Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren
zurücksetzen
Sortiert nach: Beliebtheit


Ratgeber für Osterkerzen

In welchen Formen sind Osterkerzen erhältlich?
Eierkerzen
Hasenkerzen
klassische Osterkerzen
eckige Osterkerzen

Osterkerzen - Dekoration und Tradition

OsterkerzenOsterkerzen werden nicht nur aus traditionellen Gründen eingesetzt, sondern dienen in den meisten Haushälten der Dekoration. Sie sind mit typischen Motiven zur Osterzeit versehen und in sehr unterschiedlichen Farben erhältlich. Häufig sind sie in den klassischen Pastellfarben verfügbar und können somit ideal den weiteren Dekorationselementen zur Osterzeit angepasst werden. Besonders auf dem Kaffeetisch darf eine Kerze nicht fehlen. Neben dem Ostergeschirr machen die Osterkerzen die Dekoration auf dem Tisch perfekt.

Osterkerzen - die Hintergründe der Tradition

Osterkerzen können einen dekorativen Zweck erfüllen, aber zugleich trägt das Licht der Kerze einer gemütlichen und warmen Stimmung bei. Osterkerzen sind in unterschiedlichen Formen und Farben erhältlich und können demzufolge der bereits bestehenden Dekoration angepasst werden.

Die traditionelle Osterkerze

Die traditionelle OsterkerzeSie ist eine große Kerze, die aus Bienenwachs besteht, das geblichen ist. Der Brauch zu Ostern eine Kerze zu entzünden, geht bis in das vierte Jahrhundert zurück. Traditionell wird sie als ein Brandopfer angesehen. Die Kerze stellt somit ein Sinnbild Christi dar und das Feuer wird als ein Zeichen angesehen, das auf seine göttliche Natur zurückzuführen ist. Bereits Mitte des zweiten Jahrhunderts nach Christus war die Entwicklung von Kerzen soweit fortgeschritten, dass diese problemlos in geschlossenen Räumen angezündet werden konnten. Die Osterkerze kann mit sehr unterschiedlichen Motiven versehen sein. Häufig finden Elemente wie Sonne, Lamm, Taube oder ein Kreuz ihren Platz auf der Kerze. Die Kerze selbst ist in Weiß gehalten, denn sie soll somit Liebe und Hoffnung vermitteln. Zusätzlich kann die Kerze geschmückt und mit Buchstaben versehen werden.

Bildquellen: