Nach oben

Küchenkleingeräte filtern nach:

Beliebteste Marken: Mehr Marken

Sortieren:
 
 

Anzeige je Seite:


    Ratgeber Küchenkleingeräte

    Wissenswertes über Küchenkleingeräte und Küchengeräte
    Wer zum ersten Mal eine eigene Wohnung bezieht, merkt schnell, was alles an Anschaffungen zusammenkommt – allein schon in der Küche. Abgesehen vom Geschirr und Besteck stehen zahlreiche Küchengeräte zur Auswahl. So gehört der Toaster zu den klassischen Küchengeräten, daneben sind aber auch allerlei andere Küchengeräte erhältlich, die die Arbeit in der Küche erleichtern.

    Handrührer, Stabmixer und Pürierstab
    So beispielsweise der Handrührer, der unersetzlich ist, wenn Sie des Öfteren backen oder auch kochen und sich nicht einen Krampf mit dem Quirl rühren wollen. Ebenso ein Mixer, mit dem man nicht nur die einzelnen Zutaten zu einem Teig verrühren kann, sondern auch die leckersten Shakes, Dips und andere Köstlichkeiten zaubern kann. Ob nun Zwiebeln oder sämtliches anderes Obst und Gemüse – einfach den Stabmixer in die zu pürierenden Lebensmittel halten und fertig ist das Gericht.

    Von der Küchenwaage bis zum Waffeleisen
    Daneben gehören – vor allem wenn Sie des Öfteren backen oder auch nach Rezept kochen – eine Küchenwaage zur Grundausstattung. Dazu natürlich der Wasserkocher, eine Kaffeemaschine und auch eine Brotmaschine oder ein Allesschneider. Erstmal auf den Geschmack gekommen, wird man ein Sandwichtoaster nicht mehr missen wollen, ebenso wie ein Waffeleisen.

    Raclette und Fondue
    Besonders zur Weihnachtszeit und Silvester werden wieder die Raclette- und Fonduegeräte der Nation aus dem Schrank gekramt. Raclette und Fondue sind besonders gesellig und lohnt sich eigentlich auch erst ab vier Leuten. Ursprünglich sind das Käsefondue und auch das Raclette Schweizer Nationalgerichte, in Deutschland werden beide Gerichte meist mit Fleisch und Gemüse zubereitet.

    Die Küchenmaschine – der Alleskönner
    Der Traum einer jeden Hausfrau und das Gerät, das viele einzelne Küchengeräte in sich vereint, ist die Küchenmaschine. Die Küchenmaschine übernimmt die kompletten vorbereitenden Aufgaben wie das Schneiden, Reiben, Pürieren und auch das Verrühren oder auch Kneten. Daneben können Sie sich in dem meist integrierten Standmixer köstliche Shakes und Cocktails zaubern oder mithilfe des Entsafters auch tolle, vitaminreiche Säfte.

    Brotbackautomat
    Ähnlich wie die Küchenmaschine ist auch der Brotbackautomat eine segensreiche Erfindung – vorausgesetzt man hat schon einmal selbst Brot gebacken und weiß, wie viel Arbeit dahintersteckt. Künftig müssen Sie sich nur noch auf ein paar Zutaten einigen, die Sie in die Brotbackmaschine geben wollen und die Maschine bereitet daraus selbstständig leckeres, frisches Brot. Und es geht doch nichts über frischgebackenes Brot, wessen Duft das Haus durchströmt.

    Des Männern Freude : Bierzapfanlage
    Die männlichen Geschöpfe können sich an all den schönen Küchengeräten meist nicht so recht erfreuen. Doch gibt es zumindest ein Küchengerät, dass auch die Männerherzen höher schlagen lässt – und zwar eine Bierzapfanlage, mit der man daheim stets frisch gezapftes Bier mit Freunden genießen kann.
    Du hast JavaScript deaktiviert! Um Preis.de in seiner vollen Schönheit und Nutzerfreundlichkeit genießen zu können, empfehlen wir: Schalte JavaScript ein!