Nach oben

RC Flugzeug filtern nach:

Beliebteste Marken: Mehr Marken

Sortieren:
 
 

Anzeige je Seite:


Ratgeber RC Flugzeug

Wissenswertes über RC Flugzeug
Bei einem RC Flugzeug handelt es sich um ein radio controlled Flugzeugmodell oder auch um ein ferngesteuertes Modellflugzeug. Diese entsprechen meist in ihrem Design Flugzeugen, die im regulären Betrieb sind, waren oder als Studie entwickelt wurden. Diese werden über eine Funkfernbedienung gesteuert und können Höhen von mehreren hundert Metern bis hin zu mehreren Kilometern erreichen.

Funktionsweise von RC Flugzeugen
Durch die Verwandschaft zu real existierenden und funktionierenden Flugzeugen sind die Flugeigenschaften meist ihren realen Vorbildern nachempfunden. Eins, und das ist elementar, ist jedoch vollständig abweichend vom Original. Die kleinen Modelle können nicht persönlich bestiegen und geflogen werden, sondern müssen über eine Funkfernsteuerung bedient werden. Hierbei handelt es sich um ein Signalgeber, der je nach Bauform und Funktionen eine unterschiedliche Anzahl an Schaltern, Hebeln und Reglern hat, die sich in einer Größenordnung von größer 10 bewegen kann. Dabei basieren sie auf dem Prinzip von Sender und Empfänger. Wobei sich der Sender in der Fernbedienung und der Empfänger im Modell befindet. Zur Übertragung der Steuerbefehle wird ein Funksignal verwendet, das als Trägersignal dient. Mögliche, aber meist unübliche Übertragungssignale, können auch optische oder akustische Signale sein. Auf das Trägersignal wird ein Steuersignal modelliert, das die aktuelle Hebelstellung übermittelt. Der Empfänger wandelt diese Information in elektrische Steuersignale um, die dann an den entsprechenden Stellmotor übergeben werden.

Geschichtlicher Hintergrund von RC Flugzeugen
Die grundlegende Geschichte von RC Flugzeugen ist fest an die Geschichte der Luftfahrt geknüpft. Die ersten Flugmodelle wurden bereits vorm ersten bemannten Flug gebaut. So hat der Philosoph und Mathematiker Archytas bereits 428 vor Christus das erste flugfähige Modell gebaut. Zur gleichen Zeit spielten chinesische Kinder mit den ersten Modellen von Drehflügelschraubern. Die ersten ferngesteuerten Flugmodelle folgten jedoch erst Anfang des 20. Jahrhunderts, also gut 2.400 Jahre später.

Fernsteuerungssysteme bei Modellflugzeugen
Die Art des Fernsteuerungssystems bei Modellflugzeugen schränkt die Reichweite Mal mehr, Mal weniger ein. So ist die Reichweite bei Infrarot, also Licht basierten Fernsteuerungen, nicht sonderlich groß und kann durch äußere Einflüsse leicht beeinflusst werden oder sogar ausfallen. Daher wird diese Bedienungsart hauptsächlich bei Indoor-Spielzeugen eingesetzt. Der große Nachteil bei dieser Variante ist die Lichtempfindlichkeit, wobei Sonneneinstrahlungen zu Funktionseinbußen führen können. Im Professionellen und auch Hobby Bereich werden in der Regel Funkfernsteuerungen eingesetzt, die ein hochfrequentes elektromagnetisches Feld für die Signalübertragung nutzen. Dabei müssen jedoch gesetzliche Vorschriften eingehalten werden, da hier nur bestimmte Frequenzen für die Fernbedienungen verwendet werden dürfen. Europa hat den Frequenzbereich von 35 MHz für die Nutzung von RC Flugzeugen freigegeben.

RC Flugzeuge im militärischen Einsatz
Aufgrund ihrer mittlerweile großen Reichweite werden RC Flugzeuge oder in diesem Fall Drohnen, auch gern beim Militär eingesetzt. Diese können zur Geländeerkundung oder Überwachung eingesetzt werden. Zusätzlich können diese Waffen tragen und auch als Angriffsdrohnen verwendet werden, ohne menschliche Verluste befürchten zu müssen. Gerade in den Irak und Afghanistan Konflikten setzt das Militär gern auf diese Komponente.
Du hast JavaScript deaktiviert! Um Preis.de in seiner vollen Schönheit und Nutzerfreundlichkeit genießen zu können, empfehlen wir: Schalte JavaScript ein!