Nach oben
zurücksetzen
Sortiert nach: Beliebtheit

 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Klapphelm

Wissenswertes über den Klapphelm

Hintergrund
Verkehrsteilnehmer, die Motorrad, Fahrräder und Roller lieben, sind im Straßenverkehr weitaus größeren Gefahren ausgesetzt als Autofahrer. Da jene nicht durch eine Knautschzone geschützt und erhöhter Sturzgefahr ausgesetzt werden, ist in Deutschland seit 1976 das Tragen von Helmen vorgeschrieben. Seit einigen Jahren gilt dies im Übrigen auch für Fahrer von Fahrrad und Mofaroller.

Integralhelm oder Klapphelm?
Für Leichtkrafträder steht ein breites Band von Motorrad Zubehör zur Verfügung. Allein schon beim Motorradhelm gibt es eine große Auswahl, und dem Käufer fällt es oft schwer, sich zwischen einem Integralhelm, Klapphelmen, Halbschalenhelm, Crosshelm oder einem Jethelm zu entscheiden. Der Integralhelm mit fester Kinnpartie und Vollvisier bietet optimalen Schutz. Hingegen ist der Klapphelm leichter abnehmbar und durch die praktische Möglichkeit, die gesamte Kinnpartie hochzuklappen besonders beliebt bei Brillenträgern. Zudem wird bei Unfällen den Rettungskräften das Abnehmen des Helmes erleichtert. Zu beachten ist jedoch, dass der Helm bei offenem Visier keine Schutzwirkung hat, da er sich bei einem Sturz löst. Bei einem Test von Motorradhelmen schnitt der Klapphelm übrigens genauso gut ab wie der Vollvisierhelm. Der Nachteil eines Klapphelms ist sein erhöhtes Gewicht, das durch den zusätzlichen Klappmechanismus hervorgerufen wird und aufgrund des zusätzlichen Materials einen höheren Preis aufweist.

Die Tour
Was gibt es denn Aufregenderes, als sich dynamisch und spritzig auf zwei Rädern in die Kurve zu legen? Unabhängig, ob sie einen Klapphelm oder einen anderen Helm auf Ihren Kopf setzen: Stellen Sie im Voraus sicher, dass keine Beulen, Risse oder gar Löcher in der Schale zu entdecken sind, denn dies vermindert die Schutzwirkung. Das Visier während der Fahrt immer geschlossen lassen und nie auf die Idee kommen, ohne Helm auf Tour zu gehen – dann steht der Ausübung von diesem Motorrad Sport nichts mehr im Wege, und Sie werden Ihre Freizeit auf dem Sitz der Maschine doppelt genießen!