Nach oben

Schulranzen filtern nach:

Beliebteste Marken: Mehr Marken
Sortieren:
 
 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Schulranzen

Der ständige Grundschulbegleiter
Unsere Eltern trugen ihn, wir haben ihn ebenso durch unsere Grundschulzeit getragen und auch unsere Kinder werden in ihm einen ständigen Begleiter für die Grundschule finden. Die Rede ist vom allseits beliebten und lange Zeit vollkommen unterschätzten Schulranzen.
Der Schulranzen ist einer auf dem Rücken zu tragender Rucksack oder Tornister, der als Transportmittel für die in der Schule zu verwendeten Materialien dient. Die jeweilige Form des Schulranzens kann dabei variieren und unterliegt wie jeder der Mode unterworfenem Gebrauchsgegenstand dem zeitlichen Trend. In der Mehrzahl hat sich aber die eckige Variante mit stabilen Seitenwänden, ähnlich der von Aktentaschen und Dokumentenmappen durchgesetzt. Somit ist gewährleistet das die Schulhefte und Bücher problemlos ohne an den Ecken abzuknicken, transportiert werden können.
Ergonomie ist wichtig
Der ergonomische Aspekt ist hinsichtlich der Vielzahl an schweren, mitzubringenden Schulbüchern über die Jahre hinweg immer wichtiger geworden. Ein extra hierfür eingerichteter Richtwert der Bundes Ärzte Kammer besagt, das ein vollgepackter Schulranzen nie mehr als 10 bis 12% des Gewichtes eines normalgewichtigen Kindes wiegen sollte. Deshalb ist es besonders wichtig, den richtigen Schulranzen für sein Kind auszusuchen. Die meisten Hersteller von Schulranzen sorgen aber bereits für eine kindgerechte und ergonomisch einwandfreie Form und Größe. Desweiteren besitzt der Schulranzen, um einen optimalen Tragekomfort für das Kind zu gewährleisten, Trageriemen mit Reflektoren und einen Tragegriff.
Vom historischen Standpunkt aus hat sich unser heutiger Schulranzen aus dem ebenfalls sehr bekannten Rucksack oder auch Tornister entwickelt. Die bei der Herstellung verwendeten Materialien sind heutzutage Kunststoffe und Textilfasern. Demgegenüber bestanden die Schulranzen oder auch Schultaschen der Vergangenheit vorzugsweise aus Naturmaterialien wie Leder und Holz.
Moderne Varianten
Gegenüber dem herkömmlichen Schulranzen setzt sich in letzter Zeit immer mehr der modernere Schulrucksack bei Schülern durch. Dieser mit seiner weicheren Beschaffenheit gegenüber dem starren Schulranzen und seiner auf eine gesunde Körperhaltung bedachten, optimale Gewichtsverteilung, auf Tragekomfort ausgerichtetem Design stellt eine Weiterentwicklung des heutigen modernen Wanderrucksacks dar. Der Schulrucksack als Schulranzen ist nicht nur für Kinder im Grundschulalter zum ständigen Begleiter geworden, auch ältere Schüler oder auch Studenten nutzen ihn als Transportmittel für Schul- und Lernmaterialien.
Du hast JavaScript deaktiviert! Um Preis.de in seiner vollen Schönheit und Nutzerfreundlichkeit genießen zu können, empfehlen wir: Schalte JavaScript ein!