Nach oben
zurücksetzen
Sortiert nach: Beliebtheit

 

Ratgeber Skiträger

Skiträger

Wintersport
Der Winter kommt jedes Jahr, und ob noch vor Weihnachten oder in den Schulferien, die im Februar anstehen: Alle passionierten Skifahrer und Liebhaber von Schnee und Bergen freuen sich auf ihren Urlaub, in dem sie diesem Sport frönen können und mit Sonnenbrille und Winterjacke auf der Hütte zwischen ihren Abfahrten ein Glas Glühwein genießen. Doch um soweit vorzudringen, müssen zunächst Taschen und Koffer gepackt, der Reiseführer ins Auto gelegt werden – und Gedanken daran verschwendet, wie die eigenen Skier und Skistöcke transportiert werden können. Ob Alpin Skier oder Snowboards, Carving Ski oder Kinder Ski – nicht einmal letztgenannte passen bei all dem anderen Dingen, die für eine Reise eingesteckt werden, noch in den Kofferraum, und so ergibt sich - ebenso wie beim Fahrradträger – die praktische Möglichkeit, einen Skiträger zu nutzen. An der Auswahl scheitert es nicht: zahlreiche Modelle können erworben werden, und selbst wenn Sie nur einmal im Jahr zu einem Urlaub im Schnee aufbrechen, lohnt sich ein Kauf von diesem Auto Zubehör.

Skiträger Modelle
All diese speziellen Dachgepäckträger sind grundsätzlich in erster Linie darauf ausgelegt, die Ski aus Gefahrengründen gerade auf der Autobahn bei schneller Geschwindigkeit sicher zu transportieren, damit der Skiträger auch in Kurven oder bei Vollbremsungen hält. Abhängig von Ihrem Auto und der Anbringung, existiert dieses Autoteil in unterschiedlichen Größen und Materialien. So finden sich Trägersysteme, die stabil und mittels Magneten direkt und ausgesprochen einfach auf dem Dach befestigt werden, booster, die gewölbte Autodächer vor überstehenden Bindungen der Skier schützen, und Skiträger mit Diebstahlschutz: hier wird ein Band zwischen Rahmen und Tür befestigt, und schon kann der Wagen getrost verlassen werden, um während der langen Fahrt auf der Raststelle eine Pause zum Tanken, Erholen, Kaffee trinken sowie Überziehen von einem wärmenden Pullover einzulegen. Cabrio und Coupé gelten als Fahrzeuge, bei dem besonders auf die Anwendung und Vorrichtung geachtet werden muss, da hier aufgrund der rahmenlosen Fenster kein Skiträger aus Magnet montiert werden kann. Auch gibt es Automodelle mit Vertiefungen oder besonderen Lackarbeiten, die bei der Entscheidung für einen bestimmten Dachträger Berücksichtigung finden müssen. Allgemein werden zudem Erwägungen bezüglich der Anzahl der Skier sowie Anlagefläche und Gesamtbreite des Skiträgers angestellt, und schließlich ist bei der Montage ein sauberes Autodach Voraussetzung für die einwandfreie Befestigung der Träger.

Urlaub im Schnee
Ob Zweisitzer oder Van für die gesamte Familie – Skiträger gibt es für alle Fahrzeugmodelle, und diese für Ihre entsprechende Sportausrüstung in Anspruch zu nehmen, zahlt sich aus. Zwar können Sie auch in einer Dachbox verschiedenes Zubehör transportieren, doch sind Skier für Erwachsene grundsätzlich zu lang hierfür, so dass ebenso wie bei den Trägern für Fahrrädern, auch in diesem Falle seitens der Hersteller genaues Augenmerk darauf gerichtet wurde, optimale Dachgepäckträger für Ski und Skistöcke herzustellen. Planen Sie Ihren Urlaub und genießen Weihnachten in den Alpen – schon die Fahrt in Ihr Hotel ist Teil der Erholung, und mit dem richtigen Skiträger können Sie relaxed den Weg zu Ihrem Ziel in der Ferne antreten!