Nach oben
zurücksetzen
Sortiert nach: Beliebtheit

 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Kleintierspielzeug

Wissenswertes über Kleintierspielzeug
Das klassische Kleintierspielzeug, an das man denkt, ist wohl das Laufrad im Hamsterkäfig. Die meisten Kleintierspielzeuge dienen gar nicht dem Spielen im eigentlichen Sinne wie das Spielzeug für den Menschen oder den Hund, sondern dienen vielmehr dem Tier seinen Bewegungsdrang auszugleichen und den Käfig an den natürlichen Lebensraum der Kleintiere anzupassen.

Das Laufrad für den Hamster
So dient das Laufrad für den Hamster seiner Bewegung, die in dem meist recht kleinen Kleintierkäfig häufig zu kurz kommt. Kaninchen - die mit beliebtesten Kleintiere - leben in ihrem natürlichen Lebensraum in größeren Gruppen zusammen und sollten somit auch als Haustier mit mehreren Artgenossen gehalten werden. Zudem leben Sie in freier Wildbahn in Höhlen und sind reine Pflanzenfresser. Bei der Haltung im Heim sollten die natürlichen Bedürfnisse beachtet und bestmöglich nachempfunden werden.

Höhlen für Kaninchen und Meerschweinchen
So sollte den Kaninchen auch in ihrem Käfig eine Höhle? zur Verfügung gestellt werden – wie beispielsweise die schönen Kleintierhäuser. Ebenso Meerschweinchen. Sie sind sehr gemütliche Tiere und verbringen ihren Tag im Freien mit abwechselnden Schlaf- und Fressphasen.

Degus
Andere Tiere wie Degus, welche sehr bewegungsaktive und neugierige Tiere sind, sollten ebenfalls mindestens zu zweit gehalten werden. Sie brauchen viel Bewegung und Beschäftigung, so werden für sie Käfige mit mehreren Ebenen und auch Hängematten, Höhlen und Leitern angeboten.