Nach oben
zurücksetzen
Sortiert nach: Beliebtheit

 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Saftgläser

Wissenswertes über Saftgläser
Die Kategorie beinhaltet nicht nur Saftgläser, sondern Gläser für alle alkoholfreien Getränke. Es können natürlich auch Saft- oder Wassergläser für andere Getränke genutzt werden. Sollten Sie spezielle Wünsche oder Vorstellungen haben, schauen Sie einfach die Kategorie durch. Bei der Anzahl an verschiedenen Formen ist garantiert auch das richtige Glas für Sie dabei.

Die bekannten Hersteller sind hier zum Beispiel WMF, Leonardo oder aber Villeroy & Boch. Die Saftbecher und Wassergläser werden auch in den unterschiedlichsten Farben angeboten. So sind Wünsche nach blau oder rosa heute kein Problem mehr. Bevorzugen Sie eher einen Kelch anstelle eines Glases, brauchen Sie sich ebenso keine Sorgen zu machen.

In einem gut sortierten Haushalt gehören neben Weingläser, Tumbler und anderen Gläsern auch Saft- und Wassergläser, damit immer das richtige Glas für das richtige Getränk zur Hand ist. Oft werden einfach Longdrinkgläser dafür als Ersatz genommen, was dem Geschmack des Wassers oder des Safts aber nicht schadet. Hier ist nicht so sehr die Entfaltung des Aromas, wie es beispielsweise bei Weingläsern wichtig ist, im Vordergrund.

Das meistverwendete Material ist Glas. Das sieht bei entsprechender Pflege sehr ansprechend aus und hält ewig. Leider ist der große Nachteil, dass die meisten Gläser recht stoßempfindlich sind. So kann es passieren, dass man irgendwo gegenstößt, und das Glas bekommt einen Sprung oder es splittert etwas ab. Dadurch ist das Saft- oder Wasserglas kaputt und muss entsorgt werden. Allerdings gibt es heute auch schon Gläser aus Kunststoff bekommen. Die können optisch nicht ganz mit den gläsernen Vertretern mithalten, aber gehen dafür auch nicht so leicht zu Bruch.