Nach oben

Shopper filtern nach:

Beliebteste Marken: Mehr Marken
Sortieren:
 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Shopper

Shopper
Taschen
Verlässt man seine Wohnung, so im Zweifel in den seltensten Fällen ohne zumindest seine Geldbörse, Schlüssel für Haus und Auto sowie Handy – in der Regel werden diese Accessoires noch ergänzt durch iPod, Taschentücher, Brieftasche oder Utensilien für Baby und Kind oder einen Schokoladenriegel für den Appetit zwischendurch. Und was eignet sich besser für den Transport dieser Dinge als eine Tasche?! Während Männer noch immer ihre Habseligkeiten in der Innentasche ihrer Jackets oder der Hosentasche der Jeans mit sich führen und für Ordner oder Notebook eine Aktentasche in Gebrauch nehmen, so erfreuen sich Frauen mittlerweile an so vielerlei Arten von Taschen, dass die Kaufentscheidung häufig schwer fällt – und dem weiblichen Geschlecht nicht zu Unrecht nachgesagt wird, daher eine ebenso große Auswahl Taschen wie an Schuhen in ihrem Kleiderschrank zu besitzen. Neben Handtaschen für den Abend, Bauchtaschen für die Flugreise oder Rucksäcken für eine Wanderung, hat sich in den letzten Jahren der Shopper zu einer der gefragtesten Taschen für den alltäglichen Bedarf entwickelt. Perfekt, um all die oben erwähnten Gegenstände unterzubringen und zudem Platz für all das zu bieten, das im Laufe der Stunden evtl erworben wird – denn der Name spricht für sich: ursprünglich zum Einkaufen entwickelt, sind Shopper dafür besonders geeignet, allerdings inzwischen in so vielfältigen Ausführungen zu erhalten, dass sie durchaus des Öfteren andere Taschen ersetzen, ohne dass eine Shopping Tour auf dem Programm steht.
Shopper
Schon an Materialien gibt es nichts, was es nicht gibt: Kunststoffe und Naturfasern, Leder und Polyester, Plastik, Nylon und Baumwolle werden ebenso sämtlich zur Verwendung gebracht wie Variationen bezüglich Farben und Mustern: von schlichten einfarbigen Modellen erstreckt sich die Spannweite über Vintage look und Retro Design bis zu eleganten, verspielten oder bedruckten Shoppern – für jeden Geschmack findet sich der Beutel, der sowohl den optischen Ansprüchen der Trägerin gerecht wird, als auch der gewünschten Funktionalität. Denn durch ihren täglichen Einsatz müssen Shopper nicht nur gut aussehen und zu der entsprechenden Damenbekleidung passen, sondern vor allem robust, praktisch und widerstandsfähig sein: abschwaschbar, Regen abweisend, mit Reißverschluss oder Knöpfen zum Schließen, Henkeln oder Griffen, die einfach geschultert werden können bzw bequem in den Händen liegen. Mittlerweile gibt es neben der klassischen Art als Einkaufstasche sogar Shopper in Form eines Trolleys zum Verreisen oder in besonders edler Ausführung als City-Shopper. Und wer in erster Linie Platz sparend denkt, der kann sich für einen Faltshopper entscheiden: bei diesem Modell kann man zunächst ungestört und mit freien Händen seinem Einkauf nachgehen und es erst dann auseinanderfalten und zum Einsatz bringen, sobald die erworbenen Utensilien darin verstaut werden sollen. Und gewissen Extras wie besondere Applikationen aus Perlen oder Leder oder auch beliebte Bilder oder populäre Schriftzüge lassen den Shopper beim Shopping selbst zum Blickfang werden!
Personal und Mystery
Sollte Frau nicht alleine die Entscheidung können oder wollen, für welches Modell dieser speziellen Taschen sie sich entscheiden soll, so kann sie noch immer einen personal shopper hierfür zu Rate ziehen – die entsprechende Branche boomt, seit auf dem Markt der Mode so gut wie nichts mehr nicht zu tragen erlaubt ist und berufstätige Frauen nicht mehr über genügend Zeit zum Kleidungskauf verfügen. Oder sie entscheiden sich ganz im Gegenteil für eine Shopping Karriere und testen Einzelhandel und Kaufhäuser als mystery shopper – auch die Beratung beim Taschenkauf muss bewertet werden, und so kann sie sich sogar beruflich dem Shopper widmen und ist stets bestens über neue Arten und Versionen dieser Taschen informiert.
Du hast JavaScript deaktiviert! Um Preis.de in seiner vollen Schönheit und Nutzerfreundlichkeit genießen zu können, empfehlen wir: Schalte JavaScript ein!