Nach oben

Sonnenbrillen filtern nach:

Beliebteste Marken: Mehr Marken
Sortieren:
 
 

Anzeige je Seite:


Ratgeber Sonnenbrillen

Wissenswertes zu Sonnenbrillen

Eine Sonnenbrille ist eine Sehhilfe, um die Augen vor grellem Licht zu schützen. Sie wird auch als Spektakel bezeichnet und verfügt über gefärbte, verdunkelte oder polarisierte Linsen. Somit wird eine Beschädigung der Iris durch starke Sonneneinstrahlung verhindert. Viele Menschen sind gegenüber Sonnenlicht extrem empfindlich und sind dankbar, wenn sie dieser Sensibilität durch das Aufsetzen einer Sonnenbrille entgegenwirken können. Wissenschaftler empfehlen generell einen Augenschutz, sobald man im Freien den UV-Strahlen der Sonne ausgesetzt ist. Doch Sonnebrillen bieten noch mehr als der Gesundheit Genüge zu tun: sie können dazu beitragen, die eigene Identität zu verdecken und werden aus diesem Grunde häufig von berühmten Persönlichkeiten im alltäglichen Leben aufgestzt. Und für alle Normalsterblichen dient sie einfach des häufigen als eines von zahlreichen modischen Accessoires - und dies nicht nur am Strand oder im Schwimmbad.

Geschichte
Um 1900 bereits gab es die ersten Brillen mit UV-Filtern, und seit diesem Zeitpunkt hat sich das Tragen von Sonnenbrillen rasch immer weiter verbereitet. Vorreiter waren hier wegbereitende Stars der Stummfilme - denn diese hatten die Sorge, vom grellen Scheinwerferlicht rote Augen zu bekommen. Doch auch in der Bademode begann sich die Sonnenbrille als Utensil durchzusetzen, und gut drei Jahrzehnte später führte der Amerikaner Sam Foster eine Massenproduktion dieses Modeartikels ein. Er gründete einen aufnahmefähigen Markt an den Stränden von Atlantic City und New Jersey, und der Verkaufserfolg seines Labels gab ihm recht. Nachdem Edwin Land schließlich ein Patent auf seine Polaroid Filter Linsen angemeldet und damit einen Durchbruch in der Augenoptik erzielt hatte, hat sich die Qualität der jeweiligen Gläser stetig verbessert, und noch heute feilen Optiker an Brillen mit immer bessere Klarheit und besserem Schutz und Komfort für die Träger.

Modelle
Obwohl durch das Tragen von Sonnenbrillen in erster Linie die Augen geschützt werden sollen, hat sie sich geschlechtsübergreifend sowohl bei Damenbekleidung, als auch bei Herrenbekleidung als trendiges Accessoire durchgesetzt. Unzählige Arten und Farben von Damen Sonnenbrillen und Herren Sonnenbrillen ermöglichen es jedem, sich passend zur Mode eine Sonnebrille auszusuchen und zuzulegen. Besondern beliebt sind die Ray Ban, die Armani oder auch die Oakley Sonnenbrille.

Empfehlung
Mit einer Sonnenbrille auf Ihrer Nase tun Sie nicht nur Ihren Augen einen Gefallen, sondern auch Ihrem Look. Sonnenbrillen setzen seit Jahren Trends in der Welt der Mode und sind ein Zeichen für Stil und Extravaganz. Es gibt sie in jeder Preisklasse, damit nicht nur die High Society, sondern auch jeder normale Bürger sich diese Fashion leisten kann. Also zögern Sie nicht länger! Gönnen Sie sich mal wieder etwas. Aus Sicherheit - und weil sie dabei auch noch umwerfend aussehen!
Du hast JavaScript deaktiviert! Um Preis.de in seiner vollen Schönheit und Nutzerfreundlichkeit genießen zu können, empfehlen wir: Schalte JavaScript ein!