Nach oben

Küchenwaagen filtern nach:

Beliebteste Marken: Mehr Marken
Sortieren:
 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Küchenwaagen

Wissenswertes über Küchenwaagen
Mit einer Waage kann eine bestimmte Masse ermittelt werden. Anders formuliert, es wird das Gewicht gemessen. Das erfolgt entweder direkt oder im Vergleich mit einer anderen Masse deren Gewicht bekannt ist. Waagen gibt es in unterschiedlichen Ausführungen und zu unterschiedlichen Zwecken. Bei einer Küchenwaage handelt es sich um eine Waage für den Haushalt. Sie funktionieren manuell oder sind elektronisch betrieben. Elektronische Küchenwaagen sind in der Regel mit einer digitalen Gewichtsanzeige verbunden. Bei einer manuellen Küchenwaage muss das Gewicht abgelesen werden. Der Vorteil manueller Küchenwaagen ist die geringe Störanfälligkeit. Es gibt daran nicht viel, was kaputt gehen kann. Elektronische Küchenwaagen messen hingegen sehr genau und man kann sich beim ablesen des Gewichts nicht vertun.

Allgemeines- Küchenwaagen
Eine Küchenwaage gehört zu den praktischen Küchenhelfern im Alltag. Diese werden in den meisten Küchen jedoch nicht jeden Tag benötigt. Achten Sie beim Kauf deshalb darauf, dass sich diese auch gut verstauen lässt. Anti- Rutschfüße sind ebenfalls von Vorteil, da es ärgerlich ist wenn die Waage samt Wiegemasse von der Arbeitsplatte fällt. Eine dazugehörige Wägeschale, die relativ fest auf der Küchenwaage steht, ist ebenfalls von Vorteil. Sie bietet Platz für das Wiegegut und sie fällt nicht so leicht runter, wie andere Schüssel. Die meisten Waagen messen präzise ein Gewicht bis zu zwei Kilogramm. Das sollte auch Ihr Wunschobjekt können. Einige Modelle wiegen sogar mehr. Mittlerweile gibt es auch kleine Küchenwaagen mit digitaler Anzeige, die in Löffeln integriert sind. Sie eignen sich besonders gut für Kleinstmengen, die abzumessen sind.

Waagen-Varianten
Waagen gibt es nicht nur für den Haushaltsgebrauch, sondern auch in vielen anderen Bereichen. Beispielsweise in der Industrie, in Laboren, bei der Post, in Einkaufsmärkten oder bei Ärzten. Je nachdem für welchen Bereich sie benötigt werden, sind sie ausgestattet und aufgebaut. Eine Briefwaage muss beispielsweise sehr präzise wiegen können und nur geringe Gewichte. Eine Waage, auf die man mit einem LKW oder Traktor fahren kann, muss selbstverständlich für ganz andere Gewichte ausgelegt sein. Ein Waage für Babys ist mit eine Schale ausgestattet. Sie können sich schließlich nicht, wie Kinder und Erwachsene, einfach auf eine Waage draufstellen.
Du hast JavaScript deaktiviert! Um Preis.de in seiner vollen Schönheit und Nutzerfreundlichkeit genießen zu können, empfehlen wir: Schalte JavaScript ein!