Nach oben
 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Peep Toe

Wissenswertes über den Peep Toe

Die Peep Toes sind Damenschuhe, die man zur Kategorie der Pumps ordnen kann. Der Schuh erhielt diesen Namen aufgrund des englischen Begriffs ?peep-toe, was übersetzt ?zehenfrei bedeutet. Dieser Pumps-Schuh ist vorne am Zehenbereich offen. Die elegante Fußbekleidung für Damen ist in den verschiedensten Absatzhöhen zu kaufen. Solange Peep Toes keine extra langen Absätze oder Plateaus haben, werden sie den Pumps zugeordnet. Unter anderem hat dieser Schuh auch den Namen Flamenco-Pump. Da kommen einem doch gleich die Begriffe Spanien und Flamenco-Tanz in den Sinn. Und tatsächlich kommt der Name aus Andalusien, aus dem Land des Flamenco, wo die spanischen Damen mit ihren Partnern den bekannten spanischen Tanz aufführen und das Parkett mit ihren Tanzschuhen zum Vibrieren bringen.

Zum Begriff ?Pumps

Im Sprachgebrauch ist ein Pumps, so wie auch der Peep Toe ein geschlossener Damen-Halbschuh ohne Verschluss, also ohne Schnürsenkel, Reißverschluß oder Riemen, mit flacher Sohle bis hinzu einem formvariierenden Absatz. Dieser kann zwischen 3 und 9,5cm Höhe betragen. Woher der Begriff pumps ursprünglich stammt, ist nicht geklärt. Es gibt Aufzeichnungen aus der englischen Literatur von Shakespeare aus dem Jahr 1594, in denen ein solcher Begriff als Beschreibung für einen Damenschuh genutzt worden sei.

Zeigen Sie Fuß im Sommer mit Peep-Toes

Diesen Schuh kann Frau zu zahlreichen Anlässen tragen. Schwingen Sie doch mal wieder das Tanzbein mit Ihrem Liebsten und tragen Sie dazu ein paar Peep Toes. In Kombination mit einem netten Tanzkleid und einem Schal werden Sie bestimmt die Tanzfläche erobern.

Flamenco-Pumps wurden den 19760er und 1970er Jahren gerne getragen und haben bis heute nicht an Beliebtheit verloren. Egal ob mit flacher Sohle, oder nur ein wenig Absatz, dieser Schuh sieht immer gut an jeder Frau aus. Oder wagen Sie sich doch zu ein wenig mehr Höhe, dann haben Sie eine große Auswahl an verschiedensten Modellen. Vor allem im Sommer verleiht dieser Schuh dem Fuß ein bisschen mehr Luft und sieht wunderbar zu Sommerkleidern, Blusen mit Jeans, Röcken oder aber Caprihosen aus.

Flache Sohle oder Absatz?

Aufgrund der hohen Beliebtheit des Peep Toe, überlegen sich die Schuhhersteller mit jedem Sommeranfang neue Kreationen und Modelle für die Dame von heute. Meistens sind es die kleinen Details am Schuh, die ihn so besonders machen. Oftmals findet man Peep-Toes mit kleinen Applikationen an der Schuhspitze, wie etwa einer Blüte, einer Schnalle oder einer Schleife versehen. Zeigen Sie Ihre feminine Seite und verzaubern Sie die Männer. Wagen Sie ein wenig Absatz und lassen Sie Ihre Beine länger wirken. Dieser Schuh verspricht hohen Tragekomfort, vor allem für lange durchtanzte Sommernächte. Ob in dezentem schwarz, oder erotischem rot, in Samt, Leder oder Lack, Sie werden individuell nach Anspruch und Geschmack bestimmt den richtigen Schuh finden. Und wenn Sie erstmal Geschmack am Peep Toe gefunden haben – kein Problem. Es gibt sie ja in allen Farben, Formen, Absatzhöhen, Mustern und Materialien.