Nach oben

Ratgeber Ölofen

Wissenswertes über Ölöfen
Als Ölöfen oder auch Ölheizung werden solche Öfen bezeichnet, die mit Heizöl betrieben werden und durch dessen Verbrennung Wärme erzeugen. Die klassischen Öl-Kachelöfen verfügen über eigene Öltanks, die regelmäßig mit Heizöl befüllt werden. Alternativ dazu können die Ölöfen jedoch auch über Rohre von einem Öltank aus mit Öl versorgt werden.

Dauerbrenner Öl
Das Heizen mit Heizöl ist immer noch vorherrschend und zeichnet sich durch die hocheffiziente Technik, die vergleichsweise geringen Anschaffungskosten und den günstigen Energiepreis aus. Allerdings handelt es sich bei den Ölheizungen meist nicht mehr um einzelne Ölöfen, sondern um Heizungsanlagen, bei denen sich meist im Keller des Hauses ein Öltank befindet, von dem aus die Wärme über Heizungsrohre in das Haus verteilt wird.

Vorteile des eigenen Öltanks
Der Vorteil an einem eigenen Tank besteht darin, dass man den Lieferanten sowie die Liefermenge als auch den Lieferzeitpunkt - und somit die Kosten - selbst bestimmen kann. Und auch wer keinen Keller- oder sonstigen Lagerraum zur Verfügung hat, muss auf einen eigenen Tank nicht verzichten. So kann dieser auch in die Erde eingelassen werden - ein Erdtank.

Von Einzelfeuerstellen zu Zentralheizungen
Heute werden die klassischen Ölöfen immer mehr durch Zentralheizungen ersetzt, bei denen eine zentrale Heizstelle, die sich im Haus oder auch außerhalb des Hauses befinden kann, mehrere Räume oder auch Gebäude beheizt. Die Beheizung erfolgt mittels Wasser als Wärmeträger, welches durch die Heizungsrohre und Heizungskörper läuft.

Abgasverlustwerte
Seit November 2004 dürfen Abgasverlustwerte für Gas- und Ölheizungen elf Prozent und allgemein dürfen Heizkessel ein Alter von zwanzig Jahren nicht mehr überschreiten. Bis Ende 2006 mussten in Wohngebäuden mit mehr als zwei Wohnungen alle Ölheizkessel ausgetauscht werden, die vor Oktober 1978 eingebaut wurden, bei selbst bewohnten Eigenheimen besteht noch eine Schonfrist.

Die Kaufentscheidung
Allgemein sollte man sich vor dem Kauf eines Ofens / einer Heizung fachkundig beraten lassen. Ölöfen geben eine angenehme Wärme ab, erinnern vom Design her allerdings eher an alte Zeiten – was für manche aber gerade den Reiz ausmacht. Der aktuelle Trend liegt momentan bei Kaminen und offenen Feuerstellen, bei denen man das Flammenspiel beobachten kann.