Nach oben
zurücksetzen
Sortiert nach: Beliebtheit

Markteinführung ca. 29.06.2006

Der XL Projektionstisch von dem Hersteller Braun garantiert einen festen und sicheren Stand Ihres Diaprojektors. Die Tischhöhe beträgt ca. 113 cm. Die obere Ablageplatte ist schräge verstellbar.

ab 119,00

Projektorzubehör 30 x 40 cm / Markteinführung ca. 13.04.2005

Bewertung:
Für den professionellen Einsatz Ihres Videobeamers kommt hier der Projektionstisch 18774 des Herstellers Hama. Der Tisch verfügt über 2 Plattformen, eine Höhe von 102 cm und eine Größe von 30 x 40 cm.

ab 72,63

Markteinführung ca. 20.02.2010

Dieser Projektionswagen aus dem Hause Acco lässt sich sehr leicht bewegen, und bietet einen sicheren Stand. So eignet sich der Acco Projektionswagen für jede Präsentation egal ob mit einem LCD- oder DIA-Projektor, da man den Projektor dank Höhenverstellung, Neigung und Drehung des Wagens,...  weiterlesen

ab 114,99

Projektionstisch von Medium / Markteinführung ca. 19.05.2010

Aus dem Hause Medium wird Ihnen der ConferenceLine DVP Projektionstisch geboten. Die Trageplatte verfügt über die Maße 85 x 65 cm. Überdies ist die Ablageplatte stufenlos höhenverstellbar. Der ConferenceLine DVP Projektionswagen besitzt mit Gummi ummantelte Schwenkrollen, so dass der Standort...  weiterlesen

ab 660,45

Projektorwagen / Markteinführung ca. 03.06.2010

Der ACCO NOBO OHP-Projektionswagen verfügt über zwei ausklappbare Seitenflächen, auf denen zusätzliche Unterlagen und Materialien platz finden. Die Stellfläche des ACCO OHP-Projektionswagen (1900787) ist zudem bis zu einer Höhe von 78,5 cm verstellbar.

ab 96,25

Projektionstisch, Belastbarkeit: bis 25kg / Markteinführung ca. 07.08.2010

Der Hersteller Medium bietet mit dem PT 10 Projektionswagen mit einer 52 x 46 cm Trageplatte. Der PT 10 Tageslichtprojektor-Tisch verfügt über drei Querstreben, so dass der Projektor einen stabilen Stand erhält.

ab 49,00

Markteinführung ca. 10.06.2006

ab 113,80

Markteinführung ca. 20.06.2006

ab 154,00

Markteinführung ca. 24.06.2006

ab 428,39

Markteinführung ca. 31.05.2013

ab 625,00

Markteinführung ca. 04.07.2014

ab 104,50

Markteinführung ca. 20.04.2007

ab 134,70

Markteinführung ca. 10.11.2009

ab 57,83


Ratgeber Projektionstische

Wissenswertes über Projektionstische
Projektions- beziehungsweise Präsentationstische werden verwendet, um den Beamer und das Beamerzubehör oder einen Projektor sicher abzustellen. Von einem Projektionstisch aus kann der Anwender sein Bild oder Film aus dem Projektionsgerät an die Projektionswand werfen. In dieser Kategorie finden Sie sämtliche Projektionstische, die der Markt im Moment zu bieten hat. Überzeugen Sie sich selbst von der einzigartigen Vielfalt.

Varianten
Projektionstische lassen sich hinsichtlich ihrer Abstellflächen unterscheiden. Bei einem Overheadprojektor benötigt man beispielsweise nur eine Ebene, auf der man den Projektor stellen kann. Bei einem Beamer mit dazugehörigem Notebook empfiehlt sich ein Projektionstisch mit zwei Ebenen, auf denen man beide Geräte sicher abstellen kann. Die Beamerebene ist dabei immer etwas höher angebracht und auch höher als ein normaler Tisch, damit der Beamer über den Köpfen der Zuschauer projiziert.

Die meisten Projektionstische sind höhenverstellbar, sodass die optimale Projektionshöhe erreicht werden kann. Darüber hinaus sind viele Modelle mit Rollen versehen, damit man den Tisch nach seinem Gebrauch einfach wieder in die Ecke schieben kann oder ihn einfach von Raum zu Raum schieben kann.

Transportable Projektionstische sind klappbar und lassen sich leicht verstauen. Seien Sie flexibel und bauen im Handumdrehen an jedem von Ihnen gewünschten Ort ihren Beamer oder Projektor auf. Sie sind nicht ganz so stabil wie fest im Raum verbleibende Projektionstische, weil der Rahmen etwas leichter gebaut ist. Allerdings gibt es auch hier Qualitätsunterschiede, die sich natürlich im Preis niederschlagen. Es gibt sie sowohl mit einer als auch mit zwei Ebenen.