Kochfelder Preisvergleich: Produktkategorien

  • Gasherd  (78)
  • Kochfelder/Kochmulden  (1122)
Top-Marken:

Unsere beliebtesten Produkte im Preisvergleich aus der Kategorie Kochfelder

Sortierung nach:
Foto   Test Beschreibung Preisvergleich
AEG Electrolux HK 854400

keine Angabe

AEG Electrolux HK 854400
AEG Herd-Set mit vier Kochzonen
€ 354,00 - € 1.319,00
Gaggenau CX 480-111

keine Angabe

Gaggenau CX 480-111
Induktions-Kochfeld CX von Gaggenau
€ 3.842,00 - € 4.190,00
AEG Electrolux HK654070

keine Angabe

AEG Electrolux HK654070
Kochfeld elektrisch autark 7100W 4 Kochstellen
€ 254,90 - € 999,97
AEG Electrolux HK 634150 X-B

keine Angabe

AEG Electrolux HK 634150 X-B
Einbau-Kochfeld HK von AEG
€ 271,10 - € 899,00
Neff TT 5486 N

keine Angabe

Neff TT 5486 N
Einbau-Kochfeld von Neff
€ 736,90 - € 951,00
Siemens EH845SP17E

keine Angabe

Siemens EH845SP17E
Einbau-Kochfeld EH845SP17E von Siemens
€ 842,99 - € 1.418,00
AEG MaxiSense HK 884400

keine Angabe

AEG MaxiSense HK 884400
Kochfeld Induktion Autark 7400W 4 Kochstellen
€ 729,95 - € 1.686,00
Miele KM 6366

keine Angabe

Miele KM 6366
Einbau-Kochfeld aus dem Hause Miele
€ 1.785,05 - € 2.030,00
Siemens EI 645 EB 11 E

keine Angabe

Siemens EI 645 EB 11 E
Induktionskochfeld mit 4 Kochstellen
€ 629,00 - € 954,20
Siemens EH645FV17E

keine Angabe

Siemens EH645FV17E
Induktions-Kochfeld von Siemens
€ 541,40 - € 1.408,90
Bosch PIV675N17E

keine Angabe

Bosch PIV675N17E
Induktions-Kochfeld - autark
€ 642,00 - € 1.594,90
Neff TD 5386 N

keine Angabe

Neff TD 5386 N
Einbau-Kochfeld
€ 717,00 - € 994,00
AEG Electrolux HK 654400 X-B

keine Angabe

AEG Electrolux HK 654400 X-B
Induktions-Kochfeld von AEG
€ 558,45 - € 839,00
AEG Electrolux HK 654250 F-B

keine Angabe

AEG Electrolux HK 654250 F-B
Induktions-Kochfeld mit Facettenschliff
€ 401,63 - € 1.077,30
AEG Electrolux HK 855200 X-B

keine Angabe

AEG Electrolux HK 855200 X-B
AEG Electrolux HK 855200 X-B Induktionskochfeld
€ 796,00 - € 1.589,70
Gorenje ECT 680 KR

keine Angabe

Gorenje ECT 680 KR
Glaskeramik-Kochfeld autark
€ 488,90 - € 688,90
Smeg SE 2951 TC 2

keine Angabe

Smeg SE 2951 TC 2
Glaskeramik-Kochfeld
€ 570,00 - € 689,00
AEG Electrolux HK63420PXB

keine Angabe

AEG Electrolux HK63420PXB
4 Kochzonen-Feld mit Edelstahl Rahmen
€ 305,00 - € 959,00
Siemens ET645FN17E

keine Angabe

Siemens ET645FN17E
Einbau-Backofen ET von Siemens
€ 348,99 - € 778,00
Neff TT5586X

keine Angabe

Neff TT5586X
Induktions-Kochfeld von Neff
€ 726,99 - € 1.080,87
AEG HK 854080

keine Angabe

AEG HK 854080
Kochfeld elektrisch Autark 7800W 4 Kochstellen
€ 404,00 - € 899,00
Caso Vario Power 3400

keine Angabe

Caso Vario Power 3400
Induktions-Kochplatte von Caso
€ 120,99 - € 254,00
Bosch PKE645B17E

keine Angabe

Bosch PKE645B17E
Glaskeramik-Kochfeld
€ 176,90 - € 630,78
AEG Electrolux HK 63402 PXB

keine Angabe

AEG Electrolux HK 63402 PXB
Glaskeramik-Kochfeld aus dem Hause AEG Electrolux
€ 216,85 - € 818,00
Bosch PIP875N17E

keine Angabe

Bosch PIP875N17E
Kochfeld PIP875N17E von Bosch
€ 968,66 - € 1.124,58

Kochfelder - Wissen, Tipps & Infos

Wissenswertes über Kochfelder/Kochmulden
Kochfeld oder auch Kochmulde dienen der Erhitzung von Speisen in Töpfen oder gegebenenfalls auch in Pfannen. Das Kochfeld oder die Kochmulde gehören zum Herd in der Küche, der meistens noch einen Backofen beinhaltet. Je nach Bauart sind die beiden Teile separat oder innerhalb eines Geräts kombiniert.

Der Aufbau
Kochfelder/Kochmulden bestehen meist aus mehreren Zonen oder Platten mit denen gekocht werden kann. Eingebürgert haben sich 4 Kochzonen, in kleineren Wohnungen wurden aber teilweise nur Felder mit 2 verbaut. Zum Teil gehören auch 6 zu einem Kochfeld. Die einzelnen runden Felder verfügen meist über einen unterschiedlichen Durchmesser und über verschiedene Leistungsdaten, damit kann je nach Topf- oder Pfannengröße die ökonomisch sinnvollste Platte verwendet werden.

Die unterschiedlichen Befeuerungsarten
Im Laufe der Zeit haben sich verschiedenste Möglichkeiten entwickelt sein Essen zu erhitzen. Das Gaskochfeld erhitzt mit einer offenen Flamme. Dadurch werden die Speisen sehr schnell warm, Hitzeregulierungen werden auch sofort an den Topf oder die Pfanne weitergegeben. Etwas anders ist es beim Elektrokochfeld. Hier werden die gusseisernen Kochfelder über elektrisch betriebene Heizelemente erhitzt. Die Regulierung der Hitze verläuft hier nicht ganz so schnell wie bei einem Gasherd. Beim Glaskeramikkochfeld besteht das Kochfeld aus einem speziellen glasähnlichen und robusten Werkstoff. Die Erhitzung der Speisen erfolgt hier über Wärmestrahlung. Das Induktionskochfeld erzeugt ein magnetisches Feld. Durch die stattfindende Induktion im Boden der Pfannen und Töpfe werden diese erhitzt. Auch diese Technik verfügt ähnlich einem Gasherd über eine schnelle Reaktionszeit.


Neu in Kochfelder
weitere Kochfelder RSS-Feed
Schnäppchen Kochfelder