Nach oben

Preis filtern:

Markenfilter: Mehr Marken

Sortieren:
 

Anzeige je Seite:


Ratgeber zu Saugrobotern

Beliebte Hersteller von Saugrobotern
Kärcher
iRobot
Samsung
LG

Saugroboter - die bequeme Form der Reinigung

SaugroboterStaubsaugerroboter übernehmen eigenständig das Staubsaugen und müssen während des Verrichtens der Arbeit nicht beaufsichtigt werden. Bekannte Hersteller von diesen Geräten sind beispielsweise Kärcher, iRobot, Samsung oder auch Vileda. Bevor diese elektronische Haushaltshilfe ihre Arbeit verrichten soll, ist daran zu denken, dass das Aufladen vor dem Starten erforderlich ist. Diese Ladestation sollte frei zugänglich und ständig an das Stromnetz angeschlossen sein, denn in der Regel begibt sich der Saugroboter eigenständig in die Ladestation, wenn dies erforderlich ist. Vor dem ersten Einsatz muss das Gerät vollständig aufgeladen werden.

Die optimale Orientierung im Raum

Die integrierte Software sowie die Sensoren sorgen dafür, dass sich der Saugroboter in den Räumen orientiert. Gekonnt umkurven die Putzhilfen Möbel und überwinden Türschwellen. Bei Fransenteppichen ist jedoch Vorsicht geboten, denn diese können sich in dem Saugroboter verfangen. Spezielle Absturzsensoren sorgen dafür, dass der Sauger keine Treppen hinunterstürzt. Nahezu alle Modelle weisen eine runde Bauform auf und erreichen den Schmutz in den Ecken somit nicht vollständig. Speziell eine gründliche Reinigung von Teppichen erfordert eine hohe Saugkraft, die ein solcher Saugroboter nur selten bietet.

Kaufkriterien eines Saugroboters

Bei dem Kauf eines Saugroboters ist auf die Punkte

  • Lautstärke
  • Orientierung
  • Saugleistung
  • Stromverbrauch

zu achten. Besonders die Orientierung des Roboters ist sehr wichtig, denn nicht nur, dass er nicht an Treppen abstürzen soll, sondern auch Gegenstände, beispielsweise Vasen, die ihm im Weg sind, sollen erkannt und nicht umgestoßen werden. Gleichzeitig spielt die Orientierung auch eine Rolle für die Schnelligkeit, denn nur wenn der Saugroboter den Raum systematisch abfährt, ist eine effektive Reinigung möglich. Auch kleine Hindernisse wie Türschwellen oder Teppichkanten sollen problemlos überwunden werden.

Die Kosten und seine Bedienbarkeit

Während herkömmliche Staubsauger lediglich einen Schalter für das Ein- und Ausstellen und eventuell die Wattzahl benötigen, sind Saugroboter mit umfangreicheren Programmen ausgestattet. Die Möglichkeiten der Programmierungen können vielfältig sein und erfordern somit mehr oder weniger technisches Geschick. Offene Fragen bezüglich der Bedienung können in der Regel via Bedienungsanleitung geklärt werden.


Bildquelle:

  • Preis.de
Du hast JavaScript deaktiviert! Um Preis.de in seiner vollen Schönheit und Nutzerfreundlichkeit genießen zu können, empfehlen wir: Schalte JavaScript ein!