Nach oben

Preis filtern:

Markenfilter: Mehr Marken

Sortieren:
 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Koffer

Koffer

Definition
Die pure Definition eines Koffers ist schlicht die eines quaderförmigen Utensils mit mindestens einem Griff zum Tragen oder Ziehen, das für den Transport bestimmter Gegenstände dient. Doch die meisten Personen assoziieren mit dem Wort Koffer nicht nur ein funktionelles Behältnis. Die Vokabel erweckt Urlaubsgefühle und macht Lust auf Freizeit, man packt in Gedanken bereits Kleidung für den Urlaub auf dem Campingplatz ein, überlegt, wie viele Koffern in den Kofferraum des Autos passen oder träumen sich bereits ins Flugzeug und die Reise ab in die Sonne – vor allem im Winter ein verführerischer Gedanke. Doch abgesehen vom Reisekoffer, gibt es zahlreiche andere Modelle und Varianten dieser Taschen, denn unzählige Berufe erfordern einen speziellen Koffer für eine bequeme sowie auch praktische Mitnahme bestimmter Gegenstände.

Modelle
Während die ersten Koffer in früheren Zeiten noch Reisekisten aus schwerem vulkanisiertem Holz bestanden und somit zwar auch ihren Zweck erfüllten, jedoch kaum anzuheben gingen, finden sich inzwischen so viele Modelle des Koffers auf dem Markt, dass die Entscheidung für den Erwerb oftmals nicht leicht fällt. Neben dem Koffer für das Verreisen, finden sich Werkzeugkoffer, Arztkoffer und Pilotenkoffer. Auch Aktenkoffer für wichtige Unterlagen, Schriften oder Bücher oder sogar Geldkoffer mit elektronischen Sicherungen sind für viele ein alltäglicher Gebrauchsgegenstand, und Musterkoffer dienen zum Vorzeigen von neu auf dem Markt präsentierten Produkten wie Kosmetik, Parfum, Accessoires oder sogar Bekleidung. Schließlich kennt noch ein jeder die in die Alltagssprache eingeflossenen schwarzen Koffer, in denen Schmiergelder transportiert werden. Und um diese ausfindig zu machen, helfen Koffer für die kriminalistische Spurensicherung.

Materialien
Für die Herstellung von Koffern werden unterschiedlichste Materialien und Fasern verarbeitet. Leder, Nylon, andere Kunststoffe, Gewebe aus Leinen oder wetterfeste Fabrics, die vor allem für Rucksäcke verwandt werden, konkurrieren mit Aluminium mit seinen typischen Rillen oder Polycarbonat, welches besonders geringes Gewicht aufweist und nichtsdestotrotz außerordentlich belastbar ist. Hartgepäck erweist sich als ausgesprochen nützlich für Reisen mit dem Flugzeug, da die Koffer hier extremer Belastbarkeit ausgesetzt sind. Des Weiteren sind alle möglichen Größen und Formen bei Gepäck und Koffern vorhanden, um die gesamte Palette vom kurzen Businesstrip über einen Wochenendausflug bis zum mehrwöchigen Urlaub in der Südsee oder in den Bergen zum Fahrrad oder Ski Fahren abzudecken. Packriemen, damit man seine gut verstaute Herrenbekleidung oder Damenmode im Koffer auch angenehm mit sich führen kann, Inneneinteilungen mit Taschen für Handy oder Notebook oder extra Koffer für Schmuck oder Uhren erleichtern einem jeden den Transport seiner Wertsachen – ob im Bus oder in der Eisenbahn. Auf Rollen zum Ziehen oder mit Packriemen über der Schulter tragbar – ab und zu auch als Kombination beider – womit man sich wohlfühlt, zu diesem Modell sollte man greifen.

Accessoires

Neben diesen Handgriffen sind inzwischen auch zahlreiche Koffer mit Zugschlaufen oder-stangen und Rollen ausgestattet, so dass sie geschoben und gezogen werden können. Ein spezifischer Reisekoffer ist ein Trolley, der in den meisten Fällen quer zur Ziehrichtung einen Bügel sowie Rollen aufweist und daher gerade für Personen, die nicht schwer heben können oder wollen, äußerst angenehm ist. Oftmals ist ein Trolley aus sehr robusten Stoffen gefertigt, so dass der Inhalt nicht zu Schaden kommt – unabhängig von der Handhabung. Fast alle Koffer sind mittels eines Schlosses - Zahlenkombination oder Schlüssel – verschließbar, wobei in einigen Staaten aus Gründen der Sicherheit ein Abschließen einer solchen Tasche nicht erlaubt ist. Fluggesellschaften bringen vor dem Abflug des Passagieres Anhänger mit Codierungen und anderen Aufschriften am Koffer an, nachdem der Content zuvor mittels Röntgenstrahlen durchleuchtet und für gut befunden wurde. Als weitere Accessoires steht einem jeden individuell frei, an seinen Koffer außen oder um den Griff gewickelt anzubringen, wonach ihm oder ihr der Sinn steht.

Ab in den Urlaub!

Von den Koffern für den alltäglichen Gebrauch – wie denjenigen für Ihren Laptop, Ihre Schminke oder auch den Schmuck – einmal abgesehen, verbinden die meisten Personen Koffer mit Urlaub, Reise und Aufbruch in ferne Länder. Und wohin es auch immer geht – selbst der größte Rucksack ersetzt nicht einen Koffer, der Ihrer Kleidung und sonstigen Accessoires im Flugzeug oder Zugabteil Halt bietet. Wir wünschen Ihnen eine gute Reise!
Du hast JavaScript deaktiviert! Um Preis.de in seiner vollen Schönheit und Nutzerfreundlichkeit genießen zu können, empfehlen wir: Schalte JavaScript ein!