Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren
zurücksetzen
Sortiert nach: Beliebtheit

Pentax 645D
Merken
Pentax 645D

Spiegelreflexkamera 40 Megapixel / Markteinführung ca. 09.03.2010

Bewertung:
  • GPS Eigenschaft: ohne GPS
  • (optischer) Zoom: 0 fach
  • Größe Display: 3 Zoll
  • Auflösung (effektiv): 40 Megapixel
  • Suchertyp: Spiegelreflex-Sucher
  • Energieversorgung: Akku D-LI90
  • Farbton: schwarz
  • Dioptrien-Korrektur: -3,5 / +2,0 dpt
  • Größe: 156 x 117 x 119 mm
Testnote 2

ab 7.999,00

sofort lieferbar

Hasselblad H5D-50c Wi-Fi
Merken
Hasselblad H5D-50c Wi-Fi

Markteinführung ca. 28.04.2015

  • GPS Eigenschaft: Geotagging
  • Größe Display: 3 Zoll
  • Suchertyp: Spiegelreflex-Sucher, Live-View
  • Farbton: schwarz
  • Größe: 153 x 131 x 205 mm
  • Software im Lieferumfang: Adobe Photoshop Lightroom, Phocus
  • Art des Sensors: CMOS
  • Art des Displays: LCD
  • Farbtiefenwert: 16 Bit
Testnote 1

ab 31.654,00

Hasselblad H5X Body
Merken
Hasselblad H5X Body

Markteinführung ca. 25.10.2014

  • Suchertyp: Spiegelreflex-Sucher
  • Farbton: schwarz, silber
  • Größe: 144 x 110 x 88 mm
  • Art des Displays: LCD
  • Schnittstellen: Blitzschuh
  • ISO Lichtempfindlichkeit: 16 - 6400
  • ISO Lichtempfindlichkeit (max.): 6400
  • Belichtungszeit (max.): 64800 sec
  • Belichtungszeit (min.): 1/800 s

ab 5.468,05

Ersparnis: 15 %

Hasselblad H5X
Merken
Hasselblad H5X

Markteinführung ca. 25.10.2014

  • Suchertyp: Spiegelreflex-Sucher
  • Farbton: schwarz, silber
  • Größe: 144 x 110 x 88 mm
  • Art des Displays: LCD
  • Schnittstellen: Blitzschuh
  • ISO Lichtempfindlichkeit: 16 - 6400
  • ISO Lichtempfindlichkeit (max.): 6400
  • Belichtungszeit (max.): 64800 sec
  • Belichtungszeit (min.): 1/800 s

ab 5.468,05

Ersparnis: 15 %

Pentax 645 Z Kit 55 mm
Merken
Pentax 645 Z Kit 55 mm

Markteinführung ca. 22.04.2014

  • GPS Eigenschaft: ohne GPS
  • Größe Display: 3.2 Zoll
  • Auflösung (effektiv): 51.4 Megapixel
  • Suchertyp: Spiegelreflex-Sucher, Live-View
  • Energieversorgung: Akku D-LI90
  • Farbton: schwarz
  • Dioptrien-Korrektur: -3,5 / +2,0 dpt
  • Größe: 117 x 156 x 123 mm
  • Art des Sensors: CMOS

ab 8.999,00

sofort lieferbar

Pentax 645 Z Body
Merken
Pentax 645 Z Body

Markteinführung ca. 23.04.2014

  • GPS Eigenschaft: ohne GPS
  • Größe Display: 3.2 Zoll
  • Auflösung (effektiv): 51.4 Megapixel
  • Suchertyp: Spiegelreflex-Sucher, Live-View
  • Energieversorgung: Akku D-LI90
  • Farbton: schwarz
  • Dioptrien-Korrektur: -3,5 / +2,0 dpt
  • Größe: 117 x 156 x 123 mm
  • Art des Sensors: CMOS

ab 7.999,00

sofort lieferbar

Pentax 645 Z
Merken
Pentax 645 Z

digitale Mittelfrontkamera von Pentax / Markteinführung ca. 20.04.2014

  • GPS Eigenschaft: ohne GPS
  • Größe Display: 3.2 Zoll
  • Auflösung (effektiv): 51.4 Megapixel
  • Suchertyp: Live-View, Spiegelreflex-Sucher
  • Energieversorgung: Akku D-LI90
  • Farbton: schwarz
  • Dioptrien-Korrektur: -3,5 / +2,0 dpt
  • Größe: 117 x 156 x 123 mm
  • Art des Sensors: CMOS
Testnote 2

ab 7.999,00

Ersparnis: 2 %

sofort lieferbar

Mamiya 645DF+ Kit 80 mm
Merken
Mamiya 645DF+ Kit 80 mm

Markteinführung ca. 05.02.2014

  • GPS Eigenschaft: ohne GPS
  • Größe Display: 3.2 Zoll
  • Suchertyp: Live-View, elektronischer Sucher
  • Farbton: schwarz
  • Dioptrien-Korrektur: -5 / +3 dpt
  • Größe: 153 x 128 x 184 mm
  • Ausstattungen: Touchscreen, AF-Hilfslicht
  • Schnittstellen: Blitzschuh, USB
  • Objektiv Art: Festbrennweite

ab 5.587,05

Mamiya 645DF+ Body
Merken
Mamiya 645DF+ Body

Markteinführung ca. 05.02.2014

  • GPS Eigenschaft: ohne GPS
  • Größe Display: 3.2 Zoll
  • Suchertyp: Live-View, elektronischer Sucher
  • Farbton: schwarz
  • Dioptrien-Korrektur: -5 / +3 dpt
  • Größe: 153 x 128 x 184 mm
  • Ausstattungen: AF-Hilfslicht, Touchscreen
  • Schnittstellen: USB, FireWire, Blitzschuh
  • ISO Lichtempfindlichkeit: 35 - 800

ab 4.754,05

Mamiya 645DF+
Merken
Mamiya 645DF+

Markteinführung ca. 08.02.2014

  • GPS Eigenschaft: ohne GPS
  • Größe Display: 3.2 Zoll
  • Suchertyp: Live-View, elektronischer Sucher
  • Farbton: schwarz
  • Dioptrien-Korrektur: -5 / +3 dpt
  • Größe: 153 x 128 x 184 mm
  • Ausstattungen: AF-Hilfslicht, Touchscreen
  • Schnittstellen: USB, FireWire, Blitzschuh
  • ISO Lichtempfindlichkeit: 35 - 800

ab 4.754,05

Ersparnis: 8 %

Pentax | Ricoh 645D Kit 55 mm
Merken
Pentax | Ricoh 645D Kit 55 mm

Markteinführung ca. 09.11.2015

Bewertung:
  • GPS Eigenschaft: ohne GPS
  • (optischer) Zoom: 0 fach
  • Größe Display: 3 Zoll
  • Auflösung (effektiv): 40 Megapixel
  • Suchertyp: Spiegelreflex-Sucher
  • Energieversorgung: Akku D-LI90
  • Farbton: schwarz
  • Dioptrien-Korrektur: -3,5 / +2,0 dpt
  • Größe: 156 x 117 x 119 mm
Testnote 3

ab 7.999,00

sofort lieferbar


Mittelformat - von der Nische zum Trend?

Während sich im Bereich der anspruchsvollen digitalen Fotografie weitestgehend Vollformat-Sensoren durchgesetzt zu haben scheinen, fristen Mittelformatkameras derzeit eher ein Schattendasein. Und das trotz ausgesprochen großer Potenziale. Verantwortlich sind dafür vor allem zwei Gründe. Zum einen zu nennen ist, dass das Vollformat aus dem sogenannten Kleinbild hervorgegangen ist, das sich in den Jahren und Jahrzehnten vor der Etablierung der Digitalfotografie weitestgehend als Standard durchgesetzt hatte. Zum anderen ist schlicht und ergreifend der Preis von Mittelformat-Sensoren zu nennen, der in der Regel noch immer recht hoch ist.

Neuer Sensor, neuer Standard?

Der angesprochene Sensor der Japaner hat eine Größe von 43,8 x 32,8 mm und fällt somit deutlich größer aus als Vollformatsensoren oder ein Kleinbildfilm-Format. Da es sich wie bereits angesprochen um den ersten und zugleich einen innovativen Sensor in diesem Berich handelt, könnte es darauf hinauslaufen, dass sich die entsprechende Bauform als Standard im Mittelformat-Bereich durchsetzt.

Wie schlagen sich die aktuellen Mittelformatkameras gegenüber ihren Vollformat-Pendants?

Vorteile (gegenüber Kameras mit CCD-Sensoren) Nachteile (gegenüber Kameras mit CCD-Sensoren)
Starke Bildraten Eher schlechtere Lichtempfindlichkeit
Geringer Blooming-Effekt
Geringerer Energiebedarf der CMOS-Sensore Stärkeres Bildrauschen kann auftreten

Geänderte Vorzeichen dank Sony?

Nun, da Sony den ersten CMOS-Mittelformat-Sensor anbietet, scheint der Markt jedoch an Fahrt aufzunehmen. Grund dafür ist einmal mehr nicht zuletzt auch der Preis. So ist der genannte Sensor in CMOS-Bauweise deutlich günstiger zu produzieren als vergleichbare CCD-Sensoren.

Wer sitzt mit im Boot?

Als Hersteller von Mittelformatkameras treten vor allem Traditionsmarken wie Hasselblad, Phase One, Leica, Pentax oder auch Mamiya in Erscheinung.