Nach oben

Lego Duplo filtern nach:

Beliebteste Marken:
Sortieren:
 
 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Lego Duplo

Wissenswertes über Lego Duplo
1969 erweiterte das dänische Unternehmen Lego seine Produktserie um das Duplo-System. Dem lateinischen Wort Duplo entsprechend, sind die Bausteine aus Kunststoff von Lego Duplo doppelt so lang, hoch und breit wie herkömmliche Lego-Steine. Sie sind dadurch für Kinder im Alter von eineinhalb und sechs Jahren nicht nur wesentlich leichter zu greifen als die klassischen acht mal neun Millimeter großen Lego-Steine, für Kleinkinder sind sie auch nahezu unmöglich zu verschlucken. So sehr wie später mit Lego Technic auch ältere Kinder für das Lego-Universum gewonnen werden konnten, wurde Duplo schnell ein beliebtes Spielzeug für das Kleinkind und Baby.
Rot, Gelb, Blau und Weiß waren die einzigen Lego Duplo-Farben, als die größeren Kunststoff-Klötzchen eingeführt wurden. Schon bald trat der rote Duplo Hase jedoch seinen Siegeszug in Babyzimmer weltweit an, dass die Palette an Steinen schnell erweitert wurde. Mittlerweile gibt es Figuren, Tiere, Häuser, Schiffe und Autos, die den besonderen Spiel-Ansprüchen von jüngeren Spielzeug Fanatikern entsprechen. Besonders der Duplo Bauernhof und die Figur Bob der Baumeister entwickelten sich schnell zu Klassikern.

Das Besondere am Einfachen

Versuche, den Namen Lego Duplo zu ändern, scheiterten sowohl 1977 mit Lego-Preschool als auch 2002, als Lego versuchte, Explore anstelle des altbewährten Duplo-Logos einzuführen. Da Lego-Duplo zusammen mit den Kindern wachsen wollte, die sich für das endlose Ineinanderstecken von Figuren begeisterten, wurden die Duplo-Steine so entwickelt, dass Kinder ab einem Alter von drei Jahren ihre Duplo- auch mit normalen Lego-Steinen kombinieren können. Dank dem exakten Maßstab von 1:2 passt Lego in Duplo und umgekehrt.
Obwohl sich über die Jahre bei Duplo vieles verändert hat, sind die heutigen Lego Steine noch immer mit ihren Vorgängern aus den sechziger Jahren kompatibel. Das Besondere an Lego Spielzeug im Allgemeinen und bei Duplo im besonderen, ist neben der großen Tradition in der Herstellung von Spielzeug, dass das dänische Unternehmen mit dem einfachen Konzept der kombinierbaren Kunststoff-Klötzchen Kleinkindern und Babys die Möglichkeit bietet, Fähigkeiten wie Kreativität und Feinmotorik spielend zu erlernen. Die kleinen bunten Spielzeug-Bausteine eignen sich nicht nur zum Lernen von Zahlen und zum Zeitvertreib, Lego Duplo kann auch damit werben, dass immer neue Weltrekorde erzielt werden mit dem Nachbau von beinahe lebensgroßen Tieren und Gebäuden. So sehr wie sich dieses Spielzeug für das Kinderzimmer eignet, kann es auch mit auf die Rückbank im Auto oder unter den freien Himmel genommen werden.
Beißen, Schmeißen, Trampeln – Sicherheit beim Spielen
Wie bei normalen Lego-Steinen, versichert das dänische Unternehmen auch bei Duplo Lego Spielzeug mit den Lego Duplo-Tests, dass die Bausteine und Figuren besondere Sicherheitstests bestehen. Sie können von hoher Höhe aus fallen gelassen werden, ohne dass scharfe Kanten abbrechen, an denen sich die Kinder schneiden könnten. Die Duplo-Figuren können sowohl mit einer Stärke von zehn Kilogramm gezogen, als auch einer Stärke von 22.5 Kilo gebissen werden, ohne zu brechen. Duplo-Gegenstände, die auf dem Boden liegen, können dazu Gewichten von bis zu 50 Kilogramm standhalten. In einer Zeit, in der der Markt Spielzeuge auch von Produkten zweifelhafter Qualität überschwemmt wird, kann Lego Duplo darauf verweisen, dass sich die Qualität ihrer Kunststoff-Steine bewährt und dabei die Kindheit und die Vorstellungskraft ganzer Generationen prägt.
Du hast JavaScript deaktiviert! Um Preis.de in seiner vollen Schönheit und Nutzerfreundlichkeit genießen zu können, empfehlen wir: Schalte JavaScript ein!