Nach oben

Skateboard Rucksack filtern nach:

Beliebteste Marken: Mehr Marken
Sortieren:
 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Skateboard Rucksack

Skateboard Rucksack

Überblick

Bestimmte Sportarten vermitteln einen ganz bestimmten Style″. So tragen Amerikaner und auch weltweit Leute gerne eine Baseball-Cap″, die sonst eigentlich beim Baseball getragen wird. Eine noch markantere Stilrichtung vermittelt eine gewisse Sportart, die lange gar keine richtige war. Die Rede ist hier vom Skateboard Fahren. Heute gibt es einen richtigen Skateboard Kleidungsstil, selbst Schuhe der Art sind zu haben. Fehlt eigentlich nur noch ein Rucksack.

Rucksack

Der Rucksack braucht ausgefallene Muster, die irgendwie zur Unterseite des Skateboards, mit all seinen graphischen, farbigen Formen und Kontrasten, passen. Da ist es gut, dass heutzutage Rucksäcke zum Verkauf stehen, die in diese Stilrichtung passen. Mit Streifen und Mustern gespickt, hat der Skateboard Rucksack seine ganz eigenen Eigenschaften. Der Freizeitrucksack hat immer eine typische Bungee-Schnürung, die besonders an der Vorderseite an die Oberfläche tritt. Dort ist sie nämlich kreuzweise angebracht. Dazu ermöglichen Rückenpolster und verstellbarer Beckengurt mit Schnalle das schnelle und sichere Skateboard Fahren, mit der Tasche auf dem Rücken. Der trendige″ Rucksack besitzt zudem ein fleecegefüttertes Fach für beispielsweise die coole″ Sonnenbrille oder eine Digitalkamera.

Interessantes zum Skateboard

Ein Skateboard ist folgendermaßen aufgebaut: Im Grunde genommen ist es ein Brett, das zwei darunter angebrachte Achsen besitzt, an denen jeweils zwei, also insgesamt vier Rollen befestigt sind. Von dem Rollbrett″ stößt man sich mit einem Bein ab, stellt es danach auf das Brett und fährt durch den Anschwung los. Heute ist es jedoch nicht nur Fortbewegungsmittel, sondern auch ein richtiger Lifestyle″, ein Sport, bei dem sich Jugendliche im Tricksen messen. Dabei geht es häufig um Sprünge und Drehungen.
Du hast JavaScript deaktiviert! Um Preis.de in seiner vollen Schönheit und Nutzerfreundlichkeit genießen zu können, empfehlen wir: Schalte JavaScript ein!