Mumien Schlafsack Preisvergleich: Produktkategorien

  • Mumien Schlafsack  (316)
Top-Marken:

Unsere beliebtesten Produkte im Preisvergleich aus der Kategorie Mumien Schlafsack

Sortierung nach:
Foto   Test Beschreibung Preisvergleich
Ajungilak Kompakt 3-Season 165

keine Angabe

Ajungilak Kompakt 3-Season 165
ÖKO-TEST: schwach (5,00) - Schlafsäcke - 05/2012
€ 129,00 - € 170,00
Ajungilak Kompakt 3-Season 180

keine Angabe

Ajungilak Kompakt 3-Season 180
ÖKO-TEST: schwach (5,00) - Schlafsäcke - 05/2012
€ 129,00 - € 190,00
Mumienschlafsack

keine Angabe

Mumienschlafsack
Mumienschlafsäcke mit großer Auswahl.
€ 10,02 - € 569,99
The North Face Aleutian 3S Synthetikschlafsack The North Face Aleutian 3S Synthetikschlafsack
Alpin: gut (2,00) - Bergschuhe - 09/2013
€ 106,21 - € 124,90
Nordisk Mumienschlafsack

keine Angabe

Nordisk Mumienschlafsack
Mumienschlafsäcke die sich anschmiegen.
€ 45,55 - € 370,45
Carinthia Airpack 300 M Carinthia Airpack 300 M
outdoor-magazin.com: gut (2,00) - Ultraleichte Schlafsäcke - 09/2010
€ 169,95 - € 324,99
Salewa Spice

keine Angabe

Salewa Spice
Sommerschlafsack von Salewa
€ 79,00 - € 139,95
High Peak TR 300

keine Angabe

High Peak TR 300
Mumienschlafsack mit Wärmekragen bis -16°C
€ 24,95 - € 1.025,95
Vango Venom 300

keine Angabe

Vango Venom 300
Extrem-Temperatur -12,0 °C
€ 30,00 - € 175,00
Lestra Light Ultra 170

keine Angabe

Lestra Light Ultra 170
Daunenschlafsack
€ 204,32 - € 351,76
Explorer Grönland

keine Angabe

Explorer Grönland
Expeditionsschlafsack
€ 29,90 - € 39,99
Deuter Exosphere +2 L

keine Angabe

Deuter Exosphere +2 L
Mumienschlafsack mit Thermo Stretch Konstruktion
€ 149,95 - € 169,96
Kultschlafsack Puzzle

keine Angabe

Kultschlafsack Puzzle
Besonders leicht und schnell-trocknend!
€ 52,95 - € 64,95
Marmot Wave II Long

keine Angabe

Marmot Wave II Long
Mumienschlafsack
€ 109,00 - € 120,00
Deuter Neosphere -10 Deuter Neosphere -10
outdoor-magazin.com: sehr gut (1,00) - Outdoor-Schlafsäcke - 10/2011
€ 258,26 - € 329,95
Alexika Iceland

keine Angabe

Alexika Iceland
Alexika Iceland Mumienschlafsack
€ 68,95 - € 69,95
Deuter Orbit 5

keine Angabe

Deuter Orbit 5
Kunstfaserschlafsack in Mumienform
€ 79,95 - € 139,96
Happy People MummienSchlafsack oval (79013 )

keine Angabe

Happy People MummienSchlafsack oval (79013 )
Mumienschlafsack für Camping
€ 22,99 - € 30,61
Lestra Cervin Light Plus 200

keine Angabe

Lestra Cervin Light Plus 200
Leichter Sommerschlafsack von Lestra
Lestra Arctic 200

keine Angabe

Lestra Arctic 200
Schlafsack für Temperaturen von bis zu -14 °C
€ 67,41 - € 163,53
Nordisk Victor -5 L

keine Angabe

Nordisk Victor -5 L
Daunenschlafsack
€ 242,91 - € 269,95
Nordisk Bering

keine Angabe

Nordisk Bering
Warmer Schlafsack für Extrem-Temperaturen bis -45 °C
€ 129,50 - € 341,95
Nordisk Gormsson

keine Angabe

Nordisk Gormsson
Warmer Schlafsack aus dem Hause Nordisk
€ 159,90 - € 259,95
High Peak Zodiac 1300

keine Angabe

High Peak Zodiac 1300
Atmungsaktiver Schlafsack mit Dokumentenfach
€ 59,46 - € 69,95
High Peak Zodiac 700

keine Angabe

High Peak Zodiac 700
Atmungsaktiver Schlafsack aus Kunstfaser
€ 46,24 - € 58,59

Mumien Schlafsack - Wissen, Tipps & Infos

Wissenswertes über den Mumien Schlafsack

Hier handelt es sich keineswegs um einen Schlafsack für alte ägyptische einbalsamierte Tote. Nein, die Bezeichnung „Mumien Schlafsack“ rührt von der Form des Schlafsacks her, diese gleicht nämlich der eines Alten Sarkophags. Warum der Schlafsack nicht Sarkophagschlafsack heißt, liegt wohl an der Komplexität des Wortes „Sarkophag“ im Vergleich zum Wort Mumie, das jeder kennt.

Vorteil bei Speicherung der Körperwärme

Ein Mumienschlafsack hat, wie andere Schlafsäcke auch, die Funktion die Körperwärme eines Menschen festzuhalten, im innern des Schlafsacks zu speichern und den Körper eines Menschen somit warm zu halten. Da die Schlafsackform im Gegensatz zum Deckenschlafsack oder dem eiförmigen Schlafsack dem Körper besser angepasst ist, ist die Wärmespeicherung in einem höheren Maße möglich. Da die Temperatur im Schlafsack also ziemlich hoch wird, ist dieser Schlafsack gut für äußerlich kalte Außentemperaturen geeignet, wie z.B. beim Campen im Winter. Außerdem nehmen Mumienschlafsäcke kaum Platz ein, da sie gut aufroll- oder zusammenpressbar sind.

Hohe Stoffqualität

Da die meisten Mumienschlafsäcke aus Daunenmaterial gemacht sind, ist der Komfort sehr hoch und man kann auch dank des weich gepolsterten Kopfteils fast wie im eigenen Bett ganz gemütlich einschlafen.

Nachteil

Der Mumienschlafsack hat auch seine kleinen Nachteile. Der erste ist, dass er, durch die relativ enge Anpassung an den Körper, wenig Raum für Bewegung zulässt, dementsprechend Leuten mit Platzangst wenig zugute kommen wird. Der zweite Nachteil, wenn man ihn denn so nennen kann, ist die Tatsache, dass Mumienschlafsäcke selten ganz geöffnet und damit nicht vollständig in eine Decke verwandelt werden können.

Beliebtester Schlafsacktyp

Die kleineren Makel kratzen allerdings wenig am zu Recht guten Ruf des Mumienschlafsacks. Er ist nach wie vor der beliebteste unter den Schlafsäcken, weil er einem bei hoher Bequemlichkeit keine Gelegenheit gibt zu frieren.