Nach oben
zurücksetzen
Sortiert nach: Beliebtheit

 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Schmerztabletten

Wissenswertes über Schmerztabletten
Schmerztabletten gehören in den Bereich der Analgetika. Sie werden mit dem Ziel der Schmerzunterdrückung eingenommen, möglichst ohne weitere Sinneswahrnehmungen zu beeinträchtigen.

Schmerzmittel in Form von Tabletten?
Die Tablette ist eine besondere Art der Präparatsform. Unter hohem Druck werden während des Herstellungsverfahrens die verwendeten Granulate oder Pulver in eine bestimmte Form gepresst. Meistens sind sie zur oralen Verabreichung gedacht. Die Tablettenform bringt mehrere Vorteile mit sich. Schmerztabletten lassen sich sich schnell und billig produzieren, verpacken und transportieren. Das Arzneimittel verfügt meist über eine hohe Wirkstoffstabilität, ist genauestens zu dosieren und zudem noch sehr einfach einzunehmen.

Die verschiedenen Schmerzmittel
Schmerzmittel lassen sich grob in opioide und nicht-opioide Schmerzmittel unterteilen. Opioide Schmerzmittel verfügen meist über einen stärkeren Wirkungsgrad, sind aber auch alle nur unter ärztlicher Aufsicht einzunehmen. Die nicht-opioiden Schmerzmittel werden je nach Wirkungsweise in saure, nicht-saure und nikotinerge Schmerzmittel unterteilt. Darunter sind bekannte Arzneimittel wie Paracetamol, Ibuprofen oder die Acetylsalicylsäure. Sie wirken neben einer Schmerzlinderung zudem teilweise noch entzündungshemmend, blutgerinnungshemmend oder fiebersenkend.