Nach oben

Rennbahnen filtern nach:

Beliebteste Marken: Mehr Marken

Sortieren:
 
 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Rennbahnen

Wissenswertes über Rennbahnen

Es ist ein Phänomen. Es gibt so gut wie keine Jungs, bei denen keine Euphorie aufsteigt, wenn vom Autofahren oder gar von Autorennen die rede ist. Nicht nur Kinder, sondern auch viele Erwachsene sind der Anziehungskraft von Autorennen ausgeliefert, sei es beim verfolgen der Formel 1, bei PC Spielen, beim Go-Kart-Fahren oder bei der eigenen kleinen Spielzeugrennbahn zu Hause.

Rennbahnen

Es ist der Traum eines jeden Jungen: Eine eigene Rennbahn zu Hause besitzen. Dies ist nämlich mit dauerhaft anhaltendem Spielspaß gleichzusetzen. Egal wann oder mit wem, spielen mit Rennbahnen macht nicht nur Spaß, sondern gibt einem das Gefühl ein richtiger Rennfahrer zu sein. Zu zweit macht es allerdings natürlich immer mehr Spaß als alleine, da nur dann der Konkurrenzkamp aufkommt und man sich im Endeffekt als Sieger fühlen kann, sollte man zu erst über die Ziellinie kommen. Es ist ein solch exquisites Spielzeug, da man sehr lange damit spielen, ohne dass einem langweilig werden kann. Man kann beispielsweise die Zeit mit einer Digitaluhr stoppen und ständig versuchen, seine Bestzeit zu unterbieten. Eine festgesetzte Grenze gibt es schließlich nicht wissentlich. Verschiedene Fahrstile können ausprobiert werden und es kann herrlich mit den Freunden gewetteifert werden.

Zubehör

Zum Zubehör der Rennbahnen gehören die verschiedenen Teile der Bahnen selbst. Diese müssen erstmal eigenhändig zusammengesetzt werden. Eine Anleitung dafür ist in der Regel im Paket mit einbegriffen. Dazu kommen normalerweise 2 oder mehr Autos, mit denen man die Rennbahn befahren kann. Abschließend kommen zwei Joysticks dazu, mit denen man die Autos lenken kann.

Funktionsweise der Rennbahnen

Heute fahren die Spielzeugautos auf den Rennbahnen im so genannten Zwei-Leiter-System″. Dieses funktioniert auf eine solche Art und Weise, dass die Fahrzeuge ihren Strom zum Fahren von zwei angebrachten Stromleitern kriegen, welche links und rechts neben dem so genannten Slot″, welcher den Führungsschlitz beschreibt, liegen.

Carrera Rennbahnen

Die meisten heutigen Rennbahnen sind von Carrera. Die Marke Carrera wurde vom ehemaligen Spielzeughersteller Neuhierl GmbH&Co.KG aufgebaut und verkaufte seit den 1960 Jahren Autorennbahnen, die spurgebunden sind. Seit 1999 besitzt die Stadlbauer Spiel und Freizeitartikel GmbH die Marke Carrera und hat es fertig gebracht die Marke nicht nur national sondern gleich international erfolgreich auszubauen. In Deutschland wird das Wort Carrera-Bahn″ schon als Synonym für Auto Rennbahnen verwendet. Carrera″ ist ein spanisches Wort und bedeutet nichts anderes als, und wie könnte es anders sein, Rennen″.
Du hast JavaScript deaktiviert! Um Preis.de in seiner vollen Schönheit und Nutzerfreundlichkeit genießen zu können, empfehlen wir: Schalte JavaScript ein!