Nach oben
zurücksetzen
Sortiert nach: Beliebtheit

4 GHz starke Quad-Core CPU / Markteinführung ca. 20.07.2015

  • Sockelart: Sockel 1151
  • L3-Puffer-Speicher: 8192 KB
  • L2 Cache: 1024 KB
  • Takt-Frequenz: 4 GHz
  • Prozessor Codename: Skylake-S
  • Speicher-Typ: DDR3-1600, DDR4-2133, DDR3-1333, DDR4-1866
  • Anzahl CPU-Kerne: 4
  • Speicherkanäle: 2
  • Anzahl unterstützter Displays: 3

ab 330,42

Markteinführung ca. 21.07.2015

  • Sockelart: Sockel 1151
  • L3-Puffer-Speicher: 6144 KB
  • L2 Cache: 1024 KB
  • Takt-Frequenz: 3,2 GHz
  • Prozessor Codename: Skylake-S
  • Speicher-Typ: DDR3-1600, DDR4-1866, DDR3-1333, DDR4-2133
  • Anzahl CPU-Kerne: 4
  • Speicherkanäle: 2
  • Anzahl unterstützter Displays: 3

ab 187,61

Markteinführung ca. 20.07.2015

  • Sockelart: Sockel 1151
  • L3-Puffer-Speicher: 6144 KB
  • L2 Cache: 1024 KB
  • Takt-Frequenz: 3,5 GHz
  • Prozessor Codename: Skylake-S
  • besondere Merkmale: freier Multiplikator
  • Speicher-Typ: DDR3-1600, DDR3-1333, DDR4-1866, DDR4-2133
  • Anzahl CPU-Kerne: 4
  • Speicherkanäle: 2

ab 215,25

Intel Core i5 / Markteinführung ca. 08.04.2014

Bewertung:
  • Sockelart: Sockel 1150
  • L3-Puffer-Speicher: 6144 KB
  • L2 Cache: 1024 KB
  • Takt-Frequenz: 3,2 GHz
  • Prozessor Codename: Haswell
  • Speicher-Typ: DDR3-1600, DDR3-1333
  • Speicher Grafikkarte: 1,7 GB
  • Anzahl CPU-Kerne: 4
  • DMI: 5 GT/s

ab 165,17

  • Sockelart: Sockel 1151
  • L3-Puffer-Speicher: 8192 KB
  • L2 Cache: 1024 KB
  • Takt-Frequenz: 3,4 GHz
  • Prozessor Codename: Skylake-S
  • besondere Merkmale: inkl. Kühler
  • Speicher-Typ: DDR3-1600, DDR4-2133, DDR4-1866, DDR3-1333
  • Anzahl CPU-Kerne: 4
  • Speicherkanäle: 2

ab 301,49

Markteinführung ca. 19.07.2015

Bewertung:
  • Sockelart: Sockel 1151
  • L3-Puffer-Speicher: 8192 KB
  • L2 Cache: 1024 KB
  • Takt-Frequenz: 3,4 GHz
  • Prozessor Codename: Skylake-S
  • Speicher-Typ: DDR3-1600, DDR4-1866, DDR3-1333, DDR4-2133
  • Anzahl CPU-Kerne: 4
  • Speicherkanäle: 2
  • Anzahl unterstützter Displays: 3

ab 295,87

schnelle CPU / Markteinführung ca. 31.05.2014

Bewertung:
  • Sockelart: Sockel 1150
  • L3-Puffer-Speicher: 8192 KB
  • L2 Cache: 1024 KB
  • Takt-Frequenz: 4 GHz
  • Prozessor Codename: Devil's Canyon
  • besondere Merkmale: freier Multiplikator
  • Speicher-Typ: DDR3-1333, DDR3-1600
  • Speicher Grafikkarte: 1,7 GB
  • Anzahl CPU-Kerne: 4

ab 329,97

  • Sockelart: Sockel 1151
  • L3-Puffer-Speicher: 6144 KB
  • L2 Cache: 1024 KB
  • Takt-Frequenz: 3,3 GHz
  • Prozessor Codename: Skylake-S
  • besondere Merkmale: inkl. Kühler
  • Speicher-Typ: DDR3-1600, DDR4-1866, DDR4-2133, DDR3-1333
  • Anzahl CPU-Kerne: 4
  • Speicherkanäle: 2

ab 212,85

Ivy-Bridge CPU / Markteinführung ca. 13.04.2012

  • Sockelart: Sockel 1155
  • L3-Puffer-Speicher: 8192 KB
  • L2 Cache: 1024 KB
  • Takt-Frequenz: 3,4 GHz
  • Prozessor Codename: Ivy Bridge
  • besondere Merkmale: inkl. Kühler
  • Speicher-Typ: DDR3-1333, DDR3-1600
  • Garantie des Herstellers: 36 Monate
  • Anzahl CPU-Kerne: 4

ab 733,00

Intel Xeon Quad-Core-CPU für Server und Workstations / Markteinführung ca. 10.05.2014

Bewertung:
  • Sockelart: Sockel 1150
  • L3-Puffer-Speicher: 8192 KB
  • L2 Cache: 1024 KB
  • Takt-Frequenz: 3,4 GHz
  • Prozessor Codename: Haswell
  • besondere Merkmale: geeignet für ECC-Speicher
  • Speicher-Typ: DDR3-1333, DDR3-1600
  • Anzahl CPU-Kerne: 4
  • DMI: 5 GT/s

ab 249,46

sehr schneller Prozessorchip / Markteinführung ca. 03.06.2014

Bewertung:
  • Sockelart: Sockel 1150
  • L3-Puffer-Speicher: 8192 KB
  • L2 Cache: 1024 KB
  • Takt-Frequenz: 4 GHz
  • Prozessor Codename: Devil's Canyon
  • besondere Merkmale: freier Multiplikator, inkl. Kühler
  • Speicher-Typ: DDR3-1333, DDR3-1600
  • Speicher Grafikkarte: 1,7 GB
  • Garantie des Herstellers: 36 Monate

ab 351,58

Haswell-Refresh / Markteinführung ca. 09.05.2014

  • Sockelart: Sockel 1150
  • L3-Puffer-Speicher: 6144 KB
  • L2 Cache: 1024 KB
  • Takt-Frequenz: 3,5 GHz
  • Prozessor Codename: Haswell
  • Speicher-Typ: DDR3-1600, DDR3-1333
  • Speicher Grafikkarte: 1,7 GB
  • Anzahl CPU-Kerne: 4
  • DMI: 5 GT/s

ab 208,97

Quad-Core CPU / Markteinführung ca. 14.05.2014

Bewertung:
  • Sockelart: Sockel 1150
  • L3-Puffer-Speicher: 8192 KB
  • L2 Cache: 1024 KB
  • Takt-Frequenz: 3,4 GHz
  • Prozessor Codename: Haswell
  • Speicher-Typ: DDR3-1333, DDR3-1600
  • Anzahl CPU-Kerne: 4
  • DMI: 5 GT/s
  • Größe des Speichers (max.): 32 GB

ab 249,99

6 Core CPU mit 3,3 GHz / Markteinführung ca. 10.08.2014

  • Sockelart: Sockel 2011-3
  • L3-Puffer-Speicher: 15000 KB
  • L2 Cache: 1536 KB
  • Takt-Frequenz: 3,3 GHz
  • Prozessor Codename: Haswell-E
  • besondere Merkmale: freier Multiplikator
  • Speicher-Typ: DDR4-1333, DDR4-1600, DDR4-2133
  • Anzahl CPU-Kerne: 6
  • DMI: 5 GT/s

ab 377,89

Quad-Core CPU / Markteinführung ca. 14.05.2014

Bewertung:
  • Sockelart: Sockel 1150
  • L3-Puffer-Speicher: 8192 KB
  • L2 Cache: 1024 KB
  • Takt-Frequenz: 3,4 GHz
  • Prozessor Codename: Haswell
  • besondere Merkmale: ohne Kühler, geeignet für ECC-Speicher
  • Speicher-Typ: DDR3-1333, DDR3-1600
  • Anzahl CPU-Kerne: 4
  • DMI: 5 GT/s

ab 249,46

Boxed Version / Markteinführung ca. 10.08.2014

  • Sockelart: Sockel 2011-3
  • L3-Puffer-Speicher: 15000 KB
  • L2 Cache: 1536 KB
  • Takt-Frequenz: 3,3 GHz
  • Prozessor Codename: Haswell-E
  • besondere Merkmale: freier Multiplikator, ohne Kühler
  • Speicher-Typ: DDR4-1333, DDR4-2133, DDR4-1600
  • Garantie des Herstellers: 36 Monate
  • Anzahl CPU-Kerne: 6

ab 377,89

Haswell-Refresh Vertreter / Markteinführung ca. 08.05.2014

  • Sockelart: Sockel 1150
  • L3-Puffer-Speicher: 6144 KB
  • L2 Cache: 1024 KB
  • Takt-Frequenz: 3,3 GHz
  • Prozessor Codename: Haswell
  • Speicher-Typ: DDR3-1600, DDR3-1333
  • Speicher Grafikkarte: 1,7 GB
  • Anzahl CPU-Kerne: 4
  • DMI: 5 GT/s

ab 187,66

Prozessor mit Turbo Boost / Markteinführung ca. 12.12.2012

  • Sockelart: Sockel 1150
  • L3-Puffer-Speicher: 8192 KB
  • L2 Cache: 1024 KB
  • Takt-Frequenz: 3,5 GHz
  • Prozessor Codename: Haswell
  • besondere Merkmale: freier Multiplikator, inkl. Kühler
  • Speicher-Typ: DDR3-1600, DDR3-1333
  • Speicher Grafikkarte: 1,7 GB
  • Anzahl CPU-Kerne: 4

ab 366,94

Markteinführung ca. 09.08.2014

  • Sockelart: Sockel 2011-3
  • L3-Puffer-Speicher: 15000 KB
  • L2 Cache: 1536 KB
  • Takt-Frequenz: 3,5 GHz
  • Prozessor Codename: Haswell-E
  • besondere Merkmale: freier Multiplikator
  • Speicher-Typ: DDR4-1333, DDR4-1600, DDR4-2133
  • Anzahl CPU-Kerne: 6
  • DMI: 5 GT/s

ab 559,90

  • Sockelart: Sockel 1150
  • L3-Puffer-Speicher: 2048 KB
  • L2 Cache: 512 KB
  • Takt-Frequenz: 2,8 GHz
  • Prozessor Codename: Haswell
  • besondere Merkmale: inkl. Kühler
  • Speicher-Typ: DDR3-1333
  • Speicher Grafikkarte: 1,7 GB
  • Garantie des Herstellers: 36 Monate

ab 33,88

Intel CPU mit Turbo Boost / Markteinführung ca. 07.04.2014

Bewertung:
  • Sockelart: Sockel 1150
  • L3-Puffer-Speicher: 6144 KB
  • L2 Cache: 1024 KB
  • Takt-Frequenz: 3,2 GHz
  • Prozessor Codename: Haswell
  • besondere Merkmale: inkl. Kühler
  • Speicher-Typ: DDR3-1333, DDR3-1600
  • Speicher Grafikkarte: 1,7 GB
  • Garantie des Herstellers: 36 Monate

ab 165,17

Quad-Core CPU mit 3,7 GHz / Markteinführung ca. 01.04.2013

  • Sockelart: Sockel 2011
  • L3-Puffer-Speicher: 10240 KB
  • L2 Cache: 1024 KB
  • Takt-Frequenz: 3,7 GHz
  • Prozessor Codename: Sandy Bridge-E
  • besondere Merkmale: freier Multiplikator
  • Speicher-Typ: DDR3-1066, DDR3-1333, DDR3-1600, DDR3-1866
  • Anzahl CPU-Kerne: 4
  • Speicherkanäle: 4

ab 336,51

Prozessor von Intel mit 3,4GHz Taktfrequenz / Markteinführung ca. 31.08.2013

  • Sockelart: Sockel 1150
  • L3-Puffer-Speicher: 3072 KB
  • L2 Cache: 512 KB
  • Takt-Frequenz: 3,4 GHz
  • Prozessor Codename: Haswell
  • besondere Merkmale: inkl. Kühler
  • Speicher-Typ: DDR3-1600, DDR3-1333
  • Speicher Grafikkarte: 1,7 GB
  • Anzahl CPU-Kerne: 2

ab 127,90

Quad-Core-CPU / Markteinführung ca. 02.06.2014

Bewertung:
  • Sockelart: Sockel 1150
  • L3-Puffer-Speicher: 6144 KB
  • L2 Cache: 1024 KB
  • Takt-Frequenz: 3,5 GHz
  • Prozessor Codename: Devil's Canyon
  • besondere Merkmale: freier Multiplikator
  • Speicher-Typ: DDR3-1600, DDR3-1333
  • Speicher Grafikkarte: 1,7 GB
  • Anzahl CPU-Kerne: 4

ab 240,73

Intel i7-Prozessor / Markteinführung ca. 11.05.2014

  • Sockelart: Sockel 1150
  • L3-Puffer-Speicher: 8192 KB
  • L2 Cache: 1024 KB
  • Takt-Frequenz: 3,6 GHz
  • Prozessor Codename: Haswell
  • besondere Merkmale: inkl. Kühler
  • Speicher-Typ: DDR3-1600, DDR3-1333
  • Speicher Grafikkarte: 1,7 GB
  • Garantie des Herstellers: 36 Monate

ab 297,66

Markteinführung ca. 01.10.2015

  • Sockelart: Sockel 1151
  • L3-Puffer-Speicher: 8192 KB
  • L2 Cache: 1024 KB
  • Takt-Frequenz: 2,8 GHz
  • Prozessor Codename: Skylake-S
  • Speicher-Typ: DDR3-1600, DDR3-1333, DDR4-2133, DDR4-1866
  • Anzahl CPU-Kerne: 4
  • Speicherkanäle: 2
  • Anzahl unterstützter Displays: 3

ab 305,48

Core i5 Prozessor mit Intel HD 4600 Grafik-Chipsatz / Markteinführung ca. 31.05.2014

Bewertung:
  • Sockelart: Sockel 1150
  • L3-Puffer-Speicher: 6144 KB
  • L2 Cache: 1024 KB
  • Takt-Frequenz: 3,5 GHz
  • Prozessor Codename: Devil's Canyon
  • besondere Merkmale: inkl. Kühler, freier Multiplikator
  • Speicher-Typ: DDR3-1333, DDR3-1600
  • Speicher Grafikkarte: 1,7 GB
  • Garantie des Herstellers: 36 Monate

ab 240,73

CPU Core 2 Quad 2330MHz Sock.775 1333FSB 2x2048KB L2 / Markteinführung ca. 18.06.2008

  • Sockelart: Sockel 775
  • L2 Cache: 4096 KB
  • Takt-Frequenz: 2,3 GHz
  • Prozessor Codename: Yorkfield
  • besondere Merkmale: ohne Kühler
  • Anzahl CPU-Kerne: 4
  • CPU-Typ: Desktop-Prozessor
  • Threads (Anzahl): 4
  • Eignung für: Intel System

ab 111,00

Dual Core Prozessor / Markteinführung ca. 01.09.2009

Der Intel Pentium DualCore E6500 vereint verlässliche Rechenpower mit einem günstigen Preis. Die zwei Kerne sind mit 2.93 GHz getaktet, wodurch der Intel Pentium DualCore E6500 auch bei Multitasking-Aufgaben überzeugt.

ab 74,95

Schneller Prozessor / Markteinführung ca. 06.09.2011

  • Sockelart: Sockel 1155
  • L3-Puffer-Speicher: 3072 KB
  • L2 Cache: 512 KB
  • Takt-Frequenz: 2,7 GHz
  • Prozessor Codename: Sandy Bridge
  • Eignung für: Intel System
  • Merkmale: Intel 64, Execute Disable Bit, Intel VT-x
  • Reihe: Intel Pentium Dual-Core
  • maximale Leistungsaufnahme (Thermal Design Power): 65 Watt

ab 47,00

CPU mit zwei Kernen / Markteinführung ca. 22.06.2010

  • Sockelart: Sockel 988
  • L3-Puffer-Speicher: 3072 KB
  • L2 Cache: 512 KB
  • Takt-Frequenz: 1,86 GHz
  • Prozessor Codename: Arrandale
  • besondere Merkmale: ohne Kühler
  • CPU-Typ: Desktop-Prozessor
  • Eignung für: Intel System
  • Reihe: Intel Pentium Mobile Dual-Core

ab 39,95

Leistungsstarker Prozessor / Markteinführung ca. 05.01.2012

  • Sockelart: Sockel 2011
  • L3-Puffer-Speicher: 10240 KB
  • L2 Cache: 1024 KB
  • Takt-Frequenz: 3,6 GHz
  • Prozessor Codename: Sandy Bridge-E
  • besondere Merkmale: inkl. Kühler
  • Speicher-Typ: DDR3-1600, DDR3-1066, DDR3-1333
  • Anzahl CPU-Kerne: 4
  • Speicherkanäle: 4

ab 318,23

  • Sockelart: Sockel 2011-3
  • L3-Puffer-Speicher: 25000 KB
  • L2 Cache: 2560 KB
  • Takt-Frequenz: 30 GHz
  • Prozessor Codename: Broadwell-E
  • Speicher-Typ: DDR4-2400, DDR4-2133
  • Anzahl CPU-Kerne: 10
  • Speicherkanäle: 4
  • Threads (Anzahl): 20

ab 1.654,91

3,9 GHz Quad-Core CPU / Markteinführung ca. 03.06.2014

  • Sockelart: Sockel 1150
  • L3-Puffer-Speicher: 6144 KB
  • L2 Cache: 1024 KB
  • Takt-Frequenz: 3,5 GHz
  • Prozessor Codename: Devil's Canyon
  • Speicher-Typ: DDR3-1333, DDR3-1600
  • Speicher Grafikkarte: 1,7 GB
  • Anzahl CPU-Kerne: 4
  • DMI: 5 GT/s

ab 275,40

  • Sockelart: Sockel 1150
  • L3-Puffer-Speicher: 4096 KB
  • L2 Cache: 512 KB
  • Takt-Frequenz: 3,7 GHz
  • Prozessor Codename: Haswell
  • besondere Merkmale: inkl. Kühler
  • Speicher-Typ: DDR3-1333, DDR3-1600
  • Anzahl CPU-Kerne: 2
  • Speicherkanäle: 2

ab 147,51

4-Kern-Prozessor / Markteinführung ca. 17.03.2010

  • Sockelart: Sockel 1366
  • L3-Puffer-Speicher: 12288 KB
  • L2 Cache: 1024 KB
  • Takt-Frequenz: 2,66 GHz
  • Prozessor Codename: Westmere EP
  • CPU-Typ: Server-Prozessor
  • Eignung für: Intel System
  • Turbo Boost: ja
  • Turbo CORE: nein

ab 644,00

Intel Pentium Prozessor / Markteinführung ca. 08.06.2012

  • Sockelart: Sockel 1155
  • L3-Puffer-Speicher: 3072 KB
  • L2 Cache: 512 KB
  • Takt-Frequenz: 3,1 GHz
  • Prozessor Codename: Sandy Bridge
  • CPU-Typ: Desktop-Prozessor
  • Grafik-Chipsatz: Intel HD Graphics
  • Eignung für: Intel System
  • GPU Takt: 850 MHz

ab 62,09

Intel Wolfdale-3M CPU / Markteinführung ca. 12.08.2010

Bewertung:
  • Sockelart: Sockel 775
  • L2 Cache: 2048 KB
  • Takt-Frequenz: 3 GHz
  • Prozessor Codename: Wolfdale
  • CPU-Typ: Desktop-Prozessor
  • Eignung für: Intel System
  • Turbo Boost: nein
  • Turbo CORE: nein
  • Merkmale: Deeper Sleep State (C4E), SSE3, SSSE3, SSE, Enhanced Halt State (C1E), MMX, Extended Stop Grant State (C2E), SSE2, Deep Sleep State (C3E)

ab 17,99

schneller CPU Chip / Markteinführung ca. 04.06.2014

  • Sockelart: Sockel 1150
  • L3-Puffer-Speicher: 8192 KB
  • L2 Cache: 1024 KB
  • Takt-Frequenz: 4 GHz
  • Prozessor Codename: Devil's Canyon
  • Speicher-Typ: DDR3-1600, DDR3-1333
  • Speicher Grafikkarte: 1,7 GB
  • Anzahl CPU-Kerne: 4
  • DMI: 5 GT/s

ab 329,97

CPU Core i5-661 3330 MHz Sock. 1156 4096KB L3 87W C2 / Markteinführung ca. 16.10.2009

  • Sockelart: Sockel 1156
  • L3-Puffer-Speicher: 4096 KB
  • L2 Cache: 512 KB
  • Takt-Frequenz: 3,33 GHz
  • Prozessor Codename: Clarkdale
  • besondere Merkmale: inkl. Kühler
  • Anzahl CPU-Kerne: 2
  • Grafik (integriert): ja
  • CPU-Typ: Desktop-Prozessor

ab 250,00

Boxed Quad-Core CPU / Markteinführung ca. 23.06.2014

Bewertung:
  • Sockelart: Sockel 1150
  • L3-Puffer-Speicher: 6144 KB
  • L2 Cache: 1024 KB
  • Takt-Frequenz: 3,5 GHz
  • Prozessor Codename: Devil's Canyon
  • besondere Merkmale: freier Multiplikator, ohne Kühler
  • Speicher-Typ: DDR3-1333, DDR3-1600
  • Speicher Grafikkarte: 1,7 GB
  • Garantie des Herstellers: 36 Monate

ab 250,80

  • Sockelart: Sockel 1150
  • L3-Puffer-Speicher: 4096 KB
  • L2 Cache: 512 KB
  • Takt-Frequenz: 3,2 GHz
  • Prozessor Codename: Haswell
  • Speicher-Typ: DDR3-1600, DDR3-1333
  • Anzahl CPU-Kerne: 2
  • Speicherkanäle: 2
  • Anzahl unterstützter Displays: 3

ab 152,90

Vierkern-Prozessor / Markteinführung ca. 17.03.2010

  • Sockelart: Sockel 1366
  • L3-Puffer-Speicher: 12288 KB
  • L2 Cache: 1024 KB
  • Takt-Frequenz: 2,4 GHz
  • Prozessor Codename: Westmere EP
  • Anzahl CPU-Kerne: 4
  • Grafik (integriert): nein
  • CPU-Typ: Server-Prozessor
  • Threads (Anzahl): 8

ab 219,00

CPU Core 2 Duo 2x2400MHz Sock.775 PPGA 1066FSB 4096KB 64bit / Markteinführung ca. 01.08.2006

Bewertung:
  • Sockelart: Sockel 775
  • L2 Cache: 4096 KB
  • Takt-Frequenz: 2,4 GHz
  • Prozessor Codename: Conroe
  • Dual Core ready: ja
  • Eignung für: Intel System
  • Reihe: Intel Core 2 Duo
  • maximale Leistungsaufnahme (Thermal Design Power): 65 Watt
  • Package Typ: Tray

ab 8,90

Dual-Core CPU / Markteinführung ca. 22.01.2011

  • Sockelart: Sockel 775
  • L2 Cache: 2048 KB
  • Takt-Frequenz: 3,2 GHz
  • Prozessor Codename: Wolfdale
  • besondere Merkmale: ohne Kühler
  • Anzahl CPU-Kerne: 2
  • CPU-Typ: Desktop-Prozessor
  • Threads (Anzahl): 2
  • Eignung für: Intel System

ab 66,95

Core i7 CPU / Markteinführung ca. 24.05.2012

  • Sockelart: Sockel 1155
  • L3-Puffer-Speicher: 8192 KB
  • L2 Cache: 1024 KB
  • Takt-Frequenz: 2,5 GHz
  • Prozessor Codename: Ivy Bridge
  • CPU-Typ: Desktop-Prozessor
  • Grafik-Chipsatz: Intel HD 4000
  • Eignung für: Intel System
  • Turbo Boost: ja

ab 732,00

Dual-Core CPU / Markteinführung ca. 23.06.2010

  • Sockelart: Sockel 988
  • L3-Puffer-Speicher: 3072 KB
  • L2 Cache: 512 KB
  • Takt-Frequenz: 2,66 GHz
  • Prozessor Codename: Arrandale
  • Grafik-Chipsatz: Intel HD Graphics
  • Threads (Anzahl): 4
  • Eignung für: Intel System
  • Turbo Boost: ja

ab 34,28

Xeon Quad Core Hauptprozessor / Markteinführung ca. 15.03.2010

  • Sockelart: Sockel 1366
  • L3-Puffer-Speicher: 12288 KB
  • L2 Cache: 1024 KB
  • Takt-Frequenz: 2,5 GHz
  • Prozessor Codename: Westmere EP
  • CPU-Typ: Server-Prozessor
  • Eignung für: Intel System
  • Turbo Boost: ja
  • Turbo CORE: nein

ab 467,61

CPU Core 2 Duo 3000MHz Sock.775 LGA 1333FSB 6144KB / Markteinführung ca. 30.10.2007

  • Sockelart: Sockel 775
  • L2 Cache: 6144 KB
  • Takt-Frequenz: 3 GHz
  • Prozessor Codename: Wolfdale
  • Anzahl CPU-Kerne: 2
  • CPU-Typ: Desktop-Prozessor
  • Threads (Anzahl): 2
  • Eignung für: Intel System
  • Merkmale: SSSE3, SSE, SSE4.1, SSE2, SSE3, MMX

ab 238,00

Intel Prozessor / Markteinführung ca. 16.03.2012

  • Sockelart: Sockel 2011
  • L3-Puffer-Speicher: 10240 KB
  • Takt-Frequenz: 3,6 GHz
  • Prozessor Codename: Sandy Bridge-EP
  • besondere Merkmale: geeignet für ECC-Speicher, ohne Kühler
  • Anzahl CPU-Kerne: 4
  • CPU-Typ: Server-Prozessor
  • Threads (Anzahl): 8
  • Eignung für: Intel System

ab 324,67

Quad-Core Prozessor / Markteinführung ca. 26.05.2012

  • Sockelart: Sockel 1155
  • L3-Puffer-Speicher: 8192 KB
  • L2 Cache: 1024 KB
  • Takt-Frequenz: 2,5 GHz
  • Prozessor Codename: Ivy Bridge
  • Anzahl CPU-Kerne: 4
  • Anzahl unterstützter Displays: 3
  • GPU-Takt (max.): 1150 MHz
  • Grafik (integriert): ja

ab 732,00

Sandy Bridge CPU / Markteinführung ca. 12.08.2010

  • Sockelart: Sockel 1155
  • L3-Puffer-Speicher: 3072 KB
  • L2 Cache: 512 KB
  • Takt-Frequenz: 2,5 GHz
  • Prozessor Codename: Sandy Bridge
  • besondere Merkmale: inkl. Kühler
  • Anzahl CPU-Kerne: 2
  • Grafik (integriert): ja
  • CPU-Typ: Desktop-Prozessor

ab 232,69

CPU inklusive Lüfter / Markteinführung ca. 07.05.2014

  • Sockelart: Sockel 1150
  • L3-Puffer-Speicher: 6144 KB
  • L2 Cache: 1024 KB
  • Takt-Frequenz: 3,5 GHz
  • Prozessor Codename: Haswell
  • besondere Merkmale: inkl. Kühler
  • Speicher-Typ: DDR3-1333, DDR3-1600
  • Speicher Grafikkarte: 1,7 GB
  • Garantie des Herstellers: 36 Monate

ab 217,99

Six-Core-Prozessor / Markteinführung ca. 16.03.2010

  • Sockelart: Sockel 1366
  • L3-Puffer-Speicher: 12288 KB
  • L2 Cache: 1536 KB
  • Takt-Frequenz: 2,8 GHz
  • Prozessor Codename: Westmere EP
  • Grafik (integriert): nein
  • CPU-Typ: Server-Prozessor
  • Eignung für: Intel System
  • Turbo Boost: ja

ab 949,00

Intel Dual-Core CPU / Markteinführung ca. 04.02.2013

  • Sockelart: Sockel 1155
  • L3-Puffer-Speicher: 3072 KB
  • L2 Cache: 512 KB
  • Takt-Frequenz: 2,8 GHz
  • Prozessor Codename: Ivy Bridge
  • Anzahl CPU-Kerne: 2
  • CPU-Typ: Desktop-Prozessor
  • Grafik-Chipsatz: Intel HD Graphics
  • Threads (Anzahl): 2

ab 122,49

Mobile Prozessor / Markteinführung ca. 30.06.2012

  • Sockelart: Sockel G2
  • L3-Puffer-Speicher: 3072 KB
  • L2 Cache: 512 KB
  • Takt-Frequenz: 2,5 GHz
  • Prozessor Codename: Ivy Bridge
  • Anzahl CPU-Kerne: 2
  • CPU-Typ: Desktop-Prozessor
  • Grafik-Chipsatz: Intel HD 4000
  • Threads (Anzahl): 4

ab 80,00

Schneller Core i5 Prozessor mit 3 GHz / Markteinführung ca. 05.09.2011

Bewertung:
  • Sockelart: Sockel 1155
  • L3-Puffer-Speicher: 6144 KB
  • L2 Cache: 1024 KB
  • Takt-Frequenz: 3 GHz
  • Prozessor Codename: Sandy Bridge
  • besondere Merkmale: inkl. Kühler
  • Speicher-Typ: DDR3-1333, DDR3-1066
  • Anzahl CPU-Kerne: 4
  • Speicherkanäle: 2

ab 197,84

Haswell-Refresh CPU / Markteinführung ca. 09.05.2014

  • Sockelart: Sockel 1150
  • L3-Puffer-Speicher: 6144 KB
  • L2 Cache: 1024 KB
  • Takt-Frequenz: 3,5 GHz
  • Prozessor Codename: Haswell
  • Speicher-Typ: DDR3-1333, DDR3-1600
  • Speicher Grafikkarte: 1,7 GB
  • Anzahl CPU-Kerne: 4
  • DMI: 5 GT/s

ab 208,97

Dual-Core CPU mit 3.2 GHz / Markteinführung ca. 26.06.2011

  • Sockelart: Sockel 775
  • L2 Cache: 4096 KB
  • Takt-Frequenz: 3,2 GHz
  • Prozessor Codename: Presler
  • CPU-Typ: Desktop-Prozessor
  • Eignung für: Intel System
  • Reihe: Intel Pentium D
  • maximale Leistungsaufnahme (Thermal Design Power): 95 Watt
  • Spannung (Volt): 1,4 V

ab 39,95

Intel Xeon Quad-Core / Markteinführung ca. 17.03.2010

  • Sockelart: Sockel 1366
  • L3-Puffer-Speicher: 12288 KB
  • L2 Cache: 1024 KB
  • Takt-Frequenz: 2,13 GHz
  • Prozessor Codename: Westmere EP
  • CPU-Typ: Server-Prozessor
  • Eignung für: Intel System
  • Turbo Boost: ja
  • Turbo CORE: nein

ab 489,56

CPU mit Intel Core 2 Quad Prozessor / Markteinführung ca. 19.10.2008

  • Sockelart: Sockel 775
  • L2 Cache: 4096 KB
  • Takt-Frequenz: 2,5 GHz
  • Prozessor Codename: Yorkfield
  • Eignung für: Intel System
  • Reihe: Intel Core 2 Quad
  • maximale Leistungsaufnahme (Thermal Design Power): 95 Watt
  • Package Typ: Boxed
  • Package Technik: LGA775

ab 199,95

Leistungsfähige Dual-Core CPU / Markteinführung ca. 06.02.2013

  • Sockelart: Sockel 1155
  • L3-Puffer-Speicher: 2048 KB
  • L2 Cache: 512 KB
  • Takt-Frequenz: 2,6 GHz
  • Prozessor Codename: Ivy Bridge
  • Anzahl CPU-Kerne: 2
  • Grafik (integriert): ja
  • CPU-Typ: Desktop-Prozessor
  • Grafik-Chipsatz: Intel HD Graphics

ab 115,00

Intel CPU Prozessor / Markteinführung ca. 23.10.2012

  • Sockelart: Sockel 2011
  • L3-Puffer-Speicher: 15000 KB
  • L2 Cache: 1536 KB
  • Takt-Frequenz: 3,5 GHz
  • Prozessor Codename: Sandy Bridge-E
  • besondere Merkmale: inkl. Kühler
  • Anzahl CPU-Kerne: 6
  • Grafik (integriert): nein
  • CPU-Typ: Desktop-Prozessor

ab 996,01

Maximaler Turbotakt von 3,6 GHz / Markteinführung ca. 10.08.2014

  • Sockelart: Sockel 2011-3
  • L3-Puffer-Speicher: 15000 KB
  • L2 Cache: 1536 KB
  • Takt-Frequenz: 3,3 GHz
  • Prozessor Codename: Haswell-E
  • Speicher-Typ: DDR4-1333, DDR4-1600, DDR4-2133
  • Anzahl CPU-Kerne: 6
  • DMI: 5 GT/s
  • Größe des Speichers (max.): 64 GB

ab 429,49

Quad-Core Ivy Bridge / Markteinführung ca. 10.04.2012

  • Sockelart: Sockel 1155
  • L3-Puffer-Speicher: 6144 KB
  • Takt-Frequenz: 3,3 GHz
  • Prozessor Codename: Ivy Bridge
  • besondere Merkmale: inkl. Kühler
  • Speicher-Typ: DDR3-1600, DDR3-1333
  • Anzahl CPU-Kerne: 4
  • Speicherkanäle: 2
  • Anzahl unterstützter Displays: 3

ab 273,50

Core i3 CPU / Markteinführung ca. 02.02.2010

  • Sockelart: Sockel 1156
  • L3-Puffer-Speicher: 4096 KB
  • L2 Cache: 512 KB
  • Takt-Frequenz: 3,2 GHz
  • Prozessor Codename: Clarkdale
  • besondere Merkmale: inkl. Kühler
  • Anzahl CPU-Kerne: 2
  • CPU-Typ: Desktop-Prozessor
  • Threads (Anzahl): 4

ab 72,95

Intel Xeon Six-Core / Markteinführung ca. 16.03.2010

  • Sockelart: Sockel 1366
  • L3-Puffer-Speicher: 12288 KB
  • L2 Cache: 1536 KB
  • Takt-Frequenz: 2,3 GHz
  • Prozessor Codename: Westmere EP
  • CPU-Typ: Server-Prozessor
  • Eignung für: Intel System
  • Turbo Boost: ja
  • Turbo CORE: nein

ab 980,93

CPU Core 2 Duo 2930MHz Sock.775 LGA 1066FSB 3072KB L2 R0 65W / Markteinführung ca. 21.10.2008

Bewertung:
  • Sockelart: Sockel 775
  • L2 Cache: 3072 KB
  • Takt-Frequenz: 2,93 GHz
  • Prozessor Codename: Wolfdale
  • besondere Merkmale: inkl. Kühler
  • CPU-Typ: Desktop-Prozessor
  • Eignung für: Intel System
  • Reihe: Intel Core 2 Duo
  • maximale Leistungsaufnahme (Thermal Design Power): 65 Watt

ab 147,27

Celeron G1610 Box / Markteinführung ca. 05.02.2013

  • Sockelart: Sockel 1155
  • L3-Puffer-Speicher: 2048 KB
  • L2 Cache: 512 KB
  • Takt-Frequenz: 2,6 GHz
  • Prozessor Codename: Ivy Bridge
  • besondere Merkmale: inkl. Kühler
  • Speicher-Typ: DDR3-1333
  • Anzahl CPU-Kerne: 2
  • Speicherkanäle: 2

ab 115,00

Prozessor mit Turbo Boost / Markteinführung ca. 12.12.2012

  • Sockelart: Sockel 1150
  • L3-Puffer-Speicher: 8192 KB
  • L2 Cache: 1024 KB
  • Takt-Frequenz: 3,4 GHz
  • Prozessor Codename: Haswell
  • Speicher-Typ: DDR3-1333, DDR3-1600
  • Anzahl CPU-Kerne: 4
  • Speicherkanäle: 2
  • Anzahl unterstützter Displays: 3

ab 299,00

Leistungsstarker Prozessor / Markteinführung ca. 10.05.2012

  • Sockelart: Sockel 1155
  • L3-Puffer-Speicher: 6144 KB
  • L2 Cache: 1024 KB
  • Takt-Frequenz: 3 GHz
  • Prozessor Codename: Ivy Bridge
  • Speicher-Typ: DDR3-1333, DDR3-1600
  • Anzahl CPU-Kerne: 4
  • Speicherkanäle: 2
  • Anzahl unterstützter Displays: 3

ab 215,80

Haswell-Refresh Prozessor / Markteinführung ca. 08.05.2014

  • Sockelart: Sockel 1150
  • L3-Puffer-Speicher: 6144 KB
  • L2 Cache: 1024 KB
  • Takt-Frequenz: 3,3 GHz
  • Prozessor Codename: Haswell
  • besondere Merkmale: inkl. Kühler
  • Speicher-Typ: DDR3-1333, DDR3-1600
  • Speicher Grafikkarte: 1,7 GB
  • Garantie des Herstellers: 36 Monate

ab 196,32

Sandy Bridge Prozessor / Markteinführung ca. 13.02.2011

Bewertung:
  • Sockelart: Sockel 1155
  • L3-Puffer-Speicher: 3072 KB
  • L2 Cache: 512 KB
  • Takt-Frequenz: 3,1 GHz
  • Prozessor Codename: Sandy Bridge
  • besondere Merkmale: inkl. Kühler
  • Anzahl CPU-Kerne: 2
  • CPU-Typ: Desktop-Prozessor
  • Grafik-Chipsatz: Intel HD 2000

ab 149,90

Markteinführung ca. 16.02.2010

  • Sockelart: Sockel 1366
  • L3-Puffer-Speicher: 12288 KB
  • L2 Cache: 1536 KB
  • Takt-Frequenz: 3,33 GHz
  • Prozessor Codename: Westmere EP
  • Anzahl CPU-Kerne: 6
  • CPU-Typ: Server-Prozessor
  • Threads (Anzahl): 12
  • Eignung für: Intel System

ab 999,99

rasante Server CPU / Markteinführung ca. 14.03.2010

  • Sockelart: Sockel 1366
  • L3-Puffer-Speicher: 12288 KB
  • L2 Cache: 1536 KB
  • Takt-Frequenz: 2,4 GHz
  • Prozessor Codename: Westmere EP
  • CPU-Typ: Server-Prozessor
  • Eignung für: Intel System
  • Turbo Boost: ja
  • Turbo CORE: nein

ab 129,00

Intel Prozessor der Pentium-Reihe / Markteinführung ca. 02.06.2014

  • Sockelart: Sockel 1150
  • L3-Puffer-Speicher: 3072 KB
  • L2 Cache: 512 KB
  • Takt-Frequenz: 3,2 GHz
  • Prozessor Codename: Haswell
  • besondere Merkmale: freier Multiplikator
  • Speicher-Typ: DDR3-1333
  • Speicher Grafikkarte: 1,7 GB
  • Anzahl CPU-Kerne: 2

ab 64,96

  • Sockelart: Sockel 2011-3
  • L3-Puffer-Speicher: 15000 KB
  • L2 Cache: 1536 KB
  • Takt-Frequenz: 3,5 GHz
  • Prozessor Codename: Haswell-E
  • besondere Merkmale: freier Multiplikator, ohne Kühler
  • Speicher-Typ: DDR4-1333, DDR4-1600, DDR4-2133
  • Anzahl CPU-Kerne: 6
  • DMI: 5 GT/s

ab 559,90

Intel Core i5 3570T / Markteinführung ca. 25.05.2012

  • Sockelart: Sockel 1155
  • L3-Puffer-Speicher: 6144 KB
  • L2 Cache: 1024 KB
  • Takt-Frequenz: 2,3 GHz
  • Prozessor Codename: Ivy Bridge
  • Speicher-Typ: DDR3-1600, DDR3-1333
  • Anzahl CPU-Kerne: 4
  • Speicherkanäle: 2
  • Anzahl unterstützter Displays: 3

ab 263,89

CPU ohne Lüfter / Markteinführung ca. 06.05.2014

  • Sockelart: Sockel 1150
  • L3-Puffer-Speicher: 6144 KB
  • L2 Cache: 1024 KB
  • Takt-Frequenz: 3,3 GHz
  • Prozessor Codename: Haswell
  • Speicher-Typ: DDR3-1333, DDR3-1600
  • Speicher Grafikkarte: 1,7 GB
  • Anzahl CPU-Kerne: 4
  • DMI: 5 GT/s

ab 187,66

Leistungsstarker Dual-Core Prozessor / Markteinführung ca. 06.09.2011

  • Sockelart: Sockel 1155
  • L3-Puffer-Speicher: 3072 KB
  • L2 Cache: 512 KB
  • Takt-Frequenz: 2,6 GHz
  • Prozessor Codename: Sandy Bridge
  • Anzahl CPU-Kerne: 2
  • CPU-Typ: Desktop-Prozessor
  • Grafik-Chipsatz: Intel HD 2000
  • Threads (Anzahl): 4

ab 126,49

Anzeige je Seite:


Ratgeber Intel CPU

Wissenswertes zu Intel CPU

Das Unternehmen
:
Aus den Vereinigten Staaten von Amerika stammt das Unternehmen, das seit seiner Gründung den Markt für Mikroprozessoren global beeinflusst hat und noch immer als führend in der Entwicklung und Herstellung verschiedenster Prozessoren gilt. Bereits vor beinahe 40 Jahren schon hat die Firma den ersten Bit-Prozessor weltweit herausgebracht und damit das Produkt Intel CPU nicht nur für Kenner der Computer Szene zu einem bekannten und feststehende Begriff hat werden lassen. Denn auch das dürfte inzwischen so gut wie jedem bekannt sein: ohne Hauptprozessor – oder auch Central Processing Unit, CPU – bringt niemand seinen Rechner oder Notebook zum Laufen. Und noch bis heute hat der Intel Prozessor nichts von seiner marktführenden Stellung im Bereich CPU eingebüßt, einzig die Firma AMD gilt mit ihren AMD CPU inzwischen als ernst zu nehmender Konkurrent vom Intel CPU.

Intel Prozessoren:

Inzwischen sind die Nachfolger und technischen Weiterentwicklungen des Intel 8080, der kurz nach Einführung des ersten Mirkoprozessors auf den Markt kam, fast nicht mehr zählbar. Sowohl für Desktop Rechner, als auch für Notebooks und Laptops sowie Workstations ist ein jeweils auf die Systeme abgestimmter Intel CPU zu erwerben. Zu nennen sind hier beispielsweise neben der Pentium-Dual-Core-Serie die Celeron- sowie auch die Intel-Core-2-Serie. Das Produkt Xeon findet ausschließlich bei Workstation oder Server Verwendung. Die neue Serie der 2010er Intel Core Prozessoren ist so umfangreich, dass sowohl für den privaten Gebrauch am PC auf dem Schreibtisch zu Hause oder auch das Netbook für unterwegs ebenso geeignete Intel CPU zu finden sind wie für kleine Betriebe oder Industrieunternehmen. Denn ob Desktop Prozessoren oder Notebook Prozessoren, hochwertige technische Weiterentwicklungen sorgen für schnelle Tempi und bieten dem Nutzer umfassenden Komfort beim Gebrauch seines Computers. Als besonders beliebt erweisen sich daher die Intel CPU Pentium, bei denen sich vor allem der Intel Pentium 4 durch seine hohe Taktgeschwindigkeit auszeichnet.

Ausblick
:
Was nicht bereits alles im Regal der Läden oder über das Internet zu erhalten ist an Intel CPU: Vom Intel Celeron CPU über den Intel Core i5 CPU bis zum Intel Dual Core CPU: So unterschiedliche Einsatzgebiete sie decken mögen und je nach Anwendungsgebiet und Bedarf erworben werden, so sehr kann man sich darauf verlassen, mit einem Intel CPU qualitativ hochwertige Hardware zu erhalten. Und sollten Sie nicht zu denjenigen gehören, die sich in ihrer Freizeit oder auch dem beruflichen Alltag so viel mit ihrem Computer beschäftigen, dass sie diesen bereits in- und auswendig kennen: dann lassen Sie sich am besten beraten, ob für Ihren individuellen Verbrauch ein Intel Core CPU dem Intel Pentium CPU vorzuziehen ist. Auf eines können Sie sich bei einem Intel Prozessor so gut wie immer verlassen: seine Verlässlichkeit!