe: elmeg T400
  • Installation: Standgerät
  • Voice-Codecs: G.729ab, G.711, G.723, G.726
  • externe ISDN (SO)-Schnittstellen: 1

ab 176,50

IP-TK-System 1xS0-ext / Markteinführung ca. 16.01.2007

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 1
  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Anschlüsse: 4 x RJ-45
  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 8
  • Einsatzbereiche: KMU (SME)
  • Systemfunktion: Firewall, ISDN (S0) intern/extern schaltbar, integriertes Modem
  • Telefonie-Funktion: Rufnummernanzeige (CLIP), Anklopfen (CW), Anrufweiterschaltung (AWS), Makeln (Hold), Rufumleitung, Mehrfachnummern (MSN), Rufnummernunterdrückung (CLIR), Konferenzschaltung
  • Reihe: Aastra OpenCom
  • Rufnummernspeicherung: 0 Einträge

ab 633,94

Markteinführung ca. 10.08.2003

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 1
  • Bauform: kompakt
  • Anschlüsse: 1 x V.24, 2 x RJ-45, 4 x TAE, 3 x USB
  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 4
  • Teilnehmerzahl analog (max.): 4
  • Teilnehmerzahl digital (max.): 1
  • Artikelgewicht: 0,5 kg
  • unterst. Betriebssystem: Windows NT, Windows 2000, Windows 98
  • Einsatzbereiche: Home & Small Office

ab 68,93

Markteinführung ca. 15.10.2013

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 0
  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • (min.) Leistungsaufnahme: 2,8 W
  • (max.) Leistungsaufnahme: 6,5 W
  • Teilnehmerzahl analog (max.): 30
  • Artikelgewicht: 0,12 kg
  • Einsatzbereiche: KMU (SME)
  • VoIP-Kanäle: 12
  • Systemfunktion: DECT-Basisstation, Fernwartung

ab 267,35

Markteinführung ca. 05.02.2015

  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • (min.) Leistungsaufnahme: 5 W
  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 32
  • (max.) Leistungsaufnahme: 65 W
  • Artikelgewicht: 1,7 kg
  • unterst. Betriebssystem: Windows Vista, Mac OS X, Linux
  • Einsatzbereiche: Home & Small Office
  • VoIP-Kanäle: 4
  • Reihe: Auerswald COMpact 5000

ab 408,93

Tk-Anlage 1xS0-ext. 1xS0-var. 6xa/b USB / Markteinführung ca. 08.08.2003

Bewertung:
  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 1
  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Anschlüsse: 1 x V.24, 1 x USB
  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 16
  • Einsatzbereiche: Home & Small Office, KMU (SME)
  • Systemfunktion: SMS, ISDN (S0) intern/extern schaltbar
  • Telefonie-Funktion: Mehrfachnummern (MSN), Rufnummernunterdrückung (CLIR), Rufnummernanzeige (CLIP), Anrufbeantworter/Voicemail
  • Reihe: elmeg ICT
  • Installation: Standgerät

ab 340,08

Tk-Anlage USB/V.24 / Markteinführung ca. 10.10.2005

Bewertung:
  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Anschlüsse: 1 x USB, 1 x V.24
  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 40
  • Einsatzbereiche: KMU (SME)
  • Systemfunktion: ISDN (S0) intern/extern schaltbar
  • Telefonie-Funktion: Mehrfachnummern (MSN)
  • Reihe: Agfeo AS
  • Rufnummernspeicherung: 0 Einträge
  • Installation: Standgerät

ab 528,95

Tk-Anlage 1xS0-ext. 1xS0-var. 19UPN 4xa/b LAN / Markteinführung ca. 07.08.2003

  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Einsatzbereiche: KMU (SME), Home & Small Office
  • Systemfunktion: SMS, ISDN (S0) intern/extern schaltbar
  • Telefonie-Funktion: Rufnummernunterdrückung (CLIR), Rufnummernanzeige (CLIP)
  • Reihe: DeTeWe OpenCom
  • Installation: Wandmontage
  • externe ISDN (SO)-Schnittstellen: 1
  • Tiefe: 10 cm
  • Produkthöhe: 39 cm

ab 465,95

ISDN Telefonanlage für Wandmontage / Markteinführung ca. 24.08.2011

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 32
  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Anschlüsse: 1 x USB, 1 x RJ-45
  • (min.) Leistungsaufnahme: 7,1 W
  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 112
  • (max.) Leistungsaufnahme: 75 W
  • Teilnehmerzahl analog (max.): 32
  • Teilnehmerzahl digital (max.): 32
  • Artikelgewicht: 2,4 kg

ab 440,13

Markteinführung ca. 13.10.2013

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 0
  • Bauform: kompakt
  • Anschlüsse: 1 x RJ-45
  • (min.) Leistungsaufnahme: 2 W
  • Artikelgewicht: 0,13 kg
  • Einsatzbereiche: KMU (SME)
  • VoIP-Kanäle: 11
  • Systemfunktion: DECT-Basisstation, DECT-over-IP
  • Reihe: Auerswald COMfortel IP-DECT

ab 471,87

Markteinführung ca. 05.03.2015

  • VoIP-Kanäle: 4

ab 411,71

Tk-Anlage 4xS0-var. 8xa/b USB / Markteinführung ca. 10.08.2003

Bewertung:
  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 4
  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Anschlüsse: 1 x USB, 1 x V.24
  • Einsatzbereiche: KMU (SME)
  • Telefonie-Funktion: Rufnummernanzeige (CLIP), Anrufbeantworter/Voicemail
  • Reihe: elmeg ICT
  • Installation: Wandmontage
  • externe ISDN (SO)-Schnittstellen: 4
  • Tiefe: 8,5 cm

ab 619,73

Tk-Anlage USB/V.24 von Agfeo / Markteinführung ca. 01.06.2010

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 2
  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Anschlüsse: 1 x USB, 1 x V.24
  • Einsatzbereiche: KMU (SME), Home & Small Office
  • Systemfunktion: ISDN (S0) intern/extern schaltbar
  • Reihe: Agfeo AS
  • Installation: Standgerät
  • externe ISDN (SO)-Schnittstellen: 2
  • Up0-Schnittstelle: 8

ab 618,93

Audioline amplicom PTV 100 ISDN Telefonanlagen / Markteinführung ca. 09.02.2009

Der Audioline amplicom PTV 100 ist das perfekte Zubehör für Ihr Telefon. Dieser Vibrationsalarmgeber kommt in schlichtem Design und findet überall seinen Platz.

ab 13,89

VoIP-Telefonanlage / Markteinführung ca. 26.08.2011

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 32
  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Anschlüsse: 1 x USB, 1 x RJ-45
  • (min.) Leistungsaufnahme: 7,1 W
  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 112
  • (max.) Leistungsaufnahme: 75 W
  • Teilnehmerzahl analog (max.): 32
  • Artikelgewicht: 4,6 kg
  • unterst. Betriebssystem: Linux, Mac OS X, Windows 8, Windows XP, Windows Vista, Windows 7

ab 723,44

Markteinführung ca. 13.01.2014

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 0
  • Bauform: kompakt
  • Artikelgewicht: 0,26 kg
  • Einsatzbereiche: Home & Small Office, KMU (SME)
  • VoIP-Kanäle: 2
  • Systemfunktion: DECT-Basisstation
  • Reihe: Panasonic KX-TDA
  • Installation: Standgerät, Wandmontage
  • externe ISDN (SO)-Schnittstellen: 0

ab 281,20

Markteinführung ca. 10.08.2005

  • Anschlüsse: 1 x USB
  • Tiefe: 27 cm
  • Produkthöhe: 33,4 cm
  • Produktbreite: 39 cm

ab 49,00

Tk-Anlage mit Rufnummernanzeige / Markteinführung ca. 10.10.2005

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 0
  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Anschlüsse: 1 x RS-232 seriell, 1 x USB
  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 40
  • Einsatzbereiche: Business
  • Systemfunktion: integriertes Modem
  • Telefonie-Funktion: Rufnummernanzeige (CLIP), Anklopfen (CW), Mehrfachnummern (MSN), Direktruf, Makeln (Hold), Rufumleitung, autom. Antwortsystem (Auto Attendant), Wartemusik, Rufnummernunterdrückung (CLIR), Konferenzschaltung, Türsprechfunktion, Anrufweiterschaltung (AWS)
  • Reihe: Agfeo AS
  • Rufnummernspeicherung: 0 Einträge

ab 651,00

Türsprechsystem / Markteinführung ca. 14.11.2009

  • Bauform: senkrecht
  • Grundmaterial: Edelstahl
  • Bild-Übertragung: nein
  • Wohneinheiten (Anzahl): 4
  • Einbau-Ort: Außenbereich
  • Montage: Unterputz

ab 226,08

VoIP-Telefonanlage / Markteinführung ca. 25.08.2011

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 56
  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Anschlüsse: 1 x RJ-45, 1 x USB
  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 112
  • Einsatzbereiche: Business
  • Telefonie-Funktion: Anrufweiterschaltung (AWS), Telefonbuch/Kontaktspeicher, Makeln (Hold), Rufumleitung, autom. Antwortsystem (Auto Attendant), Direktruf, Rufnummernunterdrückung (CLIR), Konferenzschaltung, Wartemusik, Rufnummernanzeige (CLIP), Anklopfen (CW)
  • Reihe: Auerswald COMmander
  • Rufnummernspeicherung: 400 Einträge
  • Installation: 19-Zoll-Rackvariante

ab 1.004,78

Markteinführung ca. 29.01.2014

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 0
  • Bauform: kompakt
  • Anschlüsse: 1 x USB, 1 x RJ-45
  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 8
  • Teilnehmerzahl analog (max.): 0
  • Teilnehmerzahl digital (max.): 0
  • Teilnehmerzahl VoIP (max.): 8
  • Artikelgewicht: 0,42 kg
  • Einsatzbereiche: Home & Small Office, KMU (SME)

ab 341,37

Markteinführung ca. 25.08.2014

  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Einsatzbereiche: Business
  • Reihe: Panasonic KX-TDE

ab 2.260,53

Tk-Anlage 1xS0-ext. 4xa/b USB / Markteinführung ca. 09.03.2007

Bewertung:
  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 0
  • Bauform: kompakt
  • Anschlüsse: 1 x USB, 4 x TAE
  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 4
  • Einsatzbereiche: Home & Small Office
  • Systemfunktion: SMS
  • Telefonie-Funktion: Anrufweiterschaltung (AWS), Telefonbuch/Kontaktspeicher, Makeln (Hold), Mehrfachnummern (MSN), Direktruf, Rufnummernunterdrückung (CLIR), Rufumleitung, autom. Antwortsystem (Auto Attendant), Wartemusik, Rufnummernanzeige (CLIP), Konferenzschaltung
  • Reihe: Auerswald COMpact 2000
  • Rufnummernspeicherung: 400 Einträge

ab 59,00

Tk-Anlage vom Hersteller Aastra / Markteinführung ca. 12.08.2005

  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Anschlüsse: 1 x V.24
  • Einsatzbereiche: Business
  • Reihe: DeTeWe OpenCom
  • Installation: 19-Zoll-Rackvariante
  • analoge Schnittstellen (a/b): 32
  • V.24 Anschlüsse: 1
  • intern/extern schaltbares ISDN (SO): nein

ab 904,80

Hochwertige ISDN-Telefonanlage / Markteinführung ca. 25.07.2009

Bewertung:
  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 0
  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Anschlüsse: 1 x RJ-45, 1 x SD-Kartenleser, 1 x FXS, 1 x USB
  • (min.) Leistungsaufnahme: 2,4 W
  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 4
  • (max.) Leistungsaufnahme: 15 W
  • Teilnehmerzahl analog (max.): 4
  • Teilnehmerzahl digital (max.): 0
  • Teilnehmerzahl VoIP (max.): 0

ab 160,05

RX-Erweiterungsmodul für Systemtelefone / Markteinführung ca. 06.09.2011

  • Eignung für: Auerswald COMmander 6000R
  • Länge d. Kabels: 0 m

ab 250,70

Markteinführung ca. 29.01.2014

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 0
  • Bauform: kompakt
  • Anschlüsse: 1 x RJ-45
  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 8
  • Teilnehmerzahl analog (max.): 0
  • Teilnehmerzahl digital (max.): 0
  • Teilnehmerzahl VoIP (max.): 8
  • Artikelgewicht: 1 kg
  • Einsatzbereiche: Home & Small Office, KMU (SME)

ab 401,78

Markteinführung ca. 30.01.2014

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 2
  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Artikelgewicht: 6 kg
  • unterst. Betriebssystem: Windows 7, Windows 8, Windows XP, Mac OS X, Windows Vista
  • Einsatzbereiche: KMU (SME)
  • Systemfunktion: Systemprofile, Passwortschutz
  • Telefonie-Funktion: Telefonbuch/Kontaktspeicher, Anrufbeantworter/Voicemail, Rufumleitung, autom. Antwortsystem (Auto Attendant), Konferenzschaltung
  • Reihe: Unify OpenScape Business
  • Installation: Wandmontage

ab 583,70

ISDN-Anlage / Markteinführung ca. 02.05.2004

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 4
  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Anschlüsse: 1 x V.24, 1 x USB
  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 24
  • Einsatzbereiche: KMU (SME), Business
  • Systemfunktion: ISDN (S0) intern/extern schaltbar
  • Telefonie-Funktion: Rufnummernunterdrückung (CLIR), Konferenzschaltung, Least Cost Routing, Wartemusik, Rufnummernanzeige (CLIP), Anklopfen (CW), Rufumleitung, autom. Antwortsystem (Auto Attendant), Anrufweiterschaltung (AWS), Telefonbuch/Kontaktspeicher, Makeln (Hold), Fangschaltung (MCID), Mehrfachnummern (MSN), Direktruf
  • Reihe: elmeg ICT
  • Installation: 19-Zoll-Rackvariante

ab 991,10

Erweiterungsmodul 4xS0 f. AS 45/43/200 IT / Markteinführung ca. 05.09.2006

Das S0-Modul 540 verfügt über vier schaltbare ISDN-Anschlüsse. Geeignet für den ISDN Amtsanschluss extern und intern für AGFEO Systemtelefone.

ab 275,07

ISDN Telefonanlage Elmeg / Markteinführung ca. 09.07.2004

  • Eignung für: Elmeg ICT

ab 766,95

Markteinführung ca. 09.08.2003

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 15
  • Installation: 19-Zoll-Rackvariante
  • externe ISDN (SO)-Schnittstellen: 4
  • Tiefe: 39 cm
  • Produkthöhe: 13,25 cm
  • Produktbreite: 48,3 cm
  • analoge Schnittstellen (a/b): 8

ab 99,90

Markteinführung ca. 29.01.2014

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 0
  • Bauform: kompakt
  • Anschlüsse: 1 x RJ-45
  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 8
  • Teilnehmerzahl analog (max.): 0
  • Teilnehmerzahl digital (max.): 0
  • Teilnehmerzahl VoIP (max.): 8
  • Artikelgewicht: 1015 kg
  • Einsatzbereiche: KMU (SME), Home & Small Office

ab 349,00

Markteinführung ca. 31.01.2014

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 2
  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Artikelgewicht: 6 kg
  • unterst. Betriebssystem: Windows 7, Windows 8, Windows XP, Mac OS X, Windows Vista
  • Einsatzbereiche: KMU (SME)
  • Systemfunktion: Systemprofile, Passwortschutz
  • Telefonie-Funktion: Telefonbuch/Kontaktspeicher, Anrufbeantworter/Voicemail, Rufumleitung, autom. Antwortsystem (Auto Attendant), Konferenzschaltung
  • Reihe: Unify OpenScape Business
  • Installation: 19-Zoll-Rackvariante

ab 427,77

Tk-Anlage 1xS0-ext. 1xS0-int. 4xa/b USB / Markteinführung ca. 26.07.2005

Bewertung:
  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 1
  • Bauform: kompakt
  • Anschlüsse: 1 x USB
  • Einsatzbereiche: Home & Small Office
  • Systemfunktion: SMS
  • Telefonie-Funktion: Anrufweiterschaltung (AWS), Rufnummernanzeige (CLIP), Rufnummernunterdrückung (CLIR), Anklopfen (CW), Konferenzschaltung, Direktruf, Wartemusik, Rufumleitung, autom. Antwortsystem (Auto Attendant), Makeln (Hold)
  • Reihe: Auerswald COMpact 2000
  • Installation: Wandmontage
  • externe ISDN (SO)-Schnittstellen: 1

ab 119,00

Tk-Anlage 1xS0-ext. 1xS0-int. 4xa/b LAN / Markteinführung ca. 15.03.2001

Bewertung:
  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 1
  • Bauform: kompakt
  • Anschlüsse: 1 x V.24
  • Einsatzbereiche: Home & Small Office
  • Telefonie-Funktion: Mehrfachnummern (MSN), Rufnummernanzeige (CLIP)
  • Reihe: Tiptel .com
  • Installation: Wandmontage
  • externe ISDN (SO)-Schnittstellen: 1
  • Tiefe: 5,2 cm

ab 156,69

ISDN Telefonanlage Elmeg / Markteinführung ca. 08.07.2004

  • Eignung für: Elmeg ICT

ab 449,29

ISDN Telefonanlage / Markteinführung ca. 10.07.2012

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 0
  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Anschlüsse: 3 x RJ-45, 1 x USB, 1 x RS-232 seriell
  • unterst. Betriebssystem: Windows 2000, Linux, Mac OS X, Windows XP
  • Einsatzbereiche: Business
  • Systemfunktion: SMS, Fernwartung, Systemprofile
  • Telefonie-Funktion: Anklopfen (CW), Dialerschutz, autom. Antwortsystem (Auto Attendant), Rufumleitung, automatischer Rückruf, Anrufweiterschaltung (AWS), Telefonbuch/Kontaktspeicher, Makeln (Hold), Apothekerschaltung, Fangschaltung (MCID), automatische Amtsholung, Gesprächsübernahme, Mehrfachnummern (MSN), Direktruf, Rufnummernunterdrückung (CLIR), Türsprechfunktion, Konferenzschaltung, Gesprächskostenerfassung, Least Cost Routing, Gruppenruf, Wartemusik, Rufnummernanzeige (CLIP), Raumüberwachung (Baby-Monitor)
  • Reihe: Agfeo AS
  • Installation: 19-Zoll-Rackvariante

ab 904,96

Markteinführung ca. 29.01.2014

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 0
  • Bauform: kompakt
  • Anschlüsse: 1 x RJ-45, 1 x USB
  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 8
  • Teilnehmerzahl analog (max.): 0
  • Teilnehmerzahl digital (max.): 0
  • Teilnehmerzahl VoIP (max.): 8
  • Artikelgewicht: 0,47 kg
  • Einsatzbereiche: KMU (SME), Home & Small Office

ab 434,38

Markteinführung ca. 31.01.2014

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 0
  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Artikelgewicht: 6 kg
  • unterst. Betriebssystem: Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows XP, Mac OS X
  • Einsatzbereiche: KMU (SME)
  • Systemfunktion: Passwortschutz, Systemprofile
  • Telefonie-Funktion: autom. Antwortsystem (Auto Attendant), Konferenzschaltung, Telefonbuch/Kontaktspeicher, Anrufbeantworter/Voicemail, Rufumleitung
  • Reihe: Unify OpenScape Business
  • Installation: 19-Zoll-Rackvariante, Standgerät

ab 1.957,95

Tk-Anlage 2xS0-var. 12xa/b USB/V.24 DE / Markteinführung ca. 01.07.2005

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 2
  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Anschlüsse: 2 x FXO, 12 x FXS, 1 x USB, 1 x RS-232 seriell
  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 16
  • Teilnehmerzahl analog (max.): 12
  • Teilnehmerzahl digital (max.): 4
  • unterst. Betriebssystem: Linux, Windows 2000, Mac OS X, Windows Vista
  • Einsatzbereiche: KMU (SME)
  • VoIP-Kanäle: 0

ab 544,50

Analoge Tk-Anlage / Markteinführung ca. 13.03.2001

Bewertung:
  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 1
  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Anschlüsse: 1 x V.24, 8 x FXS, 1 x RJ-45
  • (min.) Leistungsaufnahme: 6 W
  • (max.) Leistungsaufnahme: 29,9 W
  • Teilnehmerzahl analog (max.): 8
  • Teilnehmerzahl digital (max.): 2
  • Artikelgewicht: 0,7 kg
  • Einsatzbereiche: KMU (SME)

ab 222,22

IP Telefonanlage von Panasonic / Markteinführung ca. 15.03.2009

  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Einsatzbereiche: Business
  • Reihe: Panasonic KX-TDE
  • Installation: Standgerät

ab 54,69

ISDN Telefonanlage / Markteinführung ca. 11.07.2012

Bewertung:
  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 1
  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Anschlüsse: 4 x FXS, 4 x RJ-45, 1 x SD-Kartenleser, 1 x FXO
  • (min.) Leistungsaufnahme: 12 W
  • (max.) Leistungsaufnahme: 21,5 W
  • Teilnehmerzahl analog (max.): 4
  • Teilnehmerzahl digital (max.): 10
  • Artikelgewicht: 0,86 kg
  • unterst. Betriebssystem: Windows 7, Windows XP, Windows Vista

ab 373,99

Markteinführung ca. 12.07.2012

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 2
  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Anschlüsse: 2 x RJ-45
  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 16
  • Teilnehmerzahl analog (max.): 4
  • Teilnehmerzahl digital (max.): 12
  • Teilnehmerzahl VoIP (max.): 0
  • Einsatzbereiche: KMU (SME), Business
  • VoIP-Kanäle: 0

ab 427,77

Markteinführung ca. 30.01.2014

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 2
  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Artikelgewicht: 6 kg
  • unterst. Betriebssystem: Windows 7, Windows 8, Windows XP, Mac OS X, Windows Vista
  • Einsatzbereiche: KMU (SME)
  • Systemfunktion: Systemprofile, Passwortschutz
  • Telefonie-Funktion: Telefonbuch/Kontaktspeicher, Anrufbeantworter/Voicemail, Rufumleitung, autom. Antwortsystem (Auto Attendant), Konferenzschaltung
  • Reihe: Unify OpenScape Business
  • Installation: Wandmontage

ab 728,34

Tk-Anlage 1xS0-ext. 3xS0-var. 12xa/b USB/V.24 DE / Markteinführung ca. 01.07.2010

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 3
  • Bauform: kompakt
  • Anschlüsse: 1 x USB, 1 x RS-232 seriell
  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 18
  • Einsatzbereiche: KMU (SME)
  • Systemfunktion: ISDN (S0) intern/extern schaltbar
  • Telefonie-Funktion: Rufnummernanzeige (CLIP), Anklopfen (CW), Anrufweiterschaltung (AWS), Telefonbuch/Kontaktspeicher, Makeln (Hold), Rufumleitung, Mehrfachnummern (MSN), Direktruf, Rufnummernunterdrückung (CLIR), Konferenzschaltung, Wartemusik
  • Reihe: Agfeo AS
  • Rufnummernspeicherung: 1000 Einträge

ab 523,25

Tk-Anlage 1xS0-ext. von DeTeWe / Markteinführung ca. 01.08.2005

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 1
  • Bauform: kompakt
  • Anschlüsse: 1 x RJ-45, 1 x V.24
  • Einsatzbereiche: KMU (SME), Home & Small Office
  • Systemfunktion: ISDN (S0) intern/extern schaltbar
  • Telefonie-Funktion: Rufnummernanzeige (CLIP)
  • Reihe: DeTeWe OpenCom
  • Installation: Wandmontage
  • externe ISDN (SO)-Schnittstellen: 1

ab 376,95

ISDN-Anlage für große Teilnehmerzahlen / Markteinführung ca. 07.08.2003

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 0
  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 192
  • Einsatzbereiche: KMU (SME), Business
  • Systemfunktion: SMS
  • Telefonie-Funktion: Telefonbuch/Kontaktspeicher, Makeln (Hold), Rufumleitung, autom. Antwortsystem (Auto Attendant), Wartemusik, Rufnummernunterdrückung (CLIR), Konferenzschaltung, Anrufweiterschaltung (AWS), Rufnummernanzeige (CLIP), Anklopfen (CW), Mehrfachnummern (MSN)
  • Reihe: Siemens HiPath 3000
  • Installation: Wandmontage
  • externe ISDN (SO)-Schnittstellen: 2

ab 236,81

Markteinführung ca. 24.04.2006

  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Einsatzbereiche: KMU (SME), Business
  • Systemfunktion: ISDN (S0) intern/extern schaltbar
  • Reihe: Siemens HiPath 3000
  • Installation: Wandmontage
  • externe ISDN (SO)-Schnittstellen: 2
  • Tiefe: 13 cm
  • Produkthöhe: 45 cm
  • Produktbreite: 46 cm

ab 34,00

Markteinführung ca. 05.03.2002

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 0
  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Anschlüsse: 1 x USB, 1 x V.24
  • Einsatzbereiche: KMU (SME), Home & Small Office
  • Systemfunktion: integriertes Modem, ISDN (S0) intern/extern schaltbar
  • Telefonie-Funktion: Rufnummernunterdrückung (CLIR), Rufnummernanzeige (CLIP), Mehrfachnummern (MSN)
  • Reihe: Agfeo AS
  • Installation: Wandmontage
  • externe ISDN (SO)-Schnittstellen: 1

ab 559,27

Tk-Anlage 1xS2M max.16 S0 V.24/USB/LAN / Markteinführung ca. 02.08.2005

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 1
  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Anschlüsse: 1 x V.24, 1 x USB, 1 x RJ-45
  • Einsatzbereiche: Business
  • Systemfunktion: ISDN (S0) intern/extern schaltbar
  • Telefonie-Funktion: Telefonbuch/Kontaktspeicher
  • Reihe: Auerswald COMmander
  • Installation: Wandmontage
  • Voice-Codecs: G.711a, G.711u

ab 699,90

TK-Anlage mit max. Teilnehmerzahl von 10 / Markteinführung ca. 05.08.2007

Bewertung:
  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 1
  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Anschlüsse: 1 x USB, 1 x V.24
  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 10
  • Einsatzbereiche: Home & Small Office
  • Systemfunktion: SMS, ISDN (S0) intern/extern schaltbar, integriertes Modem
  • Telefonie-Funktion: autom. Antwortsystem (Auto Attendant), Direktruf, Rufnummernunterdrückung (CLIR), Konferenzschaltung, Anrufweiterschaltung (AWS), Rufnummernanzeige (CLIP), Anklopfen (CW), Rufumleitung, Mehrfachnummern (MSN), Telefonbuch/Kontaktspeicher, Makeln (Hold), Fangschaltung (MCID)
  • Reihe: Agfeo AS
  • Rufnummernspeicherung: 1000 Einträge

ab 228,34

ISDN-Telefonanlage / Markteinführung ca. 10.08.2005

  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Anschlüsse: 1 x V.24
  • Einsatzbereiche: KMU (SME), Business
  • Telefonie-Funktion: Rufnummernanzeige (CLIP)
  • Reihe: DeTeWe OpenCom
  • Installation: Wandmontage
  • analoge Schnittstellen (a/b): 32
  • V.24 Anschlüsse: 1
  • Anzeige der Rufnummer (CLIP): ja

ab 487,46

Markteinführung ca. 17.08.2007

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 1
  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Reihe: T-Com Comfort Pro
  • Rufnummernspeicherung: 20 Einträge
  • Installation: Standgerät
  • externe ISDN (SO)-Schnittstellen: 0
  • Tiefe: 13,1 cm
  • Produkthöhe: 34,4 cm
  • Produktbreite: 43,6 cm

ab 71,00

Markteinführung ca. 11.10.2005

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 0
  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Anschlüsse: 1 x RS-232 seriell, 1 x USB
  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 22
  • Einsatzbereiche: KMU (SME), Home & Small Office
  • Systemfunktion: ISDN (S0) intern/extern schaltbar
  • Reihe: Agfeo AS
  • Rufnummernspeicherung: 0 Einträge
  • Installation: Standgerät

ab 370,51

Markteinführung ca. 11.08.2003

  • Protokolle: DECT-GAP, DECT

ab 129,00

Erweiterungsmodul 8xa/b f.COMmander Basic / Markteinführung ca. 17.08.2005

PRODUKT INFORMATIONEN:Beschreibung : COMmander 8 a/b- Modul - Erweiterung der COMmander Basic um 8 analogen Nebenstellen.

ab 197,99

Tk-Anlage 1xS0-ext. von Tiptel / Markteinführung ca. 15.03.2001

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 0
  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Anschlüsse: 1 x V.24, 1 x RJ-45
  • Einsatzbereiche: Home & Small Office, KMU (SME)
  • Telefonie-Funktion: Least Cost Routing, Wartemusik, Makeln (Hold), Fangschaltung (MCID), autom. Antwortsystem (Auto Attendant), Anrufweiterschaltung (AWS), Rufnummernunterdrückung (CLIR), Konferenzschaltung, Mehrfachnummern (MSN), Rufnummernanzeige (CLIP), Anklopfen (CW)
  • Reihe: Tiptel .com
  • Installation: Standgerät
  • externe ISDN (SO)-Schnittstellen: 1
  • Tiefe: 5,2 cm

ab 200,96

ISDN-Telefonanlage mit 384 analogen Anschlüssen / Markteinführung ca. 30.01.2006

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 0
  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • maximale Teilnehmerzahl (gesamt): 500
  • Einsatzbereiche: Business
  • Systemfunktion: SMS
  • Telefonie-Funktion: Rufnummernanzeige (CLIP), Anklopfen (CW), Mehrfachnummern (MSN), Telefonbuch/Kontaktspeicher, Makeln (Hold), Rufumleitung, autom. Antwortsystem (Auto Attendant), Wartemusik, Rufnummernunterdrückung (CLIR), Konferenzschaltung, Anrufweiterschaltung (AWS)
  • Reihe: Siemens HiPath 3000
  • Installation: 19-Zoll-Rackvariante
  • externe ISDN (SO)-Schnittstellen: 0

ab 599,00

Markteinführung ca. 08.08.2007

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 1
  • Bauform: modular (erweiterbar)
  • Anschlüsse: 1 x V.24, 1 x USB
  • Einsatzbereiche: KMU (SME), Home & Small Office
  • Systemfunktion: ISDN (S0) intern/extern schaltbar
  • Reihe: Agfeo AS
  • Installation: Standgerät
  • externe ISDN (SO)-Schnittstellen: 1
  • Tiefe: 10 cm

ab 490,00

Markteinführung ca. 01.06.2016

  • interne ISDN (SO)-Schnittstellen: 0
  • Bauform: kompakt
  • Anschlüsse: 1 x RJ-45
  • Einsatzbereiche: KMU (SME)
  • Systemfunktion: DECT-Basisstation
  • Telefonie-Funktion: Telefonbuch/Kontaktspeicher
  • Reihe: Agfeo DECT IP
  • Rufnummernspeicherung: 200 Einträge
  • Installation: Wandmontage, Standgerät

ab 208,24

Anzeige je Seite:


Ratgeber ISDN Telefonanlagen

Immer mehr analoge Telefonanlagen werden heute durch digitale mit ISDN-Telefonanlagen ausgetauscht. Der Vorteil an den ISDN Telefonanlagen ist, dass über einen Anschluss mehrere Kanäle gleichzeitig übertragen werden. Beim ISDN-Basisanschluss stehen zwei Kanäle zur Verfügung, die völlig unabhängig voneinander genutzt werden können und man also z.B. gleichzeitig telefonieren und im Internet surfen kann. Außerdem ist die Datenübertragung durch ISDN, wie die Einwahl ins Internet, deutlich schneller und komfortabler geworden im Vergleich zu einem Telefonmodem. Die digitale Übertragung ermöglicht gegenüber der analogen Technik zahlreiche Qualitätsverbesserungen und die Leistungfähigkeit hat sich verdoppelt.