Nach oben

Media Player Festplatte filtern nach:

Beliebteste Marken: Mehr Marken

Sortieren:
 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Media Player Festplatte

Wissenswertes über Media Player Festplatten
Der Media Player Festplatte ist in diversen Ausführungen und mit zahlreichen Ausstattungsvarianten und Speicherkapazitäten erhältlich. Neben Musik und Fotos können auch Videos mit einem Media Player wiedergegeben werden. Durch die unterschiedlichen Festplattengrößen können Sie Ihre Lieblingsfilme und andere Daten auf der Festplatte abspeichern und zu jederzeit wieder abspielen. Je nach Ausstattung verfügen die Geräte über zahlreiche zusätzliche Funktionen. Ein Media Player ist vor allem dann sinnvoll, wenn viele Geräte in verschiedenen Räumen stehen. Dann dient das Gerät als Kommandozentrale für das Heimnetzwerk, da der Media Player mit vielen Geräten verbunden werden kann. Während DVD-Player, Fernseher und Stereoanlage noch mit Hilfe eines Kabels an den Medienverwalter angeschlossen werden müssen, können Daten eines Notebooks bereits per WLAN empfangen werden. Dadurch wird der Datenaustausch enorm vereinfacht.

Die Media Player Festplatte sind Geräte mit einer integrierten Festplatte. Dadurch können Filme, Musik und Fotos digital gespeichert und jederzeit abgerufen werden. Je nach Preis variiert die Speicherkapazität in der Regel zwischen 320 Gbyte und 2 TByte. Bei der Kaufentscheidung sollten Sie also überlegen, wie groß die Datenmenge sein wird, die Sie auf der Festplatte sichern möchten. Sollten nur geringe Daten auf dem Gerät gespeichert werden, sollten Media Player ohne Festplatte bevorzugt werden. Die genutzten Daten können dann bequem über einen USB-Anschluss oder einen Karten-Leser abgerufen werden. Der Vorteil beruht hier besonders auf dem finanziellen Aspekt, da ein Media Player ohne Festplatte wesentlich günstiger ist. Allgemein ist allerdings zum Kauf eines Geräts mit vorhandener Festplatte zu raten, da beispielsweise zeitversetztes fernsehen große Speichermengen beansprucht.

Neben der Festplatte sollten auch weitere Funktionen berücksichtigt werden. Für eine besonders hohe Bildqualität sollte der Multimedia-Player Full-HD-fähig sein. Nur bei einer hohen Auflösung können die Bilder in einer brillanten Qualität dargestellt werden. Einige Geräte besitzen zusätzlich einen DVB-T-Tuner für einen digitalen Fernsehempfang. Dadurch können über bodengebundene Antennenanlagen auch Sendungen aus dem Fernsehen digital aufgenommen werden. Wenn Sie gerne Filme oder Fotos von ihrem PC auf dem Fernseher anschauen möchten, empfiehlt es sich, einen Media Player mit WLAN-Funktion auszuwählen. Die entsprechenden Daten können dann bequem per drahtloser Funkübertragung an den Media Player gesendet werden, der die Bilder an den Fernseher überträgt. Damit dient der Media Player Festplatte auch als Bindeglied zwischen PC und TV. Die meisten Media Player unterstützen alle gängigen Dateiformate wie beispielsweise MPEG oder DivX für Video-, MP3 oder WAV für Audio- und JPEG oder BMP für Fotowiedergabe.

Wer es gerne sehr bequem haben möchte, sollte zudem darauf achten, dass der Media Player Festplatte internetfähig ist. Dadurch können Sie entspannt im Wohnzimmer von der Couch aus im Internet surfen und anschließend einen Film schauen. Vergleichen Sie in dieser Kategorie die verschiedenen Funktionen der Media Player und finden Sie ihren Favoriten.
Du hast JavaScript deaktiviert! Um Preis.de in seiner vollen Schönheit und Nutzerfreundlichkeit genießen zu können, empfehlen wir: Schalte JavaScript ein!