Nach oben

Lego Castle filtern nach:

Beliebteste Marken:

Sortieren:
 
 

Ratgeber Lego Castle

Wissenswertes über Lego Castle

Schlösser und Burgen dienten dem Adel früher nicht nur der Behausung, sondern ganz besonders auch dem Schutz. Deshalb wurden Schlösser immer nur an geographisch geeignete Orte gesetzt. Ein solcher Ort durfte nur schwer angreifbar und musste sehr gut zu verteidigen sein. Heute fällt auf, dass viele der alten Burgen auf Hügeln stehen. Wenn man sich nun einmal in den Angreifer und einmal in den Verteidiger der Burg hineinversetzt, merkt man sofort, dass die Verteidigung von Oben erheblich leichter fällt, da man entweder Pfeile herunterschießen oder einfach Schwere Gegenstände wie Steine herunterfallen lassen kann. Als Angreifer dagegen scheint man dem Feind vollkommen unterlegen und bloßgestellt zu sein. Wenn dann noch ein zum Teil künstlich angelegter Wassergraben dazukommt, sind sie Angreifer schon in die Flucht geschlagen, bevor sie diesen auch nur überquert haben.

Lego Castle

Was also früher meist ein erbitterter Kampf bis zum Tod für die Angreifer war, kann heute mit dem Lego Castle Set und wunderbar mit Lego Figuren nachgespielt werden. Verschiedene Burgen oder Schlösser, Trollwagen, Wikingerschiffe, Armbrustwagen und Vieles mehr, dienen einem unvergesslichen Spielspaß. Nicht einmal der mythologische Aspekt wird außer Acht gelassen, indem es zusätzlich noch böse Drachen gibt, vor denen die Menschen und Burgen geschützt werden müssen.

Geschichte erleben

Ähnlich wie bei Lego Piraten kann das Nachspielen von Geschichte kann den Kindern ein gewisses Verständnis für die damalige Zeit geben und es ihnen erleichtern, sich in die Menschen von damals hineinzuversetzen. Das Ausdenken von verschiedenen Angriffstaktiken kurbelt zudem die Kreativität des Kindes an und fördert das selbstständige Denken.
Du hast JavaScript deaktiviert! Um Preis.de in seiner vollen Schönheit und Nutzerfreundlichkeit genießen zu können, empfehlen wir: Schalte JavaScript ein!