Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren
zurücksetzen
Sortiert nach: Beliebtheit

BIG Sandkasten Happy Sandy

BIG Sandkasten Happy Sandy

ab 44,18

BIG Abdeckplane für Sandkasten

Bewertung:
BIG Abdeckplane für Sandkasten

ab 11,02

Kriba - Sandkasten mit Deckel

Bewertung:
Kriba - Sandkasten mit Deckel

ab 19,95

Promex Sandkasten Donald 140 x 140 cm

Bewertung:
Promex Sandkasten Donald 140 x 140 cm

ab 100,34

IPAE-ProGarden Sandy Sandkasten

Bewertung:
IPAE-ProGarden Sandy Sandkasten

ab 25,55

BIG Sand- und Wassermuschel

Bewertung:
BIG Sand- und Wassermuschel

ab 13,63

Little Tikes Schildkrötensandkasten

Bewertung:
Little Tikes Schildkrötensandkasten

ab 49,75

Paradiso Sand /Wassermuschel

Bewertung:
Paradiso Sand /Wassermuschel

ab 17,99

Wickey Sandkasten King Kong 190 cm

Wickey Sandkasten King Kong 190 cm

ab 74,95

Injusa Sandkasten Disney Frozen

Injusa Sandkasten Disney Frozen

ab 37,05

Paradiso Sandkasten Colombus mit Wasserstraße

Paradiso Sandkasten Colombus mit Wasserstraße

ab 48,95

Brügmann TraumGarten Ingar 6-Eck Sandkasten

Brügmann TraumGarten Ingar 6-Eck Sandkasten

ab 59,99

Winnetoo Moritz Sandkasten mit Sonnendach

Winnetoo Moritz Sandkasten mit Sonnendach

ab 89,00

Dorex Sandmuschel

Dorex Sandmuschel

ab 49,95

Jorkisch Sandkasten Moritz Spezial

Jorkisch Sandkasten Moritz Spezial

ab 132,99

Gaspo 310016 Sandkasten Mickey mit Dachlift

Bewertung:
Gaspo 310016 Sandkasten Mickey mit Dachlift

ab 93,05

Jorkisch Sandkasten Moritz

Jorkisch Sandkasten Moritz

ab 161,49

Smoby Sandkasten Schmetterling

Smoby Sandkasten Schmetterling

ab 24,95

Karibu Sandkasten Gernegroß kastanienrot

Karibu Sandkasten Gernegroß kastanienrot

ab 139,99

Beluga Sandkasten aus unbehandeltem Holz

Bewertung:
Beluga Sandkasten aus unbehandeltem Holz

ab 39,99

KidKraft Piratenschiff Sandkasten

KidKraft Piratenschiff Sandkasten

ab 210,95

Sun Spielwaren Sandkasten Boot Pirat

Bewertung:
Sun Spielwaren Sandkasten Boot Pirat

ab 92,10

Promex Sandkasten Peter Pan

Promex Sandkasten Peter Pan

ab 39,95

Starplast Sand- und Wasserschiff

Bewertung:
Starplast Sand- und Wasserschiff

ab 39,95

Exit Sand- und Wassertisch Aksent L (52.05.05.00)

Exit Sand- und Wassertisch Aksent L (52.05.05.00)

ab 75,05

Weco Naturstein Spielsand (25 kg)

Bewertung:
Weco Naturstein Spielsand (25 kg)

ab 1,99

BIG Sandy + Abdeckplatten

Bewertung:
BIG Sandy + Abdeckplatten

ab 69,98

Gaspo Sandkasten Felix

Bewertung:
Gaspo Sandkasten Felix

ab 61,33

Step2 Sandkasten Border

Step2 Sandkasten Border

ab 101,49

Exit Sandkasten Aksent XL

Bewertung:
Exit Sandkasten Aksent XL

ab 140,00

Jorkisch Sandkasten Madita

Bewertung:
Jorkisch Sandkasten Madita

ab 20,15

KHW Sandkasten Beach Bee

Bewertung:
KHW Sandkasten Beach Bee

ab 33,34

Paradiso Sandkasten Muschel (703)

Bewertung:
Paradiso Sandkasten Muschel (703)

ab 29,99

Gaspo Sandkasten Mickey II

Bewertung:
Gaspo Sandkasten Mickey II

ab 129,99

Paradiso Sandkasten Sonnenblume

Bewertung:
Paradiso Sandkasten Sonnenblume

ab 47,99

Promex Sandkasten Störtebeker

Promex Sandkasten Störtebeker

ab 115,00

Habau Sandkasten mit Deckel und Bank

Habau Sandkasten mit Deckel und Bank

ab 69,95

Exit Sand-, Wasser- und Picknicktisch Aksent L (52.05.10.00)

Exit Sand-, Wasser- und Picknicktisch Aksent L (52.05.10.00)

ab 99,00

BIG Vario Sandkasten + Abdeckplane

Bewertung:
BIG Vario Sandkasten + Abdeckplane

ab 39,88

BIG Sandpit und Cover (56726)

BIG Sandpit und Cover (56726)

ab 72,00

BIG Sandkasten Abdeckplane rot

Bewertung:
BIG Sandkasten Abdeckplane rot

ab 13,83

BIG Vario Sandkasten

BIG Vario Sandkasten

ab 30,99

Winnetoo - Sandkasten Beo

Winnetoo - Sandkasten Beo

ab 89,00

Pinolino Sandkasten Leonie

Bewertung:
Pinolino Sandkasten Leonie

ab 59,55

Karibu Gernegroß Spielhaus rot Sandkasten

Karibu Gernegroß Spielhaus rot Sandkasten

ab 715,00

Wickey 620250

Wickey 620250

ab 99,70

Sun Spielwaren Sandkasten mit Pavillion

Sun Spielwaren Sandkasten mit Pavillion

ab 75,00

Promex Sandkasten Set Yanick mit Staukasten

Promex Sandkasten Set Yanick mit Staukasten

ab 140,51

Kettler Sandkasten mit Abdeckhaube grün

Bewertung:
Kettler Sandkasten mit Abdeckhaube grün

ab 54,98

Gaspo Sandkasten 6-eck

Gaspo Sandkasten 6-eck

ab 89,90

Bieco Rundtisch (6008804)

Bieco Rundtisch (6008804)

ab 47,99

Wickey King Kong (140 x 140 cm)

Wickey King Kong (140 x 140 cm)

ab 54,95

Wickey Olivia (220 x 16 cm)

Wickey Olivia (220 x 16 cm)

ab 78,95

Happy People Holz-Sandkiste mit Dach

Bewertung:
Happy People Holz-Sandkiste mit Dach

ab 49,99

Paradiso Viereckiger Holzsandkasten

Bewertung:
Paradiso Viereckiger Holzsandkasten

ab 48,90

Step2 717200

Step2 717200

ab 76,95

Axion Valley Sandkasten Ella

Axion Valley Sandkasten Ella

ab 55,00

Wickey Sandkasten King Kong (140 x 300 cm)

Wickey Sandkasten King Kong (140 x 300 cm)

ab 149,95

Jardipolys 386

Jardipolys 386

ab 155,10

Wickey Eezey (110 x 125 cm)

Wickey Eezey (110 x 125 cm)

ab 30,95

Eichhorn Sandkasten Sandpit mit Sonnendach

Eichhorn Sandkasten Sandpit mit Sonnendach

ab 69,99

Wickey Sandkasten King Kong

Wickey Sandkasten King Kong

ab 144,95

Plum Products 25058

Bewertung:
Plum Products 25058

ab 119,00

Logitoys Turty Smile (743)

Logitoys Turty Smile (743)

ab 39,90

Wickey Sandkasten King Kong (160 x 300 cm)

Wickey Sandkasten King Kong (160 x 300 cm)

ab 154,95

Little Tikes Sand- und Picknicktisch

Little Tikes Sand- und Picknicktisch

ab 97,02

Wickey Flip (120 x 125 cm)

Wickey Flip (120 x 125 cm)

ab 52,20

Pinolino Sandkasten Lukas 211020

Pinolino Sandkasten Lukas 211020

ab 68,09

Trends2Com Pro Filo Sandkasten mit Sonnenschirm

Trends2Com Pro Filo Sandkasten mit Sonnenschirm

ab 80,00

Gaspo Sandkasten

Gaspo Sandkasten

ab 49,95

Step2 Sand & Water Transportation Station

Step2 Sand & Water Transportation Station

ab 99,00

Wickey Sandkasten King Kong (250cm)

Wickey Sandkasten King Kong (250cm)

ab 134,95

Loggyland Sandkasten Spielsand 50 kg

Loggyland Sandkasten Spielsand 50 kg

ab 15,98

Wickey Olivia Hoch (180 cm)

Wickey Olivia Hoch (180 cm)

ab 68,25

Plum Products Sandtisch

Plum Products Sandtisch

ab 59,49

Jorkisch Sandkasten Sandy

Jorkisch Sandkasten Sandy

ab 58,38

Wickey Olivia (255 x 30 cm)

Wickey Olivia (255 x 30 cm)

ab 129,95

WADER QUALITY TOYS Sandkasten aus Bausteinen

WADER QUALITY TOYS Sandkasten aus Bausteinen

ab 74,90

Beluga Sandkasten aus buntem Holz

Beluga Sandkasten aus buntem Holz

ab 44,99

Pinolino Sandkasten Louis

Pinolino Sandkasten Louis

ab 27,98

 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Sandkasten

Sandkästen begeistern Eltern und Kinder gleichermaßen. Während dein Nachwuchs sich mit viel Spaß munter durch die Kiste buddelt, matscht und baut, kannst du dir sicher sein, deinem Kind eine kreative und fantasievolle Aktivität an der frischen Luft zu bieten, die ihm dabei hilft, seine Motorik zu verbessern, seine Umwelt zu erforschen und erste soziale Kontakte aufzunehmen. Bei gemeinsamen Bauprojekten lernt dein Kind nämlich ganz spielerisch zu Teilen und mit anderen zusammenzuarbeiten.

Außerdem kannst du es doch kaum abwarten, selber mal wieder die Hände in den kühlen feuchten Sand zu graben und ein paar Sandkuchen zu backen, gib’s ruhig zu!

Wann sind deine Kinder alt genug für eine Buddelkiste? Welches Modell ist das Richtige für dich? Worauf musst du achten und welches Zubehör bietet sich an? Für ungetrübten Buddelspaß ohne böse Überraschungen habe ich dir in diesem Ratgeber die wichtigsten Infos zum Sandkastenkauf zusammengetragen und die häufigsten Fragen geklärt.

 

Ab wann sind meine Kinder alt genug, um im Sandkasten zu spielen?

Sobald dein Kind gelernt hat zu krabbeln und sich alleine hinsetzen kann, spricht nichts dagegen es in den Buddelkasten zu setzen und es seine ersten Erfahrungen mit dem Sand machen zu lassen. Grabscht dein Sprössling anfangs noch unbeholfen durch die Gegend, kannst du ihm schon bald dabei zusehen, wie er seine Motorik erprobt und neugierig die Eigenschaften des Sandes erforscht.

Damit er dabei nicht zu viel Sand verschluckt und um Unfälle zu vermeiden, solltest du dein Kind in den ersten Jahren nicht unbeaufsichtigt im Sandkasten spielen lassen. Mit etwa drei bis vier Jahren sind die Kleinen dann auch weit genug um weitestgehend alleine im Sandkasten zu beschäftigen. Allerdings sollte dieser so aufgestellt werden, dass du dich mit einem Blick aus dem Fenster vergewissern kannst, das alles in Ordnung ist. Ein Sandkasten kann Kindern über viele Jahre Freude machen. Meistens verebbt das Buddelfieber mit etwa acht bis neun Jahren, das variiert aber von Kind zu Kind.

 

Lieber eine Sandkiste aus Holz oder eine aus Kunststoff?

Aus welchem Material deine Buddelkiste gemacht sein sollte, hängt sowohl von deinen Ansprüchen und Vorlieben, als auch vom Standort und der Verwendung ab. Plastik-Sandkästen sind meist kompakter und bieten sich besonders bei einem geringen Platzangebot an oder wenn du mit der Kiste öfters umziehen willst. Sandkisten aus Holz sind robuster und auch in großzügigeren Dimensionen erhältlich. Die Vor- und Nachteile von Holz- und Plastik-Sandkästen auf einen Blick:

 

Sandkästen aus Holz

 

     + natürliches Material                                                                                                                                     + nachwachsende Ressource                                                                                                                          + in vielen Größen erhältlich                                                                                                                           + oft mit breitem Rand zum Sitzen und Spielen     

     

     - Verletzungsgefahr durch Splitter bei                             unbehandeltem Holz

     - umständlicher Standortwechsel

 

 

Sandkästen aus Kunststoff

     + in vielen bunten Farben erhältlich

     + leicht zu reinigen

     + platzsparende Modelle erhältlich

     einfacher Standortwechsel

     + abgerundete Ecken

     + einfacher Aufbau

 

     - weniger robust als Holz

     - kaum größere Modelle 

 

 

Kompakter Wasser- und Buddelspaß auf wenig Raum mit der Sandmuschel

Eine häufig angebotene und beliebte Sonderform des Kunststoff-Sandkastens ist die Muschel. Wie der Name schon vermuten lässt, verfügt dieses Modell über einen Deckel, der mit Scharnieren am Bodenteil befestigt ist. Dieser Deckel kann sowohl als Abdeckung, als Windschutz, als zusätzliches Sandbecken, oder als Wasserbecken genutzt werden. Gleichzeitig sind Sandmuscheln sehr leicht und klein. Sie eignen sich also sowohl für den mobilen, als auch den heimischen Einsatz, wenn der verfügbare Platz bescheidener ausfällt. In der kalten Jahreszeit lässt sich eine Muschel problemlos im Keller verstauen. Abgesehen von der Muschelform gibt es diese kleinen Platzwunder auch in Apfel-, Käfer, Herz- oder Bootform. Wie alle Kunststoff-Sandkästen sind sie außerdem schnell gereinigt.

 

Sonnenschutz

Kleinkinder sind besonders empfindlich gegenüber UV-Strahlung, weshalb beim Spielen unter freiem Himmel immer auch an einen Sonnenschutz gedacht werden sollte. Hast du dich für eine Sandkiste aus Holz entschieden, so wirst du auch viele Angebote finden, bei denen ein Sonnenschutz bereits integriert ist. Bei den Modellen aus Kunststoff sind integrierte Schattenspender nicht üblich. Wenn du einen Sandkasten aus Kunststoff an einem sonnigen Platz aufstellen willst, empfehle ich dir also, dich auch gleich nach einem geeigneten Sonnenschirm umzusehen. Denke daran, dass empfindliche Kinderhaut auch beim Spielen im Halbschatten schnell verbrennen kann. Das Eincremen mit Sonnencreme ist also auch dann geboten. 

 

Brauche ich eine Unterlage?

Sandkisten aus Holz besitzen in den meisten Fällen keinen Boden. Der Kastenrahmen wird einfach auf den Boden gestellt und der Sand hinein gekippt. Wenn du hierbei nicht Acht gibst, dass die Sandschicht hoch genug ist, erreicht dein Kind im Handumdrehen den Mutterboden und gräbt sich statt durch Spielsand durch den Untergrund deines Gartens.

Mithilfe einer dicken Plastikfolie oder mit Teichvlies kannst du sowohl für eine höhere Sandschicht sorgen, als auch den Wuchs von Unkräutern verhindern. Wichtig ist, dass das Wasser immer noch absickern kann, Folien müssen also dementsprechend mit Löchern versehen werden. Oft wird die Folie dann bei den kindlichen Grabungen ohnehin beschädigt, weshalb ich dir eher zum etwas teureren Teichvlies rate. Mit diesem ist sowohl das Absickern von überschüssigem Wasser gewährleistet und das Unkraut wird langfristig in Schach gehalten. Ob du wirklich eine Unterlage brauchst, hängt sowohl von den Verhältnissen am Standort, als auch von der Größe deines Sandkastens ab und davon, wie lange er an seinem Standort stehen bleiben soll. Für kleine und flexibler eingesetzte Sandkisten lohnt es sich kaum für eine spezielle Unterlage zu sorgen.

 

Welcher Sand kommt in den Sandkasten?

Die Wahl des richtigen Sands ist entscheidend dafür, dass deine Kiddies später auch so richtig Spaß am Bauen, Matschen und Spielen haben können. Hygienisch unbedenklichen Spielsand bekommst du im Baumarkt. Achte auf ein TÜV- oder Okötest-Siegel. Sie zeigen an, dass der Sand frei von Schadstoffen und Keimen ist. Wichtig ist auch die Körnung des Sands. Zu trockener und feiner Sand lässt sich kaum in Form bringen, während zu große Steinchen kleine Schürfverletzungen an den Händen verursachen können. Eine Mischung aus feinem und gröberem Sand ist daher die beste Wahl für optimalen Knet- Form- und Bauspaß. Auch bei der Sandfarbe gibt es Unterschiede. Gelber Sand sieht zwar schön aus, hinterlässt aber auch hartnäckige Flecken in der Kleidung, vor denen schon so manche Waschmaschine kapituliert hat. Heller Sand ist da die bessere Wahl. 

Wieviel Sand du benötigst, richtet sich nach den Abmessungen deiner Kiste und der gewünschten Füllhöhe. Diese liegt optimalerweisebei etwa drei Fünftel. Mache keinesfalls den Fehler, die Sandmenge zu unterschätzen. Ein größerer Sandkasten mit den Maßen 250 x 300 cm, der 30 cm hoch ist und  zu 60 Prozent mit Sand gefüllt werden soll, benötigt bereits gute 1 1/2 Tonnen Sand, die auch bewegt werden wollen! Die genauen Zahlen richten sich auch nach der Körnung und dem Mischverhältnis des Sandes. So ist spezieller Spielsand, wie er zum Beispiel auch auf öffentlichen Spiel- und Parkanalgen eingesetzt wird, zum Beispiel noch etwas dichter als herkömmlicher Spielsand aus dem Baumarkt. Es wird empfohlen, den Spielsand mindestens alle zwei Jahre komplett auszutauschen. Das hängt aber auch davon ab, wie sehr dein Sandkasten Verunreinigungen ausgesetzt ist und ob du eine Abdeckung nutzt, oder nicht.

 

Nützliches Zubehör

Was das Zubehör für Sandkästen angeht, sind vor allem die Kategorien Spielgerät und Abdeckungen interessant. Mit zusätzlichem Spielgerät, wie Rutschen, Schaukeln und Spielhäusern baust du deinen Sandkasten im Nu zum kleinen Spielplatz aus und bescherst deinen Kiddies jede Menge Spaß beim Spielen und Toben im heimischen Garten. Hierbei solltest du auf gute Verarbeitung und Sicherheit achten. Eine fehlerhafte Montage kann das Verletzungsrisiko immens erhöhen, weshalb du dir fachmännische Hilfe oder einen handwerklich begabten Freund dazuholen solltest, wenn du dir nicht sicher bist, wie das Spielgerät am besten aufzustellen ist.

Neben der Erweiterung der Spielmöglichkeiten hast du Außerdem die Möglichkeit, deinen Sandkasten mittels spezieller Abdeckplanen vor Witterung, Verschmutzung und Unkrautwuchs zu schützen. Denn Schnee und Regen können deinen Buddelkasten schnell in ein Schlammloch verwandeln und sowohl Katzen, als auch Ameisen und andere Insekten und Kleintiere haben ganz eigene Vorlieben für Sandkisten. Mit einer Abdeckung musst du dir über diese Dinge keine Sorgen machen. Laub, Äste und andere Verunreinigungen werden ebenfalls auf ein Minimum reduziert. So bleibt der Spielsand lange Zeit sauber und hygienisch.

 

Sandspielzeug

Ein Sandkasten ist nichts ohne das passende Spielzeug! Zur klassischen Grundausstattung gehören natürlich Förmchen, Eimer, Sieb und Schaufelchen. Aber auch Holzspielzeug, Spielzeugautos und Actionfiguren werden gerne mit in die Kiste genommen. Eine gute Idee ist es, älteres Spielzeug aus dem Kinderzimmer, bei dem zusätzliche Kratzer und Beschädigungen nicht weiter schlimm sind, speziell für die Sandkiste auszusortieren. So ist auch gleich gewährleistet, dass sich das Spielzeug für die Buddelkiste über die Zeit ändert und erweitert wird. So bleiben deine Kinder lange am Sandkasten interessiert, auch wenn sie aus dem einfachen Matschen und Sandkuchen backen vielleicht schon herausgewachsen sind und nach spannenderen Spielmöglichkeiten sorgen. Welches Spielzeug dein Kind dabei am meisten begeistert, könnt ihr nur zusammen herausfinden. Bagger, Wasserspiele, Sandmühlen und praktische Bauhilfen für Nachwuchs-Architekten sind dabei die am häufigsten angebotenen Spielzeuge für ältere Kinder.

 

 

 

Bildquellen:

  • Bigstock/ Artistic Endeavor
  • Bigstock/ Marchibas
  • Bigstock/ puhimec
  • Bigstock/ Gajus
  • Bigstock/ Pixavril
  • Bigstock/ starfotograf
  • Bigstock/ Christin Lola

 


Diesen Ratgeber, der dir hoffentlich dabei hilft, den richtigen Sandkasten für deine Kleinen zu finden, hat Buddelspezialist Max für dich geschrieben.