Nach oben

Schulranzen Set filtern nach:

Beliebteste Marken: Mehr Marken
Sortieren:
 
 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Schulranzen Set

Wissenswertes über ein Schulranzen Set
Jedes Jahr nach den Sommerferien sieht man ganz viele neue Schulranzen. Diese werden mal mehr und mal weniger gern von ihren Trägern durch die Straßen geschleppt. In diversen Schulranzentests schneiden viele Produkte schlecht ab, weil sie beispielsweise schlecht verarbeitet, zu dunkel, zu schwer oder keine passende Taschenaufteilung haben. Vor allem für die ABC-Schützen ist der erste Ranzen besonders wichtig. Schick soll er sein, aber auch praktisch und sichtbar. Viele Firmen bieten ein Schulranzen Set an. Dazu gehören neben einem Schulranzen, beispielsweise eine Trinkflache, ein Turmbeutel oder ein Geldbeutel. Oftmals ist der Kauf von Schulbedarf im Set günstiger, als der Einzelkauf aller Artikel und es sieht auch nett aus.
Auftretende Mängel
Wenn es mal später in der Schule oder im Hort wird, ist die Beleuchtung der Schulranzen wichtig. Viele Modelle verfügen über Reflektoren und Leuchtfarben. Der Test zeigt, dass diese aber längst nicht bei jedem Schulranzen selbstverständlich sind. Bei vielen Ranzen viel zudem auf, dass sie nicht mit einer Seitentasche für das Trinken ausgestattet sind. Das ist jedoch gerade bei kleineren Kindern, die öfter mal unachtsam sind, von Vorteil. Zudem sollten die Schulranzen wasserdicht sein und keine Flüssigkeiten durchlassen. Viele Ranzen waren im Test zu schwer und nicht kindgerecht. Dazu kommen Probleme mit den Reißverschlüssen und den Griffen. Alles im allem ein unbefriedigendes Ergebnis durch und durch.
Tipps beim Kauf
Der Schulranzen als Überraschung fällt schon mal aus. Sie sollten den Ranzen gemeinsam mit Ihrem Kind kaufen, damit er gefällt und gut sitzt. Die Mappe sollte einen gepolsterten Rücken haben und an mehreren Stellen des Körpers anliegen. Über die Schultern hinaus sollte er keinesfalls ragen. Gurte und Riemen sollten ebenfalls gepolstert sein und eine ergonomische Form aufweisen. Tragegriffe sollten gepolstert sein. Eine Seitentasche für die Trinkflasche darf auch nicht fehlen.
Beim abstellen des Ranzens sollte er nicht umfallen. Die Innenaufteilung ist größenmäßig für DIN 4 Hefte geeignet. Ganz wichtig sind Leuchtfarben und Reflektoren. Ein Kind, was im Straßenverkehr nicht auffällt, kann leicht übersehen werden. Muten Sie dem Kind nicht zu viel Gewicht zu und erkundigen Sie sich ob der Schulranzen gesundheitsschädliche Weichmacher enthält. Zudem spielt der Preis eine Rolle. Schulranzen sind nicht günstig. Ein Blick in die Vorjahreskollektion lohnt sich bestimmt.
Du hast JavaScript deaktiviert! Um Preis.de in seiner vollen Schönheit und Nutzerfreundlichkeit genießen zu können, empfehlen wir: Schalte JavaScript ein!