Nach oben
zurücksetzen
Sortiert nach: Beliebtheit

 

Ratgeber Kleidersack

Wissenswertes über den Kleidersack

Allgemein
Unter Gepäck versteht man die Gesamtheit der auf eine Reise mitgenommenen Gegenstände. Zu den speziellen Formen an Gepäckstücken zählt neben den Koffern, Taschen und Rucksäcken auch der Kleidersack. Wie es der Name schon verrät, ist er insbesondere für das Aufbewahren und Verstauen von Damen- und Herrenbekleidung vorgesehen.

Material

Genauso wie andere Taschen, besteht auch der Kleidersack aus den unterschiedlichsten Materialien. Angefangen von edlen Modellen aus hochwertigem Leder über Variationen aus Kunststofffasern wie Nylon bis hin zu transparenten Foliesäcken. Des Weiteren besitzen einige Modelle einen integrierten Bügel zum Aufhängen für das Kleid und sind in ihrer Größe so konstruiert, dass sie Herren- und Damenbekleidung ausreichend Platz bieten und diese nicht unnötig geknickt werden muss.

Verwendung
Vom ursprünglichen Sinn, dem Transport von Kleidern, mal abgesehen, ist der Kleidersack durchaus multifunktionell, abhängig vom jeweiligen Modell. Besonders große Modelle mit viel Stauraum können zum Beispiel als Reisetasche dienen und ermöglichen Ihnen, weitaus mehr als nur Kleider zu verstauen. Auch können Sie Kleidersäcke zum Transportieren und Aufbewahren von Anzügen & Sakkos sowie Röcken oder Hosen nutzen. Beispielsweise verwenden viele Geschäftsleute, die sonst nur mit einer mit Aktentasche unterwegs sind, des Öfteren einen Kleidersack, um Anzug und Krawatte vor Knitterfalten zu schützen. Ganz nach Ihren Wünschen und nach vorgesehener Verwendung ist der Kleider Sack in den unterschiedlichsten Größen zu erwerben.

Kleidersäcke sind Taschen, die oftmals von Frauen getragen werden, aber auch von Männern mehr und mehr favorisiert. Vergleichen Sie die unterschiedlichsten Modelle dieser praktischen Accessoires in Farbe, Form und Preis und finden Sie den passenden Kleidersack für Ihr Kleid bzw. Ihren Anzug!