Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren
zurücksetzen
Sortiert nach: Beliebtheit

Benta Verdunstereinlage A411310

Bewertung:
Benta Verdunstereinlage A411310

ab 6,16

Trotec TTK 75 S

Bewertung:
Trotec TTK 75 S

ab 149,95

Trotec TTK 25 E

Bewertung:
Trotec TTK 25 E

ab 199,97

Stadler Form Oskar Filter Pack

Bewertung:
Stadler Form Oskar Filter Pack

ab 17,00

ThoMar Multi Dry

Bewertung:
ThoMar Multi Dry

ab 8,50

Wenko Auto-Entfeuchter (77780100)

Bewertung:
Wenko  Auto-Entfeuchter (77780100)

ab 6,58

Trotec TTK 170 S

Bewertung:
Trotec TTK 170 S

ab 499,95

Prem-I-Air Peltier el Poquito EH1209

Prem-I-Air Peltier el Poquito EH1209

ab 29,99

Cago Power Luftentfeuchter-Tabs 3 x 500 g

Bewertung:
Cago Power Luftentfeuchter-Tabs 3 x 500 g

ab 7,80

Aktobis WDH-610HA

Bewertung:
Aktobis WDH-610HA

ab 142,00

InnoGoods ID-300-BNL Pingi i-Dry Powerpingi

Bewertung:
InnoGoods ID-300-BNL Pingi i-Dry Powerpingi

ab 15,95

Wenko Nachfüllpack für Raumentfeuchter 4 x 350 g

Bewertung:
Wenko Nachfüllpack für Raumentfeuchter 4 x 350 g

ab 6,99

Benta Verdunstereinlage A311070

Bewertung:
Benta Verdunstereinlage A311070

ab 4,95

AEG Luftentfeuchter LE 25

Bewertung:
AEG Luftentfeuchter LE 25

ab 280,99

Wenko Feuchtigkeitskiller 1 kg

Bewertung:
Wenko Feuchtigkeitskiller 1 kg

ab 9,25

Wenko Feuchtigkeitskiller 5kg

Bewertung:
Wenko Feuchtigkeitskiller 5kg

ab 15,95

InnoGoods ID-500-BNL Pingi i-Dry XL Powerpingi

Bewertung:
InnoGoods ID-500-BNL Pingi i-Dry XL Powerpingi

ab 24,90

Ceresit AERO 360 Nachfüller Tabs 12 x 450 g

Bewertung:
Ceresit AERO 360 Nachfüller Tabs 12 x 450 g

ab 41,00

Coolix MDF2-20DEN3

Bewertung:
Coolix MDF2-20DEN3

ab 230,00

Aktobis WDH-520HB

Bewertung:
Aktobis WDH-520HB

ab 219,00

InnoGoods LV450DE Pingi XL 450 Gramm

Bewertung:
InnoGoods LV450DE Pingi XL 450 Gramm

ab 8,49

Coolix MDT-10-DKN3

Bewertung:
Coolix MDT-10-DKN3

ab 79,00

Ceresit AERO 360 Nachfüller Tabs 450 g

Bewertung:
Ceresit AERO 360 Nachfüller Tabs 450 g

ab 6,89

Trotec TTK 70S

Bewertung:
Trotec TTK 70S

ab 139,96

Trotec TTK 50 E

Bewertung:
Trotec TTK 50 E

ab 128,75

Trotec Bautrockner TTK400

Trotec Bautrockner TTK400

ab 1.910,37

Remko ETF550

Remko ETF550

ab 1.195,03

Wenko Raumentfeuchter Granulat 5 kg

Bewertung:
Wenko Raumentfeuchter Granulat 5 kg

ab 29,95

ThoMar Air Dry Wechselset Auto Entfeuchter

ThoMar Air Dry Wechselset Auto Entfeuchter

ab 10,90

Trotec TTK 40 E

Bewertung:
Trotec TTK 40 E

ab 129,95

Trotec TTK 100 E

Bewertung:
Trotec TTK 100 E

ab 202,35

Trotec TTK 120 E

Bewertung:
Trotec TTK 120 E

ab 303,55

DeLonghi DDS 25

Bewertung:
DeLonghi DDS 25

ab 349,00

Trotec TTK 140S

Bewertung:
Trotec TTK 140S

ab 349,96

DeLonghi DES16

Bewertung:
DeLonghi DES16

ab 284,61

Comedes LTR 100

Bewertung:
Comedes LTR  100

ab 137,00

Heller HPC 07 MR

Heller HPC 07 MR

ab 301,05

InnoGoods LV250DE Pingi Beutel 250 Gramm

Bewertung:
InnoGoods LV250DE Pingi Beutel 250 Gramm

ab 5,99

Duracraft DD-TEC10NE2

Bewertung:
Duracraft DD-TEC10NE2

ab 141,82

Remko SLE60

Remko SLE60

ab 3.990,00

Comedes LTR400

Bewertung:
Comedes LTR400

ab 183,00

Ceresit AERO 360 Luftentfeuchter

Bewertung:
Ceresit AERO 360 Luftentfeuchter

ab 8,34

Olimpia Splendid Aquaria

Olimpia Splendid Aquaria

ab 218,00

comfeé Luftentfeuchter MD-20

Bewertung:
comfeé Luftentfeuchter MD-20

ab 149,00

Stiebel Eltron LFW 12

Stiebel Eltron LFW 12

ab 378,00

Elro Luftentfeuchter DH250

Bewertung:
Elro Luftentfeuchter DH250

ab 44,58

Wenko Raumentfeuchter-Sack (77799100)

Bewertung:
Wenko Raumentfeuchter-Sack (77799100)

ab 6,99

Lübra LDH520

Bewertung:
Lübra LDH520

ab 209,00

Trotec TTK 100S

Bewertung:
Trotec TTK 100S

ab 303,55

Zibro D 516

Zibro D 516

ab 209,00

Trebs Luftentfeuchter ComfortAir (99294)

Bewertung:
Trebs Luftentfeuchter ComfortAir (99294)

ab 80,87

AEG Luftentfeuchter LE 16

AEG Luftentfeuchter LE 16

ab 248,60

DeLonghi DEX 14

Bewertung:
DeLonghi DEX 14

ab 208,99

Sonnenkönig Secco Piccolo

Sonnenkönig Secco Piccolo

ab 69,00

Sichler NC-4810-377

Sichler NC-4810-377

ab 39,00

InnoGoods Luftentfeuchter Pingi XL Set 2 x 500 g

Bewertung:
InnoGoods Luftentfeuchter Pingi XL Set 2 x 500 g

ab 14,79

Trotec TTK 71 E

Trotec TTK 71 E

ab 149,95

Remko ETF320

Bewertung:
Remko ETF320

ab 266,00

Remko ASF100

Remko ASF100

ab 258,06

Trotec TTK 171 ECO

Trotec TTK 171 ECO

ab 349,55

Renkforce HD-68W

Renkforce HD-68W

ab 38,83

Einhell LEF30

Bewertung:
Einhell LEF30

ab 209,00

Einhell LEF 10

Bewertung:
Einhell LEF 10

ab 105,00

Suntec DryFix 3000

Bewertung:
Suntec DryFix 3000

ab 302,00

Prem-I-Air PMD1608

Bewertung:
Prem-I-Air PMD1608

ab 72,99

Remko AMT 110E

Remko AMT 110E

ab 2.640,66

Trotec DH 30 AX

Trotec DH 30 AX

ab 3.353,35

Wilms KT 425

Wilms KT 425

ab 1.614,95

Master DHP 45

Master DHP 45

ab 1.167,90

Wilms KT210

Wilms KT210

ab 458,00

Wenko Spar-Set: Nachfüllpack für Raumentfeuchter

Wenko Spar-Set: Nachfüllpack für Raumentfeuchter

ab 15,55

DeLonghi DES14

DeLonghi DES14

ab 209,97

Rittal (SK 3183.100)

Rittal (SK 3183.100)

ab 14,94

SAMOU Filtermatte für DAP 700

SAMOU Filtermatte für DAP 700

ab 19,49

InnoGoods Luftentfeuchter Pingi Xtreme Nachfüllpackung 450g

Bewertung:
InnoGoods Luftentfeuchter Pingi Xtreme Nachfüllpackung 450g

ab 1,50

Heylo DryTech 650

Heylo DryTech 650

ab 505,98

Lübra WDH 101

Lübra WDH 101

ab 169,00

Trotec TTK 90 E

Bewertung:
Trotec TTK 90 E

ab 183,95

DeLonghi DDS 20

Bewertung:
DeLonghi DDS 20

ab 249,00

Heylo DryTech 850

Heylo DryTech 850

ab 1.039,95

 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Luftentfeuchter

Wissenswertes über Luftentfeuchter
Bei einem Luftentfeuchter handelt es sich um ein Gerät, das die Feuchtigkeit der Raumluft oder der Luft eines Behälters senken soll. Meistens werden solche Geräte auf Neubauten eingesetzt, um nach Wassereinbrüchen, bei denen eine erhöhte Luftfeuchtigkeit auftritt, die Raumluft zu trocknen. In Schwimmbädern werden diese Systeme in festinstallierten Varianten eingesetzt. Durch das Entfeuchten soll Schimmelbildung durch auftretendes Kondenswasser an Wärmebrücken in Bauwerken verhindert werden und die Luftfeuchtigkeit in speziellen Räumen konstant gehalten werden.

Funktionsweise
Bei der Luftentfeuchtung stehen mehrere Verfahren zur Verfügung, die je nach Einsatzgebiet des Gerätes ausgewählt werden.
Zum einen wäre die Luftkühlung mit Wasserausscheidung zu nennen. Hierbei wird die Raumluft mit Hilfe eines Ventilators über einen gekühlten Wärmeübertrager geführt, an dem sich die Luftfeuchtigkeit in Form von Wassertröpfchen niederschlägt. Das abfließende Wasser wird anschließend in einem Kondensbehälter gesammelt.

Bei diesem Verfahren ist die Oberflächentemperatur des Wärmeübertragers von entscheidender Wichtigkeit. Um sicherzustellen dass sich die Feuchtigkeit der Raumluft an diesem Bauteil niederschlägt, muss die Temperatur deutlich unterhalb der Taupunkttemperatur der Luft liegen. Um die Taupunktunterschreitung konstant zu erreichen, wird ein geschlossener Kühlkreislauf verwendet. Hierzu wird mittels eines Kompressors ein Kältemittel durch das System gepumpt.
Die Feuchtigkeit der durchströmenden Luft wird dann schockartig abgekühlt und schlägt sich als Kondensat nieder, was anschließend in einen speziellen Behälter oder mittels eines Schlauches abfließt.

Eine andere Möglichkeit
Die zweite Variante ist die der Adsorption des Wasserdampfes. Auch bei dieser Version wird die zu trocknende Luft mittels eines Ventilators über ein Adsorbens geleitet. Das Adsorbens ist in der technischen Anwendung meist ein Silicalgel oder auch ein Molekularsieb. Der Wasserdampf kondensiert daran und fließt auch hier in einen Auffangbehälter oder über einen Schlauch ab. Mit sinkender Temperatur und steigender Wasserdampfkonzentration kann die Adsorptionsfähigkeit des Absorbens wachsen. Bei diesem Vorgang kann es zu Wärmeentwicklungen kommen, weshalb unter Umständen eine Kühlung verwendet werden muss.

Der Nachteil dieser Variante gegenüber der ersten ist, dass sie in regelmäßigen Abständen einer Regeneration bedarf. Dies erfolgt meist durch Trocknung mit heißer Luft. Als Vorteil ist jedoch zu werten, dass der Bedarf an Energie deutlich geringer ist als im vorgehend angesprochenen Verfahren. So fällt die Wahl des richtigen Gerätes nicht leicht, da beide Versionen Vor- und Nachteile aufweisen, die nicht von der Hand zu weisen sind und durch den Käufer gegeneinander abgewogen werden müssen.