Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren
zurücksetzen
Sortiert nach: Beliebtheit

Novartis Voltaren Schmerzgel forte 23,2 mg/g

Novartis Voltaren Schmerzgel forte 23,2 mg/g

ab 13,97

Novartis Voltaren Schmerzgel (180 g)

Novartis Voltaren Schmerzgel (180 g)

ab 10,46

Novartis Voltaren Schmerzgel forte 23,2 mg/g (180 g)

Novartis Voltaren Schmerzgel forte 23,2 mg/g (180 g)

ab 16,77

Canea Pharma Msm 500 Mg Glucosamine Kapseln (90 Stk.) (PZN: 03383711)

Canea Pharma Msm 500 Mg Glucosamine Kapseln (90 Stk.) (PZN: 03383711)

ab 13,61

AXISIS Teufelskrallen Balsam Herbamedicus (250 ml) (PZN: 00085137)

AXISIS Teufelskrallen Balsam Herbamedicus (250 ml) (PZN: 00085137)

ab 1,97

Opfermann Dona 750 Filmtabletten (PZN 4629769)

Opfermann Dona 750 Filmtabletten (PZN 4629769)

ab 33,76

Doppelherz Aktiv Gelenk 1000 Kapseln (40 Stk.)

Doppelherz Aktiv Gelenk 1000 Kapseln (40 Stk.)

ab 5,99

ratiopharm Diclofenac Gel (PZN: 08510404)

Bewertung:
ratiopharm Diclofenac Gel (PZN: 08510404)

ab 1,91

Allgäuer Latschenkiefer Arnika Vital Fluid (PZN 1844935)

Allgäuer Latschenkiefer Arnika Vital Fluid (PZN 1844935)

ab 12,53

Opfermann Dona 750 Filmtabletten (PZN 2334426)

Opfermann Dona 750 Filmtabletten (PZN 2334426)

ab 81,50

Dr. Jacoby GmbH & Co.KG Pferde Salbe Gold Gel (500 ml) (PZN: 01116905)

Bewertung:
Dr. Jacoby GmbH & Co.KG Pferde Salbe Gold Gel (500 ml) (PZN: 01116905)

ab 11,89

Madaus Go On Gelenk Aktiv Kapseln (PZN 7798834)

Madaus Go On Gelenk Aktiv Kapseln (PZN 7798834)

ab 41,98

Lindopharm Lindofluid Lösung (250 ml) (PZN: 00042254 )

Lindopharm Lindofluid Lösung (250 ml) (PZN: 00042254 )

ab 6,09

Canea Pharma Arthrosamin N Kapseln (PZN 2686131)

Canea Pharma Arthrosamin N Kapseln (PZN 2686131)

ab 41,33

Novartis Voltaren Schmerzgel (PZN 429186)

Bewertung:
Novartis Voltaren Schmerzgel (PZN 429186)

ab 9,22

Retterspitz Wasser Äusserlich (PZN 1493306)

Retterspitz Wasser Äusserlich (PZN 1493306)

ab 14,62

Sporto-med Röwo Sportgel (PZN 3567262)

Bewertung:
Sporto-med Röwo Sportgel (PZN 3567262)

ab 5,95

Hermes Doc Ibuprofen Schmerzgel (150 g) (PZN: 07770675)

Hermes Doc Ibuprofen Schmerzgel (150 g) (PZN: 07770675)

ab 10,22

Ensbona Pferdesalbe Ensbona (50 ml)

Ensbona Pferdesalbe Ensbona (50 ml)

ab 0,80

Novartis Voltaren Schmerzgel (300 g) (PZN: 05388090)

Novartis Voltaren Schmerzgel (300 g) (PZN: 05388090)

ab 18,44

ratiopharm Glucosamin 1500 Mg Beutel (90 Stk.)

ratiopharm Glucosamin 1500 Mg Beutel (90 Stk.)

ab 44,17

RIEMSER Rubriment Oel (100 ml) (PZN: 00014485)

RIEMSER Rubriment Oel (100 ml) (PZN: 00014485)

ab 4,16

DOLORGIET Proff Schmerzcreme 5% (100 g)

Bewertung:
DOLORGIET Proff Schmerzcreme 5% (100 g)

ab 6,68

ratiopharm Diclo ratiopharm Schmerzgel

Bewertung:
ratiopharm Diclo ratiopharm Schmerzgel

ab 1,95

Novartis Voltaren Schmerzgel forte 23,2 mg/g (100 g)

Novartis Voltaren Schmerzgel forte 23,2 mg/g (100 g)

ab 9,88

SPORTO-MED Röwo Sportgel m. Pumpspender (1000 ml) (PZN: 03640929)

SPORTO-MED Röwo Sportgel m. Pumpspender (1000 ml) (PZN: 03640929)

ab 46,75

Madaus Reparil gel N (PZN 1341476)

Madaus Reparil gel N (PZN 1341476)

ab 8,18

Doppelherz Glucosamin Hydrochlor.750mg syst.Tbl. (60 Stk.) (PZN: 04516338)

Doppelherz Glucosamin Hydrochlor.750mg syst.Tbl. (60 Stk.) (PZN: 04516338)

ab 17,61

Novartis Voltaren Schmerzgel

Bewertung:
Novartis Voltaren Schmerzgel

ab 4,34

Merckle Dolobene Cool Gel (82 g) (PZN: 06147419)

Merckle Dolobene Cool Gel (82 g) (PZN: 06147419)

ab 7,55

Hexal Ibuhexal Schmerzgel 5% Gel (100 g) (PZN: 09097389)

Hexal Ibuhexal Schmerzgel 5% Gel (100 g) (PZN: 09097389)

ab 4,20

Mucos Wobenzym plus Tabletten (PZN 6499503)

Mucos Wobenzym plus Tabletten (PZN 6499503)

ab 21,96

ALLPHARM Teufelskralle Balsam (250 ml) (PZN: 01047860)

ALLPHARM Teufelskralle Balsam (250 ml) (PZN: 01047860)

ab 4,81

Merck Kytta Schmerzsalbe (50 g)

Merck Kytta Schmerzsalbe (50 g)

ab 4,29

ORMED Artrostar Classic Kapseln (PZN 9065372)

ORMED Artrostar Classic Kapseln (PZN 9065372)

ab 67,55

Opfermann Dona 250 Tabl.Überzogen (PZN 4851108)

Opfermann Dona 250 Tabl.Überzogen (PZN 4851108)

ab 44,59

Dr. Henning Chloraethyl Spraydose (PZN 1950761)

Dr. Henning Chloraethyl Spraydose (PZN 1950761)

ab 5,91

Dr. Schumacher Desco Vital Gel (PZN 190615)

Dr. Schumacher Desco Vital Gel (PZN 190615)

ab 4,39

Dr. Henning Chloraethyl Spraydose (PZN: 06972431)

Dr. Henning Chloraethyl Spraydose (PZN: 06972431)

ab 3,87

Canea Pharma Chondroitin Glucosamin + Vitamin K + D Kapseln (90 Stk.)

Canea Pharma Chondroitin Glucosamin + Vitamin K + D Kapseln (90 Stk.)

ab 20,94

ALLPHARM Gelenk Vital Supra Tabl. (PZN 5856384)

ALLPHARM Gelenk Vital Supra Tabl. (PZN 5856384)

ab 10,09

Kneipp Wärme Balsam mit Arnika (100 ml)

Bewertung:
Kneipp Wärme Balsam mit Arnika (100 ml)

ab 4,72

Allgäuer Latschenkiefer Franzbranntwein Extra Stark (PZN 2031140)

Allgäuer Latschenkiefer Franzbranntwein Extra Stark (PZN 2031140)

ab 21,90

Wörwag Pharma Milgamma Mono 300 Dragees (PZN 4002148)

Wörwag Pharma Milgamma Mono 300 Dragees (PZN 4002148)

ab 16,43

Madaus Reparil Gel N (40 g) (PZN: 04562982)

Madaus Reparil Gel N (40 g) (PZN: 04562982)

ab 4,14

STADA Mobilat Duoaktiv Schmerzsalbe (50 g)

Bewertung:
STADA Mobilat Duoaktiv Schmerzsalbe (50 g)

ab 3,86

Lindopharm Lindofluid Lösung (100 ml)

Lindopharm Lindofluid Lösung (100 ml)

ab 2,69

Retterspitz Muskelcreme (100 g) (PZN: 09442171)

Retterspitz Muskelcreme (100 g) (PZN: 09442171)

ab 9,96

Opfermann Dona 1500 Mg Beutel (PZN 2334366)

Opfermann Dona 1500 Mg Beutel (PZN 2334366)

ab 81,42

AXISIS Pferdebalsam Gel (500 ml) (PZN: 07355752)

AXISIS Pferdebalsam Gel (500 ml) (PZN: 07355752)

ab 3,11

GELITA CH Alpha plus Trinkampullen (30 Stück)

Bewertung:
GELITA CH Alpha plus Trinkampullen (30 Stück)

ab 32,50

Hexal Gingium 40 mg Filmtabletten (PZN 8832734)

Hexal Gingium 40 mg Filmtabletten (PZN 8832734)

ab 10,49

Novartis Voltaren Schmerzgel (PZN 458532)

Novartis Voltaren Schmerzgel (PZN 458532)

ab 7,89

ALLPHARM Glucosamin + Chondroitin Kapseln (PZN 3435402)

ALLPHARM Glucosamin + Chondroitin Kapseln (PZN 3435402)

ab 15,96

WEPA Pferdesalbe (500 ml) (PZN:06828237)

WEPA Pferdesalbe (500 ml) (PZN:06828237)

ab 5,95

AXISIS Eis Spray (150 ml) (PZN: 06059307)

AXISIS Eis Spray (150 ml) (PZN: 06059307)

ab 2,71

Stada Mobilat Duoaktiv Schmerzgel (PZN 4993506)

Stada Mobilat Duoaktiv Schmerzgel (PZN 4993506)

ab 6,92

Merckle Dolobene ibu Gel n1 (50 g)

Merckle Dolobene ibu Gel n1 (50 g)

ab 3,86

ORMED Artrostar Compact II Tagesportionen (90 Stk.)

ORMED Artrostar Compact II Tagesportionen (90 Stk.)

ab 99,86

Opfermann Dona 750 Filmtabletten (PZN 2334389)

Opfermann Dona 750 Filmtabletten (PZN 2334389)

ab 32,19

Sport Lavit Sport Tonikum (PZN 3322939)

Bewertung:
Sport Lavit Sport Tonikum (PZN 3322939)

ab 17,71

Duopharm Salus Gelenk Aktiv Gel (50 ml) (PZN: 01902911)

Duopharm Salus Gelenk Aktiv Gel (50 ml) (PZN: 01902911)

ab 5,12

Merck Kytta Salbe F (50 g)

Merck Kytta Salbe F (50 g)

ab 5,07

Natural Products Arthrobene Plus Gelenkskapseln (PZN 7014293)

Natural Products Arthrobene Plus Gelenkskapseln (PZN 7014293)

ab 34,34

Int. Ludwigs-Apotheke Biofreeze Schmerzl Gel Spender (PZN 4255725)

Int. Ludwigs-Apotheke Biofreeze Schmerzl Gel Spender (PZN 4255725)

ab 24,15

Primavera Life Wacholder Arnika Muskeleinreibung (50 ml) (PZN: 05134171)

Bewertung:
Primavera Life Wacholder Arnika Muskeleinreibung (50 ml) (PZN: 05134171)

ab 10,44

Ardeypharm Doloteffin Tabl. (PZN 4360014)

Ardeypharm Doloteffin Tabl. (PZN 4360014)

ab 21,13

Merck Kytta Salbe F (PZN 4922647)

Merck Kytta Salbe F (PZN 4922647)

ab 12,14

Dr Jacoby Vital Pferde Salbe Gold Gel (PZN 2889710)

Dr Jacoby Vital Pferde Salbe Gold Gel (PZN 2889710)

ab 5,20

Winthrop Rheuma und Schmerzsalbe (100 g)

Winthrop Rheuma und Schmerzsalbe (100 g)

ab 5,58

W. Feldhoff & Comp. Rheumamed Salbe (100 g) (PZN: 00796884)

W. Feldhoff & Comp. Rheumamed Salbe (100 g) (PZN: 00796884)

ab 10,50

1A Pharma Loperamid Akut Hartkapseln (PZN 1338066)

1A Pharma Loperamid Akut Hartkapseln (PZN 1338066)

ab 0,78

ratiopharm Indo Top Spray (PZN 4851278)

ratiopharm Indo Top Spray (PZN 4851278)

ab 3,17

Hexal Diclac Schmerzgel 1% (150 g)

Hexal Diclac Schmerzgel 1% (150 g)

ab 3,71

DOLORGIET Proff Schmerzcreme 5% (50 g)

DOLORGIET Proff Schmerzcreme 5% (50 g)

ab 3,92

Merck Kytta Salbe F (PZN: 04556579)

Merck Kytta Salbe F (PZN: 04556579)

ab 5,07

Guarani Botanical Chondroitin Glucos + C Kapseln (180 Stk.)

Guarani Botanical Chondroitin Glucos + C Kapseln (180 Stk.)

ab 22,60

Aliud Heparin Al Gel 30 000 (40 g)

Aliud Heparin Al Gel 30 000 (40 g)

ab 2,34

GELITA Ch Alpha Gelenk Gel (100 ml)

GELITA Ch Alpha Gelenk Gel (100 ml)

ab 8,19

Allgäuer Latschenkiefer Mobil Gel intensiv

Allgäuer Latschenkiefer Mobil Gel intensiv

ab 7,00

 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Muskelschmerzen & Gelenkschmerzen

Wissenswertes über Muskelschmerzen
Muskelschmerzen basieren meist auf verschiedensten Ursachen. Häufig sind sie harmlos und entstehen durch Verspannungen und Verletzungen der einzelnen Muskelpartien. Schulter- oder Nackenverspannungen entstehen schnell durch langes Sitzen, akutem Mangel an Bewegung oder falschen Bewegungen. Auch eine zu schwache Muskulatur oder ein Ungleichgewicht zwischen den einzelnen Muskelgruppen führen zu Fehlbelastungen, Fehlhaltungen und somit zu Verspannungen.

Der Muskelkater
Schmerzen entstehen aber ganz klar auch durch Muskelkater, Zerrungen, Prellungen, Krämpfen oder Muskelfaserrissen. Der Muskelkater verschwindet nach ein paar Tagen wieder. Er entsteht durch das Ausüben von ungewohnten Belastungen oder Bewegungen. Die Muskelschmerzen kommen durch tausende Mikrorisse im Muskelgewebe. Je trainierter der Muskel wird, desto geringer ist der Muskelkater. Selbst geübte Sportler leiden noch unter dem Muskelkater, wenn sie neue Übungen oder neue Bewegungsabläufe ausführen.

Weitere Muskelverletzungen
Muskelprellungen entstehen durch äußere Einflüsse. Meistens klingen sie nach wenigen Tagen ohne weiteres wieder ab. Eine Zerrung entsteht durch ein Überdehnen des Muskels. Der Auslöser dieser Muskelschmerzen ist meistens eine ruckartige Bewegung. Stärkere Zerrungen sollten vom Arzt behandelt werden. Der Muskelfaserriss sollte auf jeden Fall vom Arzt behandelt werden. Dabei zerreißen einzelne Fasern oder mehr vom Muskel.

Eine andere Art der Muskelschmerzen ist der Krampf. Muskelkrämpfe sind meist durch Magnesiummangel verursacht. Der Mangel entsteht weil der Körper durch das Schwitzen Magnesium verliert. Dem kann durch eine ausgewogene Ernährung gut entgegengewirkt werden oder durch zusätzliche Aufnahme von Magnesium.

Wissenswertes über Gelenkschmerzen
Mehr als 20 Millionen Deutsche leiden unter Gelenkschmerzen. Die häufigsten Ursachen sind vorhergehende Entzündungen der Gelenke und Verschleißerkrankungen. Auftretende Schmerzen in Gelenken, die länger als 3 Tage andauern, sollten von einem Arzt in Augenschein genommen werden.

Die Arthrose
Schäden durch Abnutzung folgen meist auf ungleichmäßige und zu starke Belastungen der jeweiligen Gelenkflächen. Die entstandenen Abriebpartikel führen eventuell zu Entzündungen im Gelenk, die weitere Gelenkschmerzen verursachen. Arthrose kommt insbesondere bei den stark belasteten Gelenken vor, wie Hüft- oder Kniegelenk. Im schlimmsten Fall wird das Gelenk durch ein künstliches Gelenk ersetzt.

Die rheumatoide Arthritis
Bei der rheumatoiden Arthritis werden körpereigene Teile als fremd eingestuft. So kommt es zu Abwehrreaktionen, die sehr schmerzhaft sein können. Die rheumatoide Arthritis kommt in allen Altersgruppen vor. Wird nicht rechtzeitig therapiert, zerstört die Krankheit die Gelenke. Der Auslöser dieser Autoimmunkrankheit ist bis heute unbekannt. Vermutet werden allerdings, dass genetische Faktoren und Umwelteinflüsse einen gewissen Teil dazu beitragen und diese Gelenkschmerzen hervorrufen.

Die Gicht
Gicht verursacht ebenso starke Schmerzen in den Gelenken. Der erste Gicht-Anfall findet meist in den Zehen, insbesondere im Großzehgelenk, statt. Verursacht wird Gicht durch die Ablagerung von Harnsäurekristallen in den Gelenken. Der erhöhte Harnsäurespiegel im Blut kann nicht mehr vollständig über die Nieren abgeführt werden und so entstehen Gelenkschmerzen. Langfristig kann der Gicht entgegen gearbeitet werden, indem ein normales Körpergewicht gehalten wird. Ausreichende Mengen an Flüssigkeit sollte ebenfalls zu sich genommen werden, Alkohol sollte nicht mehr konsumiert werden, auch der Fleisch- und Fischkonsum muss drastisch reduziert werden. Hülsenfrüchte und Spargel müssen ebenfalls gemieden werden. Akute Gicht-Anfälle können durch Medikamente verhindert werden und die Gelenkschmerzen somit lindern.