Nach oben
Wir verwenden Cookies, um dir das beste Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mehr erfahren
zurücksetzen
Sortiert nach: Beliebtheit

Canon PowerShot G1 X Mark II
Merken
Canon PowerShot G1 X Mark II

Markteinführung ca. 10.11.2015

Bewertung:
  • GPS Eigenschaft: Geotagging (verbundenes Mobilgerät erforderlich)
  • (optischer) Zoom: 5 fach
  • Größe Display: 3 Zoll
  • Auflösung (effektiv): 12.8 Megapixel
  • Suchertyp: elektronischer Sucher (optional), Live-View
  • Energieversorgung: Akku NB-12L
  • Farbton: schwarz
  • Größe: 116 x 74 x 66 mm
  • Software im Lieferumfang: Digital Photo Professional, ImageBrowser EX
Testnote 2

ab 499,00

Ersparnis: 20 %

sofort lieferbar

Sony Cyber-shot DSC-HX90V
Merken
Sony Cyber-shot DSC-HX90V

Markteinführung ca. 10.11.2015

  • GPS Eigenschaft: Geotagging
  • (optischer) Zoom: 30 fach
  • Größe Display: 3 Zoll
  • Auflösung (effektiv): 18.2 Megapixel
  • Suchertyp: Live-View, OLED-Sucher
  • Energieversorgung: Akku NP-BX1
  • Farbton: schwarz
  • Größe: 102,0 x 58,1 x 35,4 mm
  • Art des Sensors: CMOS
Testnote 3

ab 398,00

Ersparnis: 6 %

sofort lieferbar

Sony Cyber-shot DSC-RX100 Mark IV
Merken
Sony Cyber-shot DSC-RX100 Mark IV

Hochwertige Digitalkamera / Markteinführung ca. 10.11.2015

  • GPS Eigenschaft: ohne GPS
  • (optischer) Zoom: 2.9 fach
  • Größe Display: 3 Zoll
  • Auflösung (effektiv): 20.1 Megapixel
  • Suchertyp: OLED-Sucher, Live-View
  • Energieversorgung: Akku NP-BX1
  • Farbton: schwarz
  • Dioptrien-Korrektur: -4 / +3 dpt
  • Größe: 101.6 x 58.1 x 41 mm
Testnote 2

ab 819,00

Ersparnis: 13 %

sofort lieferbar

Canon PowerShot G3 X
Merken
Canon PowerShot G3 X

3,2 Zoll Display / Markteinführung ca. 10.11.2015

Bewertung:
  • GPS Eigenschaft: Geotagging (verbundenes Mobilgerät erforderlich)
  • (optischer) Zoom: 25 fach
  • Größe Display: 3.2 Zoll
  • Auflösung (effektiv): 20.2 Megapixel
  • Suchertyp: Live-View
  • Energieversorgung: Akku NB-10L
  • Farbton: schwarz
  • Größe: 123,3 x 76,5 x 105,3 mm
  • Software im Lieferumfang: Map Utility, CameraWindow, Digital Photo Professional, Image Transfer Utility
Testnote 3

ab 687,89

Ersparnis: 12 %

sofort lieferbar

Canon PowerShot G7 X
Merken
Canon PowerShot G7 X

Markteinführung ca. 10.11.2015

Bewertung:
  • GPS Eigenschaft: Geotagging (verbundenes Mobilgerät erforderlich)
  • (optischer) Zoom: 4.2 fach
  • Größe Display: 3 Zoll
  • Auflösung (effektiv): 20.2 Megapixel
  • Suchertyp: Live-View
  • Energieversorgung: Akku NB-13L
  • Farbton: schwarz
  • Größe: 103,0 x 60,4 x 40,4 mm
  • Software im Lieferumfang: Digital Photo Professional, ImageBrowser EX
Testnote 2

ab 814,95

sofort lieferbar

Panasonic Lumix DMC-TZ58
Merken
Panasonic Lumix DMC-TZ58

Mehrsprachiges Menü / Markteinführung ca. 10.11.2015

  • GPS Eigenschaft: ohne GPS
  • (optischer) Zoom: 20 fach
  • Größe Display: 3 Zoll
  • Auflösung (effektiv): 16 Megapixel
  • Suchertyp: Live-View
  • Energieversorgung: Akku
  • Größe: 107,9 x 59,9 x 32,1 mm
  • Art des Sensors: MOS
  • (digitaler) Zoom: 2 fach
Testnote 3

ab 206,99

Ersparnis: 7 %

sofort lieferbar

Panasonic Lumix DMC-SZ10 schwarz
Merken
Panasonic Lumix DMC-SZ10 schwarz

Markteinführung ca. 10.11.2015

Bewertung:
  • GPS Eigenschaft: ohne GPS
  • (optischer) Zoom: 10 fach
  • Größe Display: 2.7 Zoll
  • Auflösung (effektiv): 16.1 Megapixel
  • Suchertyp: Live-View
  • Energieversorgung: Akku
  • Farbton: schwarz
  • Größe: 96,5 x 56,8 x 21,2 mm
  • Software im Lieferumfang: PHOTOfunSTUDIO 9.0 SE, Adobe Reader

ab 125,99

Ersparnis: 13 %

sofort lieferbar

Sony Cyber-shot DSC-HX90
Merken
Sony Cyber-shot DSC-HX90

120 facher digitaler Zoom / Markteinführung ca. 10.11.2015

Bewertung:
  • GPS Eigenschaft: ohne GPS
  • (optischer) Zoom: 30 fach
  • Größe Display: 3 Zoll
  • Auflösung (effektiv): 18.2 Megapixel
  • Suchertyp: OLED-Sucher, Live-View
  • Energieversorgung: Akku NP-BX1
  • Farbton: schwarz
  • Größe: 102,0 x 58,1 x 35,5 mm
  • Art des Sensors: CMOS
Testnote 4

ab 319,00

Ersparnis: 25 %

sofort lieferbar

Panasonic Lumix DMC-SZ10
Merken
Panasonic Lumix DMC-SZ10

10 facher optischer Zoom / Markteinführung ca. 10.11.2015

Bewertung:
  • GPS Eigenschaft: ohne GPS
  • (optischer) Zoom: 10 fach
  • Größe Display: 2.7 Zoll
  • Auflösung (effektiv): 16.1 Megapixel
  • Suchertyp: Live-View
  • Energieversorgung: Akku
  • Größe: 96,5 x 56,8 x 21,2 mm
  • Software im Lieferumfang: Adobe Reader, PHOTOfunSTUDIO 9.0 SE
  • Art des Sensors: CCD
Testnote 4

ab 125,99

Ersparnis: 14 %

sofort lieferbar

Panasonic Lumix DMC-TZ56 schwarz
Merken
Panasonic Lumix DMC-TZ56 schwarz

4 facher digitaler Zoom / Markteinführung ca. 10.11.2015

Bewertung:
  • GPS Eigenschaft: Geotagging (verbundenes Mobilgerät erforderlich)
  • (optischer) Zoom: 20 fach
  • Größe Display: 3 Zoll
  • Auflösung (effektiv): 16 Megapixel
  • Suchertyp: Live-View
  • Energieversorgung: Akku
  • Farbton: schwarz
  • Größe: 107 x 62 x 32 mm
  • Art des Sensors: MOS

ab 199,00

Ersparnis: 20 %

sofort lieferbar

Olympus Tough TG-860
Merken
Olympus Tough TG-860

Bis zu 7 Bilder pro Sekunde / Markteinführung ca. 10.11.2015

  • GPS Eigenschaft: Geotagging
  • (optischer) Zoom: 5 fach
  • Größe Display: 3 Zoll
  • Auflösung (effektiv): 16 Megapixel
  • Suchertyp: Live-View
  • Energieversorgung: Akku LI-50B
  • Größe: 112,9 x 64,1 x 27,6 mm
  • Art des Sensors: CMOS
  • Speicher (intern): 37 MB
Testnote 3

ab 398,00

sofort lieferbar

Sony Cyber-shot DSC-WX500
Merken
Sony Cyber-shot DSC-WX500

120 facher digitaler Zoom / Markteinführung ca. 10.11.2015

Bewertung:
  • GPS Eigenschaft: ohne GPS
  • (optischer) Zoom: 30 fach
  • Größe Display: 3 Zoll
  • Auflösung (effektiv): 18.2 Megapixel
  • Suchertyp: Live-View
  • Energieversorgung: Akku NP-BX1
  • Größe: 101,6 x 58,1 x 35,5 mm
  • Art des Sensors: CMOS
  • (digitaler) Zoom: 120 fach
Testnote 3

ab 289,99

Ersparnis: 20 %

sofort lieferbar

Sony Cyber-shot DSC-WX500 schwarz
Merken
Sony Cyber-shot DSC-WX500 schwarz

Mit Antireflexbeschichtung / Markteinführung ca. 10.11.2015

Bewertung:
  • GPS Eigenschaft: ohne GPS
  • (optischer) Zoom: 30 fach
  • Größe Display: 3 Zoll
  • Auflösung (effektiv): 18.2 Megapixel
  • Suchertyp: Live-View
  • Energieversorgung: Akku NP-BX1
  • Farbton: schwarz
  • Größe: 101,6 x 58,1 x 35,5 mm
  • Art des Sensors: CMOS

ab 289,99

Ersparnis: 19 %

sofort lieferbar

Panasonic Lumix DMC-TZ56
Merken
Panasonic Lumix DMC-TZ56

20 facher optischer Zoom / Markteinführung ca. 10.11.2015

Bewertung:
  • GPS Eigenschaft: Geotagging (verbundenes Mobilgerät erforderlich)
  • (optischer) Zoom: 20 fach
  • Größe Display: 3 Zoll
  • Auflösung (effektiv): 16 Megapixel
  • Suchertyp: Live-View
  • Energieversorgung: Akku
  • Größe: 107 x 62 x 32 mm
  • Art des Sensors: MOS
  • Speicher (intern): 90 MB
Testnote 3

ab 199,00

Ersparnis: 14 %

sofort lieferbar

Canon PowerShot N
Merken
Canon PowerShot N

Digitalkamera mit 2,8 Zoll Display / Markteinführung ca. 07.01.2013

  • GPS Eigenschaft: ohne GPS
  • (optischer) Zoom: 8 fach
  • Größe Display: 2.8 Zoll
  • Auflösung (effektiv): 12.1 Megapixel
  • Suchertyp: Live-View
  • Energieversorgung: Akku NB-9L
  • Größe: 78,6 x 60,2 x 29,3 mm
  • Software im Lieferumfang: CameraWindow, ImageBrowser EX, PhotoStitch
  • Art des Sensors: CMOS
Testnote 3

ab 199,00

Ersparnis: 26 %

sofort lieferbar

Canon PowerShot G1 X
Merken
Canon PowerShot G1 X

Kompaktkamera mit 14,3 Megapixel-Sensor / Markteinführung ca. 11.01.2012

  • GPS Eigenschaft: ohne GPS
  • (optischer) Zoom: 4 fach
  • Größe Display: 3 Zoll
  • Auflösung (effektiv): 14.3 Megapixel
  • Suchertyp: Live-View, optischer Sucher
  • Energieversorgung: Akku NB-10L
  • Farbton: schwarz
  • Größe: 117 x 81 x 65 mm
  • Software im Lieferumfang: Movie-Uploader, PhotoStitch, Digital Photo Professional, ZoomBrowser EX, CameraWindow, ImageBrowser
Testnote 2

ab 289,89

sofort lieferbar


Ratgeber Selfie Kamera

Selfie-Kamera – Was spricht dafür, was dagegen?

 

Vorteile

Nachteile

Einfache Bedienung

Häufig nicht direkt mit sozialen Netzwerken verknüpfbar

Zielgenaue Aufnahmen

Derzeit noch wenig verschiedene Modelle erhältlich

Selfie-Kamera – vom Trend- zum Profi-Werkzeug?

Optisch sehen die neuen Selfie-Kameras wie gängige Digitalkameras aus. Allerdings wurden sie mit einem ausklappbaren Display versehen, um sich speziell für Selbstaufnahmen zu eignen. Ebenso wurden Veränderungen innerhalb der Funktionsweise vorgenommen, die dem Trend entgegenkommen. So wird bei den meisten Modellen auf den Selbstauflöser verzichtet, damit genug Zeit vorhanden ist um sich in die richtige Pose zu begeben. Stattdessen reagieren Selfie-Kameras auf spezielle Gesten, beispielsweise Augenzwinkern, und erkennen so, wann ein Bild aufgenommen werden soll. Des Weiteren lassen sich Selfie-Kameras mit dem Smartphone verbinden, sodass die Aufnahmen sofort über soziale Netzwerke mit Freunden und Familie geteilt werden können.

Doch nicht nur für Fans des Selfie-Trends sind die speziellen Kameras geeignet. Auch Profis schätzen die Beweglichkeit des Displays, da dieses zielgenaues arbeiten ermöglicht, wenn der optische Sucher nicht verwendet werden kann. Wichtig für professionelle Fotografen ist auch die Verbindung mit dem Smartphone und die Möglichkeit dieses als Fernbedienung zu nutzen, sowie die Onlineanbindung der Kameras. Daher werden die trendigen Funktionen auch für den Bereich der Profi-Kameras immer interessanter.

Neue Trends und Chancen

Als Modewort gilt „Selfie“ derzeit als neues Symbol des veränderten Kommunikationsverhalten der jüngeren Generation. Die Selbstaufnahmen werden am Besten, wenn man bereits beim Fotografieren das spätere Bild sehen kann. Besonders Smartphones mit Frontkamera bedienen das neue Bedürfnis, sodass diese zur ernsthaften Konkurrenz von Digitalkameras aufgestiegen sind. Um die gesunkenen Absätze wieder anzuheben und den Nachteil gegenüber Smartphones auszugleichen, versucht inzwischen fast jeder Kamera-Hersteller, wie beispielsweise Nikon, ein Digitalkameramodell mit Selfie-Funktion ins Sortiment aufzunehmen.

Verbindungsmöglichkeiten

Die Selfie-Kameras der verschiedenen Hersteller lassen sich auf unterschiedlichste Art und Weise mit WLAN-Netzwerken verbinden. So setzen einige Marken auf eine Verbindung durch WLAN-Accesspoints. Mit diesem lassen sich Smartphones verbinden, sodass Bilder auf diese übertragen werden können. Eine andere Übertragungsmöglichkeit bietet beispielsweise die TZ56 von Panasonic. Sie arbeitet nicht nur mit einer Wi-Fi-Funktion, sondern auch mit QR-Codes, die mit der eigens entwickelten App, auf Smartphones und Tablets, eingelesen werden können. Einfacher kann der Verbindungsaufbau nicht vonstatten gehen. Die Canon Powershot-Reihe ermöglicht sogar eine direkte Verbindung zwischen Kamera und Netzwerk, sodass mobile Geräte als Dateiträger fast überflüssig werden.